Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Übergangsmodel SR1???
BlueKR50
Geschrieben am: 07.08.2011, 08:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Hallo,

kann mir jemand sagen ob es ein Übergangsmodel SR1 gab wo

das schmale Schutzblech vorne und schon die Motorseitenbleche verbaut worden sind???

Gruß

Matze
PME-MailWebseite
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 07.08.2011, 17:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2645
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Dass es diese Ausführung ab Werk gegeben hat, ist unwahrscheinlich.
Denn das Schutzblech ohne seitliche Abdeckung ist die älteste Variante, der Rahmen mit den Befestigungen für die Seitenbleche dagegen die letzte (jüngste).


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 07.08.2011, 17:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13537
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Also meines Wissens wurden erst die Schutzbleche geändert und dann kamen erst die Aluseitenbleche.

Mein 56er mit 50.00er Rahmennummer ist ein sogenanntes Übergangsmodell mit neuem geteilten hinteren Schutzblech aber noch schmalen Vorderen.

Die Aluseitenbleche kamen wenn ich mich recht erinnere erst bei den 60.000er Rahmennummern dran.

Jörg



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 08.08.2011, 18:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Ich werde am Wochenende mal ein paar Bilder machen....

Mir kommt es doch recht Original vor was ich da gesehen habe...

Kann mir denn jemand sagen bis zu welcher rahmennummer der zweiteile Kettenschutz und der

Tank mit der Sicke verbaut worden ist?

Würde mich schon weiterbringen...

Gruß

Matze
PME-MailWebseite
Top
mjcp
Geschrieben am: 09.08.2011, 06:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 813
Mitgliedsnummer.: 1304
Mitglied seit: 09.06.2008



Hallo. Der zweiteilige Kettenschutz wurde bis ca. 13.500 verbaut, bis wann aber die "lange Ausführung" (siehe hier) widerrum verbaut worden ist, kann ich nicht sagen. Der Tank mit Sicke wurde bis ca. 60.000 verbaut (gibts aber wieder den Unterschied einfach und zweifach geschraubt) --> mit der Rahmennummer bin ich mir aber nicht sicher, dacht diese mal irgendwo gelesen zu haben.

MfG Matze
PME-Mail
Top
MAWfreund
Geschrieben am: 09.08.2011, 09:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8708
Mitgliedsnummer.: 1628
Mitglied seit: 22.10.2008



Also ich hab einen 41000der orginal, der hat keinen Sikentank, das gab es doch nur bei den ersten 10000 würde ich sagen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
DDR Mopeds und Motorräder
Simson Fahrräder aus allen Epochen,
von der Kaiserzeit bis in die DDR


01.05.-03.05.2014 Mit dem SR1 und 2 an die Ostsse, Bernau-Peenemünde und zurück, 510 Km auf über 50 Jahre alten Mopeds, ich war dabei :) 01.05.-03.05.2015, über 400 km auf Spreewaldtour mit dem SR2.


Grüße Maik
PME-Mail
Top
mjcp
Geschrieben am: 09.08.2011, 13:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 813
Mitgliedsnummer.: 1304
Mitglied seit: 09.06.2008



Ich glaube mit 60.000 habe ich mich auch vertan. Wenn ich nochmal genau darüber nachdenke, war es glaub ich bis 30.000 ph34r.gif

MfG Matze
PME-Mail
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 10.08.2011, 18:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Danke für die Infos...

also mein 39000er hat auch kein Sickentank....

Gruß

Matze
PME-MailWebseite
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 14.08.2011, 08:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Und das Rätzeln geht weiter....

Wer kann mir sagen ab welcher Rahmennummer die Umstellung von

dem einteilen Schutzblech auf das zweiteile gemacht worden ist?

Gruß

Matze
PME-MailWebseite
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 14.08.2011, 10:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13537
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (BlueKR50 @ 14.08.2011, 09:47)
Und das Rätzeln geht weiter....

Wer kann mir sagen ab welcher Rahmennummer die Umstellung von

dem einteilen Schutzblech auf das zweiteile gemacht worden ist?

Gruß

Matze

Matze du musst nicht weiter Rätseln, sondern hättest auch einfach mal die Forensuche bemühen können. rolleyes.gif

Das Thema Schutzbleche hatten wir schon mehrmals abgehandelt.

Klick Mich

Und da wir gerade dabei sind, hier gibts auch noch eine Abhandlung zu den verschiendenen Schutzblechlängen des hinteren SR1 Schutzbleches.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 14.08.2011, 11:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Hallo Jörg....

Ja du hast recht....


Gruß

Matze
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter