Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Gänge rutschen durch, SR2e
towu
Geschrieben am: 20.07.2011, 17:52
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 4095
Mitglied seit: 01.01.2011



Hallo eSeR Gemeinde,

ich bin seit letztem Jahr fast immer freudestahlender Besitzer einer SR2, die fleißig ihr Revier markiert ;-)

Innerhalb von einer Woche konnte ich die Gute gangbar machen und in Kürbitz von hinten das Feld aufrollen (solang es nicht bergan ging) *smile* zumindest konnte ich ohne schrauben durchfahren....

Aber ich hab doch ein zwei Probleme

Erstens: 1. Gang
Zweitens: 2. Gang

Wenn ich Berganfahre und die Gute unter Last mich mit mittlerer bis hoher Drehzahl hochzieht ist alles in Ordnung. Wenn es dann aber flacher wird rutscht sowohl der erste als auch der zweite Gang durch.. je mehr ich Gas wegnehme um so schlimmer wird es.... _uhm.gif weep.gif

Ich hab den Motor über den winter vom hiesigen Guru aufpeppeln lassen, schon den Ölstand gecheckt, versucht über die Versteller an der Kupplung was zu reißen, damit sie weniger bzw mehr aushebt .... aber ohne Erfolg! dry.gif


Da macht SIE mir das leben schwer.... und bis August ist es jetzt auch nicht mehr weit hin....

Hier hat doch bestimmt Einer auch mit diesem Problem gekämpft ... oder???


Für eine Hilfestellung wäre ich sehr dankbar biggrin.gif

Achja ... hier meine Gute *ggg

Viele Grüße Tom laugh.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 20.07.2011, 19:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Hallo, wie ist dein Vorname?

Dein Problem klingt eher nach rutschender Kupplung, als nach springenden Gängen.
Nutze bitte dazu die Suchfunktion, das Thema wurde hier schon zu genüge behandelt.

Der Tim

PS: Der SR ist männlich (maximal noch kindisch laugh.gif ).


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
towu
Geschrieben am: 20.07.2011, 20:22
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 4095
Mitglied seit: 01.01.2011



Hallo Tim

Danke für den Tipp. Dann werde ich da nochmal nachschauen, obwohl neue Federn und Reibscheiben verbaut wurden. Glaub ich zumindest hmm.gif

Es fühl sich an, ob kurzzeitig der Vortrieb fehlt, die Drehzahl geht hoch und ein Ruck geht durchs mopped. Es fühlt sich blöd an....

Zum Personalpronomen... Hmmmm ja mag sein, dass es nicht hupro richtig ist, aber moppeds (große und kleine) haben für mich eindeutig weibliche Charakterzüge wub.gif und dementsprechend auch weibliche Namen biggrin.gif Die Triumph, Die Simson ect pp .... aber jeder wie er möchte ;-) oder??

Viele Grüße Tom
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 20.07.2011, 20:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Also, wenn es ruckt, springen die Gänge.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 21.07.2011, 05:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13537
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (towu @ 20.07.2011, 21:22)
Zum Personalpronomen... Hmmmm ja mag sein, dass es nicht hupro richtig ist, aber moppeds (große und kleine) haben für mich eindeutig weibliche Charakterzüge wub.gif und dementsprechend auch weibliche Namen biggrin.gif Die Triumph, Die Simson ect pp .... aber jeder wie er möchte ;-) oder??

Viele Grüße Tom

Also wenn jemand weibliche Charakterzüge hat, dann sicherlich nicht der Essi! laugh.gif

Und jeder wie er möchte ist auch nicht, denn wir sind hier doch nicht bei wünsch dir was sondern bei so ist es. Und es heißt halt nun mal der Essi, oder das Simson Moped SR2, der KR50, der Star, die Schwalbe usw.

Ürbigens ich kann mich erinnern, dich letztes Jahr in Kürbitz gesehen zu haben. Wir werden dieses Jahr auch wieder dabei sein. Diesmal mit zwei originalen blauen SR2.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
towu
Geschrieben am: 21.07.2011, 07:48
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 4095
Mitglied seit: 01.01.2011



QUOTE (SimsonSammler1234 @ 21.07.2011, 06:25)

Also wenn jemand weibliche Charakterzüge hat, dann sicherlich nicht der Essi! laugh.gif

Und jeder wie er möchte ist auch nicht, denn wir sind hier doch nicht bei wünsch dir was sondern bei so ist es. Und es heißt halt nun mal der Essi, oder das Simson Moped SR2, der KR50, der Star, die Schwalbe usw.

Ürbigens ich kann mich erinnern, dich letztes Jahr in Kürbitz gesehen zu haben. Wir werden dieses Jahr auch wieder dabei sein. Diesmal mit zwei originalen blauen SR2.

Jörg

Moin Moin

Wart Ihr diejenigen mit den Farbkarten ? _uhm.gif

Bei den reichlich 630 weiteren Teilnehmer ists bei mir schwer mit Erinnern. hmm.gif laugh.gif

Also Kupplung oder Getriebe??? Könnte mir da jemand aus meiner subjektiven Beschreibung des Sachverhalts weiterhelfen? An welcher Stelle müsste ich sinnvoller weise weiter suchen???


VG Tom


P.s. Ich berufe mich auf Arikel 5 des Deutschen Grundgesetzes!!!!! tongue.gif

Ich möchts mit der Diskussion jetzt auch belassen! Das hilft mir net bei der Problemlösung.... ermm.gif
PME-Mail
Top
Sven
Geschrieben am: 21.07.2011, 08:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 788
Mitgliedsnummer.: 309
Mitglied seit: 10.08.2006



Hallo Tom,

es ist doch einfacher, erst mal die Kupplung zu begutachten, bevor du zwecks Getriebeansicht den Motor spalten musst.

Also: Öl raus, Kupplungsdeckel runter, mal Kupplungshebel drücken, ob die Kupplung sauber trennt, dann Lamellen und Reibscheiben raus und dann schau dir mal den Kupplungskorb zwecks Verschleiß (Kerben) an und ob die Mutter, die den Mitnehmer sichert, auch fest sitzt. Kannst ja mal Bilder machen und dann sieht man weiter.

Ausgeschlagene Losräder im Getriebe kann man dann immer noch suchen gehen,- der Aufwand ist deutlich höher.

Gruß Sven
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 21.07.2011, 20:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Es wäre sinnvoller erstmal eine richtige Diagnose zu stellen, bevor wild losoperiert wird.
Wenn es ruckartig ist, ist es die Schaltklaue im Getriebe. Die Frage dabei ist nun, ist die Schaltklaue verschlissen oder hat die Abtriebswelle sehr viel Axialspiel?
Das Axialspiel prüfst du am Kettenritzel, wenn sich das Rausziehen und reinschieben lässt, ist da zuviel Luft.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
towu
Geschrieben am: 22.07.2011, 12:04
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 4095
Mitglied seit: 01.01.2011



Hallo Tim und Sven, und natürlich hallo Forum ;-)

Danke für eure Tipps,

Dann werde ich nachher das Axialspiel der Welle prüfen.
Zum Thema Kupplung... so ganz gescheit hebt die Kupplung nicht aus.... Im Leerlauf dreht sich das Rad kräftig mit... aber um das zu ändern müsste ich den Bowdenzug ein bisschen abändern ..... naja ... ich schieb das schon n Stück vor mir her.... sad.gif

Viele Grüße
der Tom
PME-Mail
Top
Dazzle
Geschrieben am: 22.07.2011, 13:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



Wenn die Kupplung nicht gescheit aushebt klingt das nach Kerben im Kupplungskorb. Das könnte dann auch bedeuten das sie nicht mehr ordentlich zusammendrücken kann weil sie Lamellen sich in den Kerben verhaken. Bei alten SR hab ich diese Kerben schon oft gesehen. Ekschperde is hier aber NorbertE. cool.gif


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
Sven
Geschrieben am: 22.07.2011, 17:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 788
Mitgliedsnummer.: 309
Mitglied seit: 10.08.2006



Wenn sich dein Hinterrad im Leerlauf fröhlich mitdreht, hat das nichts mit der Kupplung zu tun. Da hat Tim schon recht: bevor du irgendwas zerlegst, prüfe mal das Axialspiel der Abtriebswelle. Vielleicht wurde vergessen, mit Ausgleichsscheiben das entsprechende Spiel einzustellen.

Gruß Sven
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter