Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR1 Schwinglager vorn, Wechseln der Lagerschalen Schwinghebel v
jawa360
Geschrieben am: 11.06.2011, 17:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 60
Mitgliedsnummer.: 1202
Mitglied seit: 26.03.2008



Hallo,
Den Wechsel habe ich erst mal an einem alten Sr2-Teil geübt, ging einfach wie beim LEGO-Baukasten. Dann der gerade Schwinghebel meines lindgrünen SR1 1956.
Grübel !!! Die Lagerschalen sehen aus, als bestünden sie aus zwei Hälften, die jeweils beidseitig eingdrückt wurden und in der Mitte eine feine Rille für das Schmiermittel bilden.
Frage: gab es so etwas, wenn JA, wie bekommt man sie heraus und wenn, kann man sie durch normale Miramid-Teile ersetzen ???
Neue Bolzen habe ich natürlich auch. Lindgrün ist die Hoffnung..........

Viele Grüsse, Manfred
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 12.06.2011, 08:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2644
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Ja, das gab es. Siehe Ersatzteilkatalog von 1956.
Teil 9 gibt es 4 mal.

Vorschläge/Varianten zum Ausbau:

1. Schwinghebel gut auflegen und zum Herausschlagen Durchschlag innen im Spalt zwischen den 2 Buchsen ansetzen.

2. Ein Messer zwischen Schwinghebel und Bund treiben.

3. Evtl. Schwinghebel (Alu) erwärmen und dann Buchse (Sintereisen) mit Kältespray abschrecken.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
jawa360
Geschrieben am: 13.06.2011, 19:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 60
Mitgliedsnummer.: 1202
Mitglied seit: 26.03.2008



Hallo Wolfgang,
vielen Dank für die kurze, präzise Antwort !
Es hat prima funktioniert und ging einfacher, als ich dachte. Die neuen Buchsen sitzen wie angegossen und wenn ich die neuen Gummiefedern noch bekomme, hoffe ich, den Flattermann aus dem Vorderrad verbannt zu haben.
Dank einer neuen Zündspule läuft nun auch der Motor wie eine Nähmaschine.
Jetzt kann ich wieder ruhig schlafen.

Viele Grüße, Manfred
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter