Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Zündkerze für SR50
LoneStar
Geschrieben am: 13.07.2011, 15:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 151
Mitgliedsnummer.: 3375
Mitglied seit: 01.05.2010



Tag zusammen!

Ich hab seit kurzem einen SR50. Der lief auch bisher einigermaßen. Jetzt hab ich mal nach der Kerze sehen wollen, und festgestellt, dass noch ne DDR Isolator drin war. Und zwar eine 225er. Pechschwarz! Elektrodenabstand ca. 0,5mm.
Meines Wissens gehört da doch aber ne 260er rein, richtig? Also hab ich ne nagelneue 260er mit 0,4mm reingeschraubt.
Wenn der Motor jetzt richtig warm ist, ist er nicht mehr fahrbar. Ich muss das Gas voll aufdrehen, damit er überhaupt anbleibt. Fahren unmöglich - selbst ohne Steigung. Nehme ich auch nur etwas Gas weg, geht er sofort aus.
Lasse ich den Motor abkühlen, kann ich wieder ne Weile normal fahren.

Fällt dazu jemandem was ein? Liege ich mit der 260er richtig?

Gruß
Matthias


--------------------
SR4-2/1 Bj.68
SR4-2/1 Bj.69
SR4-2/1 Bj.71
SR4-3 Bj.67
SL1 Bj.71
SR50 Bj.90
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 14.07.2011, 07:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Du liegst mit deiner Vergasereinstellung/-bestückung völlig falsch! Die Zündkerze stimmt.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Dazzle
Geschrieben am: 14.07.2011, 09:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



Das sehe ich auch so. Schwarze Kerze = viel zu fettes Gemisch
Deswegen war auch die 225er drin. Da wurden Symptome bekämpft und nicht die Ursache.
Bedüsung, Luft, zuviel Öl (Getriebesimmerring?) kommen in Frage.


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
LoneStar
Geschrieben am: 14.07.2011, 11:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 151
Mitgliedsnummer.: 3375
Mitglied seit: 01.05.2010



Ok, aber warum trat das erst ca. 2km nach dem Kerzenwechsel auf?
Als ich da so stand und durch Gasgriff-auf-Anschlag den Motor am Leben gehalten hab, hab ich auch versucht, den Vergaser anders einzustellen. Leider hatte das überhaupt keine Auswirkungen auf das Laufverhalten. Der Vergaser ist ein Bing ... Denke ich... So ein Teil hatte ich bisher noch nicht vor mir.
Was sollte ich wie überprüfen?

Gruß
Matthias


--------------------
SR4-2/1 Bj.68
SR4-2/1 Bj.69
SR4-2/1 Bj.71
SR4-3 Bj.67
SL1 Bj.71
SR50 Bj.90
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 14.07.2011, 14:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Nenne mal Baujahr des Rollers und die Vergasernummer.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
LoneStar
Geschrieben am: 14.07.2011, 14:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 151
Mitgliedsnummer.: 3375
Mitglied seit: 01.05.2010



Jetzt hab ich doch mal den Vergaser rausgenommen. Das ist gar kein Bing... _uhm.gif
Arreche 517'5 und ne 27 stehen drauf.

Was ist das denn für'n Teil??? hmm.gif

Edit sagt: Soweit ich das sehe, ist ne 75 Hauptdüse und ne 20er Leerlaufdüse drin.
Und Bj. des Rollers ist 1990 ... aber ich denke nicht, dass der Vergaser da original drin war wink.gif

Edit sagt weiter: Hab mal bissl im Internet gelesen... Scheinbar ist der Vergaser im Tuningbereich bekannt, und für 60er oder 70er Zylinder gedacht. Kann ich im eingebauten Zustand feststellen, was ich da für nen Zylinder vor mir habe? Ist der irgendwo beschriftet?

So ein Müll! Da passt scheinbar überhaupt nichts! dry.gif


--------------------
SR4-2/1 Bj.68
SR4-2/1 Bj.69
SR4-2/1 Bj.71
SR4-3 Bj.67
SL1 Bj.71
SR50 Bj.90
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 14.07.2011, 17:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Du kannst nur nach der Ersatzteilnummer suchen, die müsste auf dem Zylinderfuß stehen, wenn nicht oder wenn zwischen der ersten un der zweiten Kühlrippe Almot steht, ist es kein Originaler.
Der Vergaser geht für ein originales Moped überhaupt nicht.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
LoneStar
Geschrieben am: 14.07.2011, 20:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 151
Mitgliedsnummer.: 3375
Mitglied seit: 01.05.2010



Du meinst also, der Vergaser würde am 50er Zylinder gar nicht funktionieren?! Ok, ich gucke morgen mal danach.

Danke erstmal. smile.gif


--------------------
SR4-2/1 Bj.68
SR4-2/1 Bj.69
SR4-2/1 Bj.71
SR4-3 Bj.67
SL1 Bj.71
SR50 Bj.90
PME-Mail
Top
Dazzle
Geschrieben am: 15.07.2011, 12:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



QUOTE (LoneStar @ 14.07.2011, 15:37)

So ein Müll! Da passt scheinbar überhaupt nichts! dry.gif

Passt zum Fehlerbild. Besorg dir einen neuen BVF Vergaser dann bist die Sorgen los


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 15.07.2011, 13:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Konkret gehört hier ein BVF 16N3-2 dran.


--------------------
PME-Mail
Top
LoneStar
Geschrieben am: 16.07.2011, 10:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 151
Mitgliedsnummer.: 3375
Mitglied seit: 01.05.2010



Hatte eben mal den Deckel vom Zylinder runter. Da steht ALMOT drauf. Also kein Originalzylinder. Dummerweise habe ich meinen Messschieber verbummelt, aber laut Zollstock ist der Kolbendurchmesser knapp über 40mm - also 60cm³ _uhm.gif
Ok, da macht der Vergaser wieder Sinn.
Leider hat der Verkäufer versäumt, mir zu sagen, dass da ein 60er Zylinder drauf ist. mad.gif

Na gut, ich sehe mal zu, dass ich wieder was originales draus mache. Dann wird der Bock sicherlich auch vernünftig laufen.

Bis dahin erstmal danke für eure Tipps.


Gruß
Matthias


--------------------
SR4-2/1 Bj.68
SR4-2/1 Bj.69
SR4-2/1 Bj.71
SR4-3 Bj.67
SL1 Bj.71
SR50 Bj.90
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter