Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Blinkgeber Sperber Bj. 1966
Rossi
Geschrieben am: 25.06.2011, 00:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 511
Mitglied seit: 05.03.2007



Hallo,

wo wird beim 66er Sperber der Blinkgeber befestigt?

Im Stirnrohr sind 3 Löcher. Die unteren Beiden sind für die Ladeanlage, das ist mir klar.

Wo und wie wird der Blinkgeber und die Ladeanlage befestigt?

Haht jemand ein Foto von den 3 Teilen am Stirnrohr befestigt?

MfG

Tobias
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 25.06.2011, 18:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Hier mal ein Foto von der Restauration meines Habicht aus dem Juli 2009 .
Beim Sperber wird's genau so gemacht . thumbsup.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Rossi
Geschrieben am: 26.06.2011, 14:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 511
Mitglied seit: 05.03.2007



Hi,

das heisst aber, dass die "Blinkgebertonne" mit einem Speziellen Blech an den Rahmen geschraubet wird?

Wenn ja, fehlt mir das das.....


MfG

Tobias
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 26.06.2011, 17:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Richtig ! Da gibt es einen speziellen Haltewinkel . An diesen wird der Blinkgeber mittels Zylinderschraube M 5X10 und Zahnscheibe befestigt .
Der Haltewinkel wird dann zusammen mit der Sicherungsdose am Rahmenstirnrohr mit einer Zylinderschraube M 5X22 verschraubt . thumbsup.gif
An den Gewindebohrungen darunter findet die Ladeanlage Platz .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Rossi
Geschrieben am: 28.09.2011, 12:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 511
Mitglied seit: 05.03.2007



Hi,

ich greife das Thema nochmal auf.

Bisher habe ich den Blinkgeber mangels dieses Teiles mit Kabelbinder an die Tachowelle befestigt. Aber das ist alles andere als optimal.

Ich hab jetzt dieses Blech gefunden:

http://www.sausewind-shop.com/Zweiraeder/S...Vogelserie.html

WO wird das verbaut?

MfG

Tobias
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 28.09.2011, 19:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Das kommt unter das schwarze Bakelit-Sicherungsbrett.
Oben auf dem Foto bei den Habícht ist das Sicherungsbrett falsch montiert. Das kommt für quer dran und unten drunter das Blech.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 28.09.2011, 20:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Das wäre mir neu, dass dieses "Blech" am Habicht rankäme . Es kommt beim Star zum Einsatz . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 29.09.2011, 14:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



hmm.gif Auch möglich, so genau hab ich das gerade nicht vor Augen.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 29.09.2011, 22:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



So, wie es am Habicht abgebildet ist, war es vorher schon montiert gewesen . Also, ging ich davon aus, dass es so original war . Das mit dem Anbringen der Sicherungsdose ist natürlich möglich . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
drehmoment
Geschrieben am: 30.09.2011, 09:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



In der Ersatzteilanleitung ist an der "Dose" mit innenliegendem Blinker-Gerödel ein Haltewinkel - bzw. blech befestigt (welches in anderen Ersatzteil-Büchern so nicht abgebildet ist).
Das Rätsel wo es allerdings wie befestigt wird, werde ich heute leider aber auch nicht lüften können: hatte die Maske meines Sperber bis dato noch nicht runter...

Gruß,

Bernd
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 01.10.2011, 19:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



An sämtlichen Sperbern und Habichten, welche ich in den Fingern hatte, waren Sicherungsdose und Blinkgeber so befestigt . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Rossi
Geschrieben am: 04.10.2011, 13:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 511
Mitglied seit: 05.03.2007



Hi,

ich war aufm Teilemarkt in beneckenstein und hab versucht so ein Teil auftreiben.

Es gab EXAKT einen Händler, der so Blinkgeberhalter hatte.

Spezialpreis: 25€ fürs Blech und 10€ für den Blinkgeber und die Dose.
Einzeln wäre nicht möglich, weil er das ja nicht abschrauben könne....

Er liesse sich auf 20€ fürs Blech und 10€ für die Blinkgebertonne mit Blinkgeber runterhandeln, also in Summe 30€.


Da bleibt der Blinkgeber erstmal mit Kabelbinder an Tachowelle fest, bis mir so ein Blech über den Weg läuft oder ich mir nach Muster eins selber Dengel.

MfG

Tobias

PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 04.10.2011, 16:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13534
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Rossi @ 04.10.2011, 14:17)
Hi,

ich war aufm Teilemarkt in beneckenstein und hab versucht so ein Teil auftreiben.

Es gab EXAKT einen Händler, der so Blinkgeberhalter hatte.

Spezialpreis: 25€ fürs Blech und 10€ für den Blinkgeber und die Dose.
Einzeln wäre nicht möglich, weil er das ja nicht abschrauben könne....

Er liesse sich auf 20€ fürs Blech und 10€ für die Blinkgebertonne mit Blinkgeber runterhandeln, also in Summe 30€.


Da bleibt der Blinkgeber erstmal mit Kabelbinder an Tachowelle fest, bis mir so ein Blech über den Weg läuft oder ich mir nach Muster eins selber Dengel.

MfG

Tobias

Warum so kompliziert, wenn es auch einfacher geht?

Ich such die Tage mal in meinem Ersatzteilfundus da sollte noch ein passender Halter zu finden sein. wink.gif Preislich wirds dann auch was für den schmalen Geldbeutel.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 04.10.2011, 21:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Setz' aber bitte vorher ein Foto davon rein, damit der Rossi sich ein Bild machen kann ! hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Rossi
Geschrieben am: 04.10.2011, 23:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 511
Mitglied seit: 05.03.2007



QUOTE (domdey @ 04.10.2011, 22:49)
Setz' aber bitte vorher ein Foto davon rein, damit der Rossi sich ein Bild machen kann ! hmm.gif

Hi,

ich hab doch ein Gesucht im Teilemarkt aufgegeben.

Da hat sich keiner gemeldet.....

Und ich weiss selber mittlerweile wie das Ding aussieht, nur das hilft mir ja auch nicht weiter.

MfG

Tobias
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter