Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Nachbau Gepäckträger SR1 ????
BlueKR50
Geschrieben am: 09.09.2011, 17:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Hallo,

hat von euch schon jemand mal einen Nachbau Gepäckträger für die SR1 verbaut??

Ich habe mir hier im Shop als Übergangslösung ein Gepäckträger für den SR1 gekauft...

Ich bin der Meinung das das Teil nicht passen kann... ohmy.gif

Die obere Befestigung des Gepäckträgers die mit dem Federelement verschraucht wird

bekomme ich nicht mit den anderen Löchern überein...

Weil das Rohr nicht lang genung abgeflacht ist...

Eigentlich ein Witz

Gruß

Matze
PME-MailWebseite
Top
oldieng
Geschrieben am: 09.09.2011, 17:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 410
Mitgliedsnummer.: 1337
Mitglied seit: 28.06.2008



..................haben wir auch festgestellt, dazu fehlen die Löcher für den Rockschutz, die Federn sind zu schwach, und der Bügel ist ein Kupferdraht,
gar nicht erst in unser Programm aufgenommen, sondern nach Materialsorten wieder entsorgt
PME-Mail
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 09.09.2011, 18:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Finde ich schade das so was hier angeboten wird... sad.gif

Hatte ich mir mehr von versprochen....

Das waren 70 Euro für den Schrott....

Gruß

Matze
PME-MailWebseite
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 09.09.2011, 18:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Bevor du öffentlich verkündest die 70,- in den Abfalleimer zu werfen, denk dran dass Du Rückgaberecht hast Matze.

Deinen Unmut kannst du natürlich Luft machen wink.gif


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 09.09.2011, 19:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Das Teil ist Fertig Lackiert... mad.gif

Und wegen dem Teil habe ich mir jetzt die anderen Teile verkratzt... mad.gif

Finde es mehr als Ärgerlich und total unnötig...

Aber wer nicht Original kauft ist selber schuld....

Gruß

Matze

PME-MailWebseite
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 09.09.2011, 21:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Achso, schon gelackt, das wusst ich nicht. Hättest dus dazugeschrieben, da wär nix gekommen von mir.

Du hast also an nix schlimmes gedacht, loslackiert und vorher nicht angepasst.

Nun stimmt allerdings, dass er Ihn nicht zurücknimmt und er Schrott ist.


Tut mir Leid sad.gif


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 10.09.2011, 06:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4084
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Aber bevor ich was lackiere, guck ich doch obs passt....
Das gebietet das logische denken...

Ist ja überall bei Nachbauteilen ( z.T. auch PKW-Blechteile ) oder Tuningteilen ( GFK-Schürzen ) so, dass nachgearbeitet werden muss.

Klar ist es ärgerlich, dass das jetzt 70 Euro fürn A... sind, aber ein klein wenig liegt die Schuld auch bei dir selber.

Mfg Andi
PME-Mail
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 10.09.2011, 07:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Hallo Andi...

da muss ich dir leider recht geben.... huh.gif

Kommt weil es alles so schnell ging und der rest nicht vor Ort war...

Das würde ja heisen man lann alles verkaufen und

hoffen das der Käufer ein Fehler macht _uhm.gif

Kann ich nicht ganz nachvoll ziehen... Sorry....

Hätte aber auch gedacht das es hier im Shop nicht vorkommem würde..

Nacharbeiten wäre ja auch OK....

Ist durch Nacharbeiten aber so nicht hinzubekommen...

Einfach eine Fehlanfertigung.... blink.gif

Hoffe jedenfals das das Teil aus dem Shop verschwindet...

Danke für deine Anteilnahme.. dry.gif

Gruß

Matze
PME-MailWebseite
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 10.09.2011, 14:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Wo wir gerad bei passenden Teilen sind Matze, ich würde Dir mal einen pseudo SR1 Tachoantrieb schicken, den du bei gelegenheit für mich mal testen kannst.

Ich denke nicht, das er überhaupt verbaubar ist und wenn doch, kannst du ihn behalten !?

Gruß Tino


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 10.09.2011, 15:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13534
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Also ich hätte doch gerne mal gesehen, wo der Fehler bei deim Gepäckträger liegt.

Matze wäre es dir möglich das mal bildlich festzuhalten und hier zu zeigen?

Das Teil sollte auch unbedingt im Thread fehlerhafte Nachbauteile rein!

Der Fuchs wird sich wohl wirklich ernsthaft gedanken machen müssen und sollte sich umgehend mit dem Hersteller des Gepäckträger in Verbindung setzen, denn so ein fehlerhaftes Teil kann man ja nicht verkaufen.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 10.09.2011, 16:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



@ Tino...

das kann ich gerne mal testen für dich.....

Gruß

Matze
PME-MailWebseite
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 10.09.2011, 18:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Hier ist das Bild von der oberen Befestigung....

Das Problem ist das die verdickung viel zu Früh anfängt und so

nicht in das Federelement passt....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseite
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 10.09.2011, 18:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



So oder so ähnlich müsste es aussehen...

Hoffe ja das er das Teil zurücknimmt und dem Lieferanten

um die Ohren haut... biggrin.gif

Gruß

Matze

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseite
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 10.09.2011, 18:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13534
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Ok da sieht man ja eindeutig im Vergleich, dass das nicht passen kann. Ich frage mich gerade ob der nach was für einem Muster der Hersteller das Teil gebaut hat?

Wenn ich ein Musterteil habe, dann bau ich es doch einfach 1:1 nach sonst sollte doch jedem klar sein, dass was nicht passen kann.

Breit drücken kann man das Rohr wohl auch nicht dass es so ausschaut wie beim Original?

Vielleicht kann der Hersteller den Fehler ja beheben und du bekommst einen neuen Gepäckträger der passt?



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 11.09.2011, 08:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2644
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Was ist denn dabei, das Teil warm zu machen und etwas mehr zusammenzudrücken?
Blöd ist nur, dass Du das Teil schon lackiert hast. dry.gif
Aber das macht man ja auch nicht. Was denkt Ihr, was in der "richtigen" Oldtimerszene (Vorkrieg) alles nicht passt. Da wurde schon bei der Herstellung die ganze Maschine im Rohbau angepasst und gerichtet.


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter