Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Tachoantrieb KR51/2
ramirez93
Geschrieben am: 02.09.2011, 14:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Hallo,

mein Tachoantrieb (KR 51/2) funktionierte nicht. Da das Schraubenrad von innen ausgeleiert war, habe ich ein neues gekauft. Leider ist dies nun nach 50 km Fahrt auch weider hin.

Könnt ihr mir sagen, welches das richtige ist? Bei AKF gibt es das mit 13, 14 und 15 Zahn...

Dann bestell ich es nochmal und versuche mal, die Tachowelle zu ölen, evt hält es dann länger. Kann es sein, dass die neu gekaufte etwas zu kurz ist und deshalb nie richtig fasst?

Danke vorab
Christoph
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 02.09.2011, 14:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Ich weiß zwar nicht, was die Ursache für dein Tachoversagen ist, kann dir aber sagen, dass die verschiedenen angebotenen Tachoschraubenräder etwas mit der Größe des jeweils benutzeten Kettenritzels zu tun haben, damit dein Tacho dann auch die richtige Fahrgeschwindigkeit anzeigt. Je kleiner das Kettenritzel am Motor, um so größer das Schraubenrad am Tacho.
Jenaue Zahlen hab ick da abba jerade ooch nich im Koppe, musste asso selba ma nachkieken. wink.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
ramirez93
Geschrieben am: 02.09.2011, 16:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Weiß jemand so, welches Ritzel in der 51/2 (4-Gang) verbaut ist?
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 02.09.2011, 16:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Serienmäßig sind's 15 - aber du machst das sowieso auseinander, um den Tachoantrieb zu wechseln, also zähl doch einfach mal nach.


--------------------
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 02.09.2011, 17:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



OK, 15 Zähne am Ritzel. Bei AKF gibt es folgende Schraubenräder:

mit 15 Zähnen für Ritzel mit 14 Zähnen:
http://www.akf-shop.de/shop/product_info.p...51-15-Zahn.html

mit 14 Zähnen für Ritzel mit 14 Zähnen:
http://www.akf-shop.de/shop/product_info.p...51-14-Zahn.html

mit 13 Zähnen für Ritzel mit 16 Zähnen:
http://www.akf-shop.de/shop/product_info.p...51-13-Zahn.html

Müsste das zweite Angebot nicht eigentlich das richtige sein, also im Angebot falsch beschrieben (wieso sonst mit 15 und mit 14 Zähnen für Ritzel mit 15 Zähnen)?
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 02.09.2011, 19:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009





--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter