Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> KR51/2 läuft im warmen Motor nur ab Halbg.
stief
Geschrieben am: 08.08.2011, 20:40
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 2999
Mitglied seit: 10.01.2010



Hallo an die Experten.
Da Ihr mir schon paar mal geholfen habt hier mal wieder eine Frage von mir.
Habe eine KR51/2 bekommen.
Diese springt nur mit Joke an dann aber sofort und läuft gut außer, dass Sie im Standgas teilweise hoch dreht.
Kaum ist der Motor etwas warm geht Sie im Standgas aus.
Wenn man etwas Gas gibt ist die Drehzahl gleich sehr hoch, Sie lässt sich aber einwandfrei fahren wenn man auf Touren bleibt.
Bin gespannt was ihr mir ratet und verbleibe schonmal mit Dank vorab.
Stief.
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 08.08.2011, 21:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1783
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



wie sehen die Elektroden der Zündkerze aus?


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
stief
Geschrieben am: 08.08.2011, 21:08
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 2999
Mitglied seit: 10.01.2010



Kerze ist eine Neue drinne.
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 08.08.2011, 21:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1783
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Na und wie sah die Kerze aus die vorher drin war?? Falls du die schon weggeworfen hast, dann fahr halt paar km mit der neuen Kerze und schau sie dir dann an.

So wie du es beschreibst, klingt es am ehesten nach Nebenluft. Könnte aber auch an mangelhafter Spritzufuhr liegen. Hast du denn beim Fahren den Startvergaser noch in Betrieb oder benutzt du den nur zum Starten? Wie reagiert die Schwalbe auf plötzliches Vollgas?


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
stief
Geschrieben am: 09.08.2011, 14:47
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 2999
Mitglied seit: 10.01.2010



Hmmm, an das mit der Nebenluft hatte ich auch schon gedacht, aber wo zieht Sie falsch Luft????
Den Joke habe ich beim Fahren nicht an.
Das mit dem Vollgas muss ich mal probieren und ich werde auch mal ein Stück mit der neuen Kerze fahren.
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 09.08.2011, 14:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Nebenluft : Vermutlich am Dichtring hinter der Zündung .

Besser wäre es aber wenn du auch den auf der Kupplungsseite wechselst , dann hast du Ruhe .

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
stief
Geschrieben am: 09.08.2011, 16:37
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 2999
Mitglied seit: 10.01.2010



Ok.
Danke erstmal für die Tipps.
Gruß Stief.
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 09.08.2011, 22:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1783
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Aber ehe du den ganzen Motor auseinandernimmst, schau ob das wirklich nötig ist. Vielleicht bekommt sie zu wenig Sprit oder am vergaser is was locker sodass sie dort Nebenluft zieht.
Denkbar wäre auch dass der Auspuff zu ist, aber dann würde sie auch allgemein schlechte Leistung zeigen. Deshalb fragte ich, wie sie sich bei Vollgas verhält.


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
stief
Geschrieben am: 12.08.2011, 21:50
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 2999
Mitglied seit: 10.01.2010



Also bei Vollgas fährt das Mädel super. Sie verhält sich ganz normal sobald man etwas Gas gibt(ca. 1/3). Geht man auf Standgas geht die Drehzahl runter direkt auf null.

Ich werde die nächsten Tage mal einen anderen Vergaser probieren.
Jetzt erstmal ein schönes Wochenende an Alle.
PME-Mail
Top
stief
Geschrieben am: 16.08.2011, 20:33
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 2999
Mitglied seit: 10.01.2010



So, hab einen anderen, komplett überholten Vergaser auf des Schmuckkästchen geschraubt und eine Wartungsarbeiten durchgeführt.
Sie läuft zwar noch nicht so ganz rund, ist mir aber im Moment egal denn Sie läuft jetzt erstmal..

Noch mal danke für die Tipps und bis zum nächsten Mal.
Gruß Stief
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter