Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> es ist nicht weg, klackern
ursulaSR50
Geschrieben am: 05.07.2011, 08:57
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 4647
Mitglied seit: 04.07.2011



Hallihallöchen,
ich habe gestern noch mals alles durchgescheckt, fährt normal schaltet normal, Krümmerverschraubung ist fest, Trittbretter sind auch fest also es ist alles fest angeschraubt,Tacho is a fest. Es klackert wenn ich fahr, wenn ich Schachlte, Berg hoch und runter fahre, wenn ich steh und das Moped ist an klackert es nicht mehr nur wenn ich fahr. das kommt irgend wo von unten mal is das vorne mal kommt es von hinten, ich habe auch schon alles unter der Sitzbank rausgerämt hätte ja das Werkzeug sein können
>Fehlanzeige<
könnte das doch vom Kettenschlauch, Antriebsritzel kommem??? _uhm.gif
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 05.07.2011, 10:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Oder aber deine Kette hat ein paar Rollen verloren .

Das ist nichts ungewöhnliches , deshalb : Rechten Motordeckel ab und unter langsamer Drehung des Hinterrades jedes Kettenglied genau kontrollieren .

Oft findest du schon ein paar Metallteile in dem Motorgehäuse , die von der Kette stammen .

Wenn dem so ist ---> Kette wechseln .

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
ursulaSR50
Geschrieben am: 05.07.2011, 12:24
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 4647
Mitglied seit: 04.07.2011



Da muss ich heute mal nach schauen wenn da nich dran liegt wes ich a nicht weiter _uhm.gif
PME-Mail
Top
BBERNARDausDD
Geschrieben am: 01.08.2011, 12:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 61
Mitgliedsnummer.: 3292
Mitglied seit: 10.04.2010



Eine defekte Kette / falsche Kettenspannung vermute ich aus Erfahrung auch am ehesten.

Tritt das Problem vorwiegend bei Lastwechsel auf? Dann könnte es auch die Aufhängung des Motors sein, hier solltest du folgende Stellen prüfen:
- das Gummilager am vorderen Aufhängepunkt des Motorträgers
- die Schweißnaht des Auslegers hinten auf Risse untersuchen
Durch diese Defekte dreht sich der Motor um seine Längsachse und verspannt den Kettentrieb und kann auch im Tunnel anschlagen.

Viel Erfolg

Bernard
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter