Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> KR 50 Schaltplan HILFE, Schaltplan KR50 BJ 58
Hendrik133
  Geschrieben am: 24.03.2007, 12:11
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 443
Mitglied seit: 17.01.2007



Hallo Leute habe da ein kleines Problem mit meinem KR50 Bj 58 habe das gute Stück restauriert und nun bekomme ich den Schaltplan nicht mehr hin, bei diesem Baujahr sind die Farben vom Kabelbaum anderst als bei den meisten Schaltplänen die hier im netz zu finden sind, und der Schalter für das Auf und Abblendlicht mit Hupenknopf ist auch anderst als bei dem Nachfolgemodel ( klein und schmal), wäre schön wenn sich jemand mit dem Kabeln auskennt und mir hefen könnte, bitte Anwort auf meine E-Mail HMicksch@gmx.de
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 24.03.2007, 14:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Der 58er KR50 hat haargenau denselben Schaltplan, wie der SR2 (beides mit Wechselstromhorn) hier

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Hisi
  Geschrieben am: 24.03.2007, 18:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



servus hendrik und norbert,
hendrik jetzt nicht soooo ganz genau lesen und nachdenken,
sonst verwirrung, norbert um so mehr..!!!
geh mal bitte zum star in den "kabelbaum" und vergleich mal den
plan des KR51 mit deinen unterlagen......

dann lesen wir uns wieder!
danke vom matthias, (was soviel wie amtlich ist!)
schau mal bitte, norbert ph34r.gif
PME-Mail
Top
Hisi
  Geschrieben am: 27.03.2007, 07:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



sad.gif
also, da mal wieder jeder keine zeit hat, lege ich die pläne noch mal rein,
es bestehen unterschiede, die ich gern geklärt wüsste, denn ich kann mir
vorstellen, daß infolge der tausenden kopien, sich da was eingeschlichen hat...

also hier der erste plan KR51, ich glaube von fuchsens listing runtergeladen...

hisi ph34r.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Hisi
  Geschrieben am: 27.03.2007, 07:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



_uhm.gif
soweit als möglich, vergleicht mal die schaltung, rings um die ladeanlage...
hier folgend "mein exemplar" aus dem jahre 1964 (nach herausgabedatum
im handbuch...) also insbesondere schaltergruppe III am zündschloß zur
Ladeanlage....

ph34r.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Hisi
  Geschrieben am: 27.03.2007, 07:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



wink.gif
wenn wir einigkeit über dieses fänomen haben, dann werden wir mal
der funktion des ganzen zu leibe rücken, wird interessant..... bleibt schön
interessiert.....

hier nochmals die legende zu hisis plan.....

hisi ph34r.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Hisi
  Geschrieben am: 27.03.2007, 07:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



cool.gif
ich muß noch meinen plan etwas besser scannen, ohne ihn aus dem
buch zu trennen, wäre schade drum.... also ich arbeite dran....
heute nebenbei überstunden abbummel-tag, also bike und moped-bau
angesagt....

hisi ph34r.gif
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 27.03.2007, 09:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hisi, es sei Dir verziehn, da Du am Schwalbevirus leidest laugh.gif

Dem Hendrik ging es ganz oben um den Plan für KR 50 , und die KR 50`s waren identisch mit SR2, egal ob Gleich- oder Wechselstromhorn.

Grüsse Norbert

Edit: Die Legende trifft nur auf den unteren Plan zu. Beide Pläne unterscheiden sich nur darin, dass beim Unteren der Batteriestrom generell über die Sicherung geht, beim oberen läuft nur der Lade- und Betriebsstrom drüber. Der Untere ist aus meiner Sicht der Bessere, weil sicherer.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
bikenils
Geschrieben am: 27.03.2007, 13:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Sorry Hisi, aber das muss jetzt sein:

Ich glaube nicht, dass Hendrik Blinker an seinen KR50 bauen will... laugh.gif ph34r.gif

(Bis zum Usertreffen muss ich mir glaube ich einen neuen Forumnamen geben und mich neu anmelden, weil sonst verhaut mich der Matze...) cry.gif


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
Hendrik133
Geschrieben am: 27.03.2007, 14:56
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 443
Mitglied seit: 17.01.2007



Richtig KR 50 und nicht 51 aber trotzdem danke, habe jetzt noch mal die Kabelfarben, also die Kabel die vom Abblendlichtschalter und Hupe kommen,: Blau, Weiß, Rot, Schwarz, Motor,: Braun und Schwarz, Rücklicht Grau, Rücklicht funktioniert auch schon so wie ich es angeschlossen habe, das Zündschloß hat vier Anschlüße zwei vorn und zwei hinten, vorn sind die Kabel dran die vom Motor kommen und geht auch an und aus, und hinten Rechts ist das Rücklicht dran, die Kabel für die Hupe brauche ich nicht weil die sowiso nicht geht!
So nun bin ich mal gespannt wer die selben Kabel im KR 50 hat und mir sagen kann wie ich das vordere Licht hin bekomme!?
Gruß Hendrik blink.gif
PME-Mail
Top
fahrfisch
Geschrieben am: 27.03.2007, 19:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Hallo Namensvetter (Hendrik)
Ich sehe das Problem nicht. _uhm.gif Das Kabel Nr 1 geht aus dem Zündschalter zum Abblendschalter. in diesem kleinen Kabelbäumchen sind genau 4 Leitungen. Eins dient als Zuleitung für das Licht, zwei gehen zurück zur Lampe, einer an die Hupe. Die Farben sind doch dann eher egal. Ist doch alles noch sehr sehr übersichtlich...
_console.gif
Hendrik


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
fahrfisch
Geschrieben am: 27.03.2007, 19:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Hallo nochmal,
habe gerade noch einmal nachgesehen. Mein SR 2 Schaltplan sieht so aus:
Motor=> Zündschalter: blau und schwarz
Zündschalter=> Abblendschalter: (Klemme 56) weiß/schwarz UND grün (Klemme 58) für die Hupe.
Abblendschalter=> Bilux - Lampe (Klemme 56a) weiß und (Klemme 56b) gelb.
Aber ich weiß nicht genau, ob das KR 50 Gleich- oder Wechselstromhupe hat. Wenn Gleichstrom, dann müsste der Schalter doch eher 6 Anschlüsse haben. Jetzt müsst ihr mir mal helfen... blink.gif
Hendrik


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
Toni
Geschrieben am: 27.03.2007, 20:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Gabs mit Beiden. Batteriebehälter und 6 Anschlüsse: Gleichstrom
Kein Batteriebehälter und 4 Anschlüsse: Wechselstrom.

Warum macht ihr euch das so schwer?
Schaltplan ausdrucken, gucken, welche Kabel vorhanden sind, und mit den Vorhandenen Farben einen neuen Schaltplan zeichnen. wink.gif Dauert ne viertel Stunde und Hilft sehr!

Ich beschrieb mal. Wenn du in die Lampe guckst:
Hinten Links: Masse
Hinten rechts: Rücklciht und Auf/Abblendschalter
Vorne Links: Hupe und Schwarzes Kabel vom Motor
Vorne rechts: Braunes Kabel vom Motor.
Ist alles so beschrieben, wie du davorstehst.

Hier mal der Schaltplan: http://www.ddrmoped.de/typ/simson/kr50/Bil...sr2_wechsel.gif

Hab nochmal geguckt, deine Farben stimmen doch.... dry.gif Also Ausdrucken, verkabeln fertsch. Da muss erst wieder der kommen, der Strom nicht leiden kann... wink.gif

Bearbeitet von Toni am 27.03.2007, 20:20


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Hisi
  Geschrieben am: 27.03.2007, 20:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



QUOTE (bikenils @ 27. Mar 2007, 13:47)
Sorry Hisi, aber das muss jetzt sein:

Ich glaube nicht, dass Hendrik Blinker an seinen KR50 bauen will... laugh.gif ph34r.gif

(Bis zum Usertreffen muss ich mir glaube ich einen neuen Forumnamen geben und mich neu anmelden, weil sonst verhaut mich der Matze...) cry.gif

wink.gif
bleibt doch mal alle geschmeidig, iss mir schon klar, daß es am
KR50 keine blinker gab, mir geht es erst mal um's prinzip, dann kann
man auf etwaige einzelproblemchen zugehen und wenn wer einen plan
vom KR50 hat, nicht schlecht, so haben wir eine referenz.

außerdem pflege ich meine unstimmigkeiten auszulabern...,
gell nils laugh.gif

@ hendrik, bin eben erst rein, sehe mir deine sache morgen an, du
bekommst antwort!

euch gute nacht vom hisi ph34r.gif



PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 27.03.2007, 21:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



QUOTE (Hisi @ 27. Mar 2007, 20:20)
...bin eben erst rein...

laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif Hisi ist an seinem freien Tag von seiner Frau nach Ösiland zum "Choppern" ausgeführt worden laugh.gif laugh.gif laugh.gif Die zwei güldenen Gredidkarten sind zum Pastikmüll degradiert und Hisi himself muss sich erst mal "legen", weil fertig mit der Welt laugh.gif

Ich bin böse, ich weiss.... rolleyes.gif rolleyes.gif rolleyes.gif biggrin.gif

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter