Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kr 51/1 motor läuft nicht mit 16N1-5
pawl
Geschrieben am: 23.09.2011, 21:22
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 47
Mitgliedsnummer.: 4421
Mitglied seit: 01.05.2011



Hallo liebe User,
habe folgendes Problem.
Ich habe eine Schwalbe Kr51 bj 64 aber einen motor der 51/1er.
Dort habe ich im moment einen 16N1-1 vergaser verbaut.
Will ich dort jedoch jetzt den 16N1-5er verbauen, geht die schwalbe nur schwerlich an und das nur unter vollgas.
Mit dem 16N1-5er hält sie weder standgas noch läuft sie richtig.
Dort ist die originale bedüsung drinne, und einstellungen habe ich auch Probiert.
Mit dem 16n1-1er läuft sie perfekt, lediglich das starten erweist sich als mühsellig, nur unter zugabe von choke, aber dort springt sie nicht an, erst wenn ich den choke weg nehme und etwas gas gebe, das muss ich 2x wiederholen ehe sie von alleine anbleibt.
Ist sie jedoch warm , brauche ich sie nur angucken dann is se an, und das nur mit dem 16N1-1, mit dem -5er läuft sie garnicht, was kann das sein? vergaser habe ich sauber gemacht etc
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 24.09.2011, 10:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (pawl @ 23.09.2011, 22:22)
Hallo liebe User,
habe folgendes Problem.
Ich habe eine Schwalbe Kr51 bj 64 aber einen motor der 51/1er.
Dort habe ich im moment einen 16N1-1 vergaser verbaut.
Will ich dort jedoch jetzt den 16N1-5er verbauen, geht die schwalbe nur schwerlich an und das nur unter vollgas.
Mit dem 16N1-5er hält sie weder standgas noch läuft sie richtig.
Dort ist die originale bedüsung drinne, und einstellungen habe ich auch Probiert.
Mit dem 16n1-1er läuft sie perfekt, lediglich das starten erweist sich als mühsellig, nur unter zugabe von choke, aber dort springt sie nicht an, erst wenn ich den choke weg nehme und etwas gas gebe, das muss ich 2x wiederholen ehe sie von alleine anbleibt.
Ist sie jedoch warm , brauche ich sie nur angucken dann is se an, und das nur mit dem 16N1-1, mit dem -5er läuft sie garnicht, was kann das sein? vergaser habe ich sauber gemacht etc

Überprüfe mal die Bedüsung des 16N1-5 Vergaser ob die überhaupt richtig ist und schreib hier alle Zahlen rein was auf den Düsen stehen.

Hauptdüse (HD), Nadeldüse (ND), Teillastnadel (TN), Leerlaufdüse (LD)

Interessant wäre auch die momentane Bedüsung deines 16N1-1

und jeweils ein Foto von dem 16N1-5 wäre auch nicht schlecht.

Wenn die Schwalbe schlecht anspringt, dann liegts meistens am Unterbrecher oder der Zündkerze? Also wie schaut der Unterbrecher aus und wie alt ist die Zündkerze? Passt der Kontaktabstand von Kerze und Unterbrecher?

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 24.09.2011, 11:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Mit dem 16N1-5 wird die Schwalbe nur richtig laufen, wenn auch die zugehörige lange Ansauganlage dran ist - und die wieder passt nicht in den alten Rahmen der KR51 ohne /1.

M53/1 im alten Rahmen wird deswegen immer Bastelei sein, mit freihändig abgestimmtem Vergaser am kurzen Ansaugstück - und sein gutes Drehmoment wird der Motor hier sowieso nie entwickeln können.


--------------------
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 26.09.2011, 21:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



QUOTE (Auxburger @ 24.09.2011, 12:30)
Mit dem 16N1-5 wird die Schwalbe nur richtig laufen, wenn auch die zugehörige lange Ansauganlage dran ist - und die wieder passt nicht in den alten Rahmen der KR51 ohne /1.

M53/1 im alten Rahmen wird deswegen immer Bastelei sein, mit freihändig abgestimmtem Vergaser am kurzen Ansaugstück - und sein gutes Drehmoment wird der Motor hier sowieso nie entwickeln können.

So ist es . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter