Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Neues Buch zur AWO
NorbertE
Geschrieben am: 19.06.2011, 09:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Liebe AWO-Freunde,

bei meiner WE-Zeitungslektüre fand ich die kurze Notiz. Kießlich kenne ich persönlich, er ist alter Rennfahrer. Von ihm gibt es auch ein Jawa-Buch.
Scheinbar wird das AWO-Buch (noch) nicht über einen Verlag verkauft, man kann es also bei Intresse nur über die TEl/Fax-Nummer bestellen.

Nur als Hinweis am Rande von mir als Nicht-AWO-Besitzer. wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
cs__joker7
Geschrieben am: 19.06.2011, 09:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 2016
Mitglied seit: 20.03.2009



wink.gif

user posted image
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 19.06.2011, 13:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Oh, da war wohl ein Insider schneller laugh.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 19.06.2011, 16:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Preis?

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Drahtwort
Geschrieben am: 19.06.2011, 19:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 698
Mitgliedsnummer.: 2793
Mitglied seit: 25.10.2009



Hey, das ist ja mal eine Überraschung, riesen Dank für den Buch-Tipp! thumbsup.gif

An joker: Kannst du das Buch empfehlen?

Gruß,
Andreas


--------------------
"Es ist technisch nicht leicht zu erklären, warum stets ungewaschene Maschinen eines Tages nicht mehr laufen, Kolben festgehen, Lager knattern, das Getriebe wimmert. Ein ewig schmutziges Motorrad nämlich macht seinem Herrn keinen Spaß. Und was ihm so an Liebe fehlt, versäumt oder spart er an Öl, das läßt er an Kabeln hängen, an Bowdenzügen aufreiben, die Zündung übersehen und den Vergaser vergessen. Es ist der seelische Druck, der sich durch Blechdeckel und Gußgehäuse hindurch in die Maschine frißt."
Alexander Spoerl, aus "mit Motorrad und Roller auf du", 1955.
PM
Top
NorbertE
Geschrieben am: 23.06.2011, 12:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ich hab grad mit ihm telefoniert (nur für Euch laugh.gif )

Buch:

176 Seiten (ziemlich klein geschrieben/gedruckt)
600 teilweise noch nie veröffentlichte Bilder
noch nie veröffentlichte Statistiken
wahlweise mit Widmung ohne Aufpreis

34 Eus+ 4,10 Versand, weil vom Gewicht her als Büchersendung nicht möglich.

Heute abend bekomme ich eine mail mit noch mehr Daten. Die setze ich Euch hier rein.

Eine Buchbesprechung/Rezession findet sich wohl auf topspeed (ich kenne leider diese Seite nicht).

Kießlich selbst freut sich über jede Zuschrift und natürlich auch über jede Bestellung.

Nachtrag:

http://www.top-speed.info/shop/product_inf...er-Legende.html


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 23.06.2011, 14:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



1. "Danke Euer Majestät, dass Ihr auch ein Auge für uns Minderheit habt." Zumal wir ja nichtmal als "Moped des Jahres" nominiert waren, scheinen wir nicht ganz ein Schattendasein zu führen.

2. Mein Geburtstag war schon.

3. Weihnachten ist lange hin.

4. ....fällt nicht mehr ein.

Norbert DANKE!!!! für Deine Recherche. Ich sehe, Du wandelst langsam hin zum Buch....Verlegermarkt.

wink.gif

HEiko


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 24.06.2011, 06:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Heiko laugh.gif

Er hat mir nun versprochenerweise die mail gemailt. Darin das Inhaltsverzeichnis. Ein wenig geht ja auch aus dem Link oben hervor.

Und er schreibt, dass dieses Buch von der AWO-Gemeinde mit einer ungeahnten Euphorie aufgenommen wurde. wink.gif

AWO - Geschichte einer Legende

Die Starken und die Schnellen

von Jürgen Kießlich

Das Buch widme ich Werner Strauch,
dem exzellenten Techniker und dem Mann, für den das Projekt
AWO – Simson – Motorsport
eine ständige, leidenschaftliche Herausforderung und auch Lebensaufgabe war

Inhaltsverzeichnis


Vorwort 1
Geleitwort von Gerhard Brückner 4
1. Suhl, die Stadt der Waffen und der AWO (die Ziffern dienen der Bildzuordnung für die Kapitel) 5
2. Die AWO 425 und ihre Entstehung 9
3. Die technischen Parameter der „Touren-AWO“ 21
4. Gedanken zur Betriebsanleitung für das Motorrad AWO 425 27
5. Das schönste Kind von Simson, die “AWO 425 S“ 31
6. Die AWO als Seitenwagengespann 37
7. Die „große Unbekannte“, AWO 700 41
8. Prototypen und das Sondermodell „Eskorte“ 350 cm³ 45
9. Die Entwicklung der AWO Rennmaschinen 50
10. AWO's im Straßenrennsport, es begann mit der „AWO 425 R“ 64
11. Die AWO im Leistungsprüfungs- und späteren Geländesport 88
12. Auch beim Moto-Cross-Einsatz waren die Fahrer auf AWO erfolgreich 99
13. Die Zeit danach, AWO Rennmaschinen im heutigen Klassik-Sport 111
14. Die AWO als Kultobjekt, Um- und Eigenbauten 115

Technische Daten
Statistik Rennsport

Literaturnachweis
Bildnachweis

Das ist das Inhaltsverzeichnis aus dem Manuskript, das Buch hat 176 Seiten mit ca. 600 Bildern


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 24.06.2011, 07:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



Danke Dir für Dein Engagement!

Ich bin sicher, dass das Gespräch mit dem Autor sehr interessant war.

Bekomme demnächst noch eine ausführliche Rezension und werde dann wohl oder übel doch zuschlagen müssen, weil es in den Fingern juckt. Selbst mein Vater hat mit Begeisterung meine AWO/EMW Bücher gelesen.

Grüße

Heiko


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
drehmoment
Geschrieben am: 29.06.2011, 20:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



So Männers,

zurückliegend hatte ich den Autoren Herrn Kießlich mal angemailt, da ich Interesse an dem Buch entwickelt hatte. Es folgte eine kurze freundliche Antwortmail und wenige Tage später (gestern) hatte ich auch schon Post - mit gewünschter Unterschrift sowie Widmung rolleyes.gif

Das Buch ist echt klasse, meine definitive Empfehlung daher hier. Viel Fachliches (siehe Norberts aufgeführte Kapitelübersicht), eine geschichtliche Herführung auch in Zusammenarbeit mit vielen AWO-Spezies & -archivaren und viel Bildmaterial.
Und daher freue ich mich imer noch wie Bolle über mein Exemplar der Erstauflage aus der Hand und mit Widmung des Autoren thumbsup.gif

Gruß und Dank an Norbert für die Vorstellung hier im Forum (ein waches Auge für alle 2- und 4-taktenden Neuigkeiten ist doch immer hilfreich).

Gruß derweil in den Abend,

Bernd
PM
Top
drehmoment
Geschrieben am: 21.07.2011, 11:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



... hatte es vergessen zu erwähnen:

Bei Bedarf kann ich auch gerne zur Bestellung die Emailadresse des Autoren weiterleiten.
Dann klappt es auch mit der Widmung aus allererster Hand wink.gif thumbsup.gif

Gruß,

Bernd
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter