Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Passende Kleidung für den SR
heiwen
Geschrieben am: 29.03.2007, 20:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



Da ich nun von Euch einige Kleidungsstücke zum SR 1 oder auch 2 gesehen habe, möchte ich Euch meine, sämtlich aus Familienbesitz stammnden Kleidungsstücke nicht vorenthalten.

Hoffe es passt hier trotzdem rein.

Also zuerst:

Meine Helme (Meine Tochter mußte herhalten). Wenn die ´sprechen könnten. Übrigends auf dem einen Helm (von meinem Onkel) ist noch ein originales Autounion schild.

Heiko

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 29.03.2007, 20:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006




Hier Handschuhe und Brille und mein Hebammenkoffer, in dem sie schlummern. Original 50-iger

Heiko

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 29.03.2007, 21:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



...und zu guter letzt, neben den Helmen meine Sahnestücke:

EchtLeder Motorradstiefelhose und Kunstleder Motorradjacke.

Das sind meine Begleiter, wenn ich ausfahre, meine Frau mir zwar einen Vogel zeigt, aber egal.

Gruß

Heiko

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 29.03.2007, 22:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



laugh.gif laugh.gif laugh.gif Heiko, der Fred ist Gold wert laugh.gif laugh.gif laugh.gif

Ich werd morgen mal mit der Kamera meine Schätzchen zusammentragen laugh.gif laugh.gif laugh.gif

Zu guter Letzt ein Tipp eines alten Familienvaters: Pass auf Deine rotlodige Tochter auf! laugh.gif laugh.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
cs_joker7
Geschrieben am: 29.03.2007, 22:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1689
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 31.03.2006



QUOTE (NorbertE @ 29. Mar 2007, 23:07)
rotlodige

laugh.gif laugh.gif laugh.gif
Mensch Norbert- Du schaffst es immer wieder! biggrin.gif
Die arme Kleene...
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 29.03.2007, 22:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Naja, Chris rolleyes.gif Lebenserfahrung halt rolleyes.gif laugh.gif

Da meine hübschen Töchter so ad hoc nicht greifbar sind, hab ich mal des Nächtens zumindest die Kopfbedeckungen zusammengewühlt und lieblos auf dem Kellerboden verstreut. biggrin.gif Die "Eierschale", der für mich zu kleine Perfekt-Helm, liegt in der Garage...kommt also noch dazu.

Mit jedem Helm verbindet sich eine lustige Geschichte.... biggrin.gif

Z.B. der Tropenhelm rechts hinten(ein Original aus Engeland aus den 30er Jahren):

Nach Abschluss einer tollen Oldtimerausfahrt (mit dem Tropenhelm, denn es war Sommer) biege ich allein (mit diesem Helm) auf die B96 ab. Ich musste vorzeitig weg, denn ich hatte Termin Beschallung Schuleintritt. So, wie ich auf die Bundesstrasse abbiege, hatte ich den BGS-Jeep hinter mir, den ich auch nicht loswurde. Da war kein kleiner Weg, wo ich einfach rechts verschwinden konnte.

Da der Tropenhelm einen grossen Rand und ausserdem nur einen ca. 5mm breiten Kinnriemen hat, fährt der Fahrtwind darunter und ich hatte mit der die linke Hand voll zu tun, den Helm immer gerade zu rücken und auf meinem Kopf zu drücken.
In der Zeit, wo ich die linke Hand für den Helm nicht brauchte, musste ich damit den Spiegel am Essie nachstellen, so nach dem Motto: " Sind die noch da?" rolleyes.gif

...Es dauerte ca. 1 km, bis aus dem Lautsprecher hinten die Blechstimme kam: "Nun halten Sie ihr Fahrzeug doch mal an..."

Ich bin dem guten BGS-Beamten heute noch dankbar, dass er die Sache so locker und lustig genommen hat...Sonst würde ich heute noch laufen. biggrin.gif Ich hatte schon alle Papiere bereit zum Abgeben in der Hand... biggrin.gif

Das zur Anzugsordnung und zur Helmpflicht... laugh.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 30.03.2007, 05:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006




Für mein Alter habe ich ja noch recht junge Töchter, aber genieße es und "Die Kleine läßt sich nicht die Butter vom Brot nehmen" Daher habe ich nicht die grpßen Befürchtungen.

Aber Norbert, ich kenn sie doch auch, die guten Sprüche über rothaarige Mädels biggrin.gif

Das schwarze, was da links oben liegt, kenne ich persönlich noch. Hat immer Kopfjucken verursacht. Meine persönliche, war damals aber noch aus Stoff, hátte die bei den Russen eingetauscht, sah halt cooler aus. Habe auch noch eine "Ein Strich-kein-Strich" im beigen Look und anders geschnitten als die normalen, dachte immer die waren für die Wüste.

Zu guter letzt.

Habe gestern meinen 60-iger eine kleine Ausfahrt gegönnt. Bis auf Vergaser einstellen und Kolbenringe klappern, läuft der super. Mein Nachbar kommt aus MD, ist aber etwas jünger, fängt aber langsam an sich für die kleineren Dinge zu interessieren. (hat sonst nur 3 alte Citroën DS stehen) Sein Schwiegervater (auch aus MD) war gerade da und wir haben dann erstmal über SR1 und SR2 gefachsimpelt. Und da kams raus, sein Sohn hat noch eine RT 125/0 und KR 50 stehen. Und solche Gespräche im "Westen".

Gruß

Heiko



--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
Hisi
  Geschrieben am: 30.03.2007, 08:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



laugh.gif
ihr habt es ja noch gut, meine tochter ist 23, sie bekomme ich nicht mal
vor die kamera, geschweige mit solchen sachen, eher stirbt sie auf der stelle
laugh.gif laugh.gif
schon recht giftig!!!
aber diese leckerbissen, tropenhelm, panzerhaube und helfer-armbinde....
da geht aber die post ab, freunde !!!!
thumbsup.gif
ich habe nur zig- schnullihelme, reise- und paradehelm....
allerlei lederhosen aber einen original rancho-mantel aus'm cherokee-reservat
beim "echten"indsman gekauft, 1999 in north-carolina, dem lagerort der
cherokees, bzw. ihres reservates.....

und meine früheren (natürlich) perfekt-helme habe ich nich mehr..... cry.gif
hisi ph34r.gif der auf die urlauber-welle wartet.... dann "ist wieder polen offen"
hier...... fragt nicht!
PME-Mail
Top
Hisi
  Geschrieben am: 30.03.2007, 08:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



laugh.gif biggrin.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif
jetzt sehe ich es erst, dreipunkt binde in freundlichem gelb!!!
ich näss' mich ein!
thumbsup.gif ph34r.gif
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 30.03.2007, 09:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006




Hisi

Dein Mntl aus dem Indianerreservat, bist da ganz sicher, das der auch von den Jungs kommt und nicht "Made in China" ist? biggrin.gif

War selbst 1/2 Jahr in den Staaten und habe zahlreiche Native Americans getroffen und "Reservate" durchquert. Auf vielen ach so Heiligtümern und Kulturgütern stand "Made in Taiwan oder China drauf. Ich dachte ich sei in Asien und nicht bei den Native.


HEIKO


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
Hisi
  Geschrieben am: 30.03.2007, 12:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1496
Mitgliedsnummer.: 349
Mitglied seit: 18.10.2006



QUOTE (heiwen @ 30. Mar 2007, 09:05)
Hisi

Dein Mntl aus dem Indianerreservat, bist da ganz sicher, das der auch von den Jungs kommt und nicht "Made in China" ist? biggrin.gif


HEIKO

wink.gif
so, wie der ausschaut, war der niemals von den indsmen,
allerdings aus ihrem laden... steht bestimmt irgentwo made in china,
aber geil gemacht, mit integrierter pellerine, doppelte knopfleiste,
oberschenkel-fangbänder, und weitem rück-knopfleiste, damit man
fein im sattel sitzen kann. also eher was für die "bösen" cowboys.....

laugh.gif pisl mich heute ein, cowboy und indianer-spieln beim SR-fahrn...

da hast ja glück gehabt, mit deinem 1/2 jahr im lande der unbegrenzten
blödheiten.... ich war in summe fast 6 jahre dort..... immer noch leicht
geschädigt und leider nur den doofen "bible-belt" gesehen, also die carolinas,
georgia, nord-florida, alabama (für uns immer L.A. = wie lower alabama...)
ein bisschen kentucky, missouri, illinois.. that's it...

indianer = große schauspiler vor dem herren!!!
foto machen "mit seiner kamera" er in turnhosen und ab der gürtellinie
aufwärts in voller festtagspracht, früher hätten wir gesagt - kriegspracht....
so um die 5-7$ ..... kriegstänze neben der strasse für die video-cams....

zirkus jeden tag..... ohjehmineh.....
gut, ich hatte ja auch zu arbeiten, sowas gabs nur an den wochenenden für uns....

hisi, der indichaner.... ph34r.gif
heult wie ein wolf, weil feierabend !!!!
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 30.03.2007, 19:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Heiko, was macht der Nachbar mit den DS? hmm.gif

Ich will nicht sagen, ich suche krampfhaft Einen, aber intressieren täts mich schon.

Ich habe 1990 mit dem CX angefangen(das überlange Eisenschwein biggrin.gif ), der dem DS sehr ähnlich sah und in den Folgejahren eigentlich Alles gefahren, was Citroen gebaut hat. Frag ihn mal... Ein schön gemachter DS wär noch was biggrin.gif

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 30.03.2007, 20:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



@Norbert
ist das oben die dreipunkt-Binde, die du mit in Bautzen hattest oder hast du noch eine?
PME-Mail
Top
essermopi
Geschrieben am: 30.03.2007, 20:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2120
Mitgliedsnummer.: 223
Mitglied seit: 23.02.2006



QUOTE (NorbertE @ 30. Mar 2007, 20:57)
Heiko, was macht der Nachbar mit den DS? hmm.gif

Ich will nicht sagen, ich suche krampfhaft Einen, aber intressieren täts mich schon.

Ich habe 1990 mit dem CX angefangen(das überlange Eisenschwein biggrin.gif ), der dem DS sehr ähnlich sah und in den Folgejahren eigentlich Alles gefahren, was Citroen gebaut hat. Frag ihn mal... Ein schön gemachter DS wär noch was biggrin.gif

Grüsse Norbert

Hey Norbert
wir haben hier in Velbert einen Händler für so alte Citroenjollen.
Der schraubt an diesen Karren selbst rum,besorgt sich die aus Frankreich.
Da stehen immer jede Menge dieser alten Zitronen rum. Ist so ne Hinterhof-
schrauberwerkstatt. Hab da auch schon so einige Reparaturen an meinen alten
Autos machen lassen. Kann dir bei Bedarf die Telefonnummer raussuchen.
Gruß Rene
Die Göttin


--------------------
Simson Hopfen und Malz ----Gott erhalt`s !!
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 30.03.2007, 22:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Konsti, in Bautzen hatte ich die obere, originale mit. Die ist übrigens garnicht so einfach zu bekommen.
Die untere ist eine "fantasievoll nachgestaltete" laugh.gif

Rene, schreib mir mal die Nummer. Eine DS wär schon was und Zugriff auf den Teilepool hätte ich auch. Allerdings wären Zwanzigtausend doch etwas ausserhalb des Budgets laugh.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter