Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Lackieren
simmibastler
Geschrieben am: 25.04.2007, 20:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 748
Mitgliedsnummer.: 184
Mitglied seit: 25.12.2005



hallo leute will mein moped lackieren am besten so , dass ich es selber hinbekomme mit dose oder so welche firmen könnt ihr mir empfeheln und wie gehe ich vor??

MFG SIMMI


--------------------
Gruß Christoph
PME-MailICQ
Top
TheMashine
Geschrieben am: 24.06.2007, 20:13
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 666
Mitglied seit: 24.06.2007



hmmm selber is immer eh bissl scheisse da du einfach net die quali von ner richtigen lackierungen hinbekommst was ik dir empfehlen lass es machn am besten weil alles andere is net des wirklich wahre.....ps bin kfz lackierer un so teuer is des auch net
PME-Mail
Top
Schmied
Geschrieben am: 24.06.2007, 21:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5210
Mitgliedsnummer.: 423
Mitglied seit: 04.01.2007



Auch wenn es hier nicht unbedingt meine Themen-Abteilung ist...
Das Lackieren der Mopeds ist meiner Meinung nach eine Sache, bei der jeder selbst wissen muß, ob er es sich zutraut, bzw. man auch die entsprechende Ausrüstung dafür hat.
Das Zutrauen ist am Ende erstmale eine Versuchs-, und Probiersache.
Jeder hat im handwerklichen Tun andere Neigungen und Fähigkeiten. Sofern du es dir zutraust würde ich sagen: Versuch es! thumbsup.gif
Natürlich brauchst du dafür dann auch entsprechende Technik. Das Wichtigste ist, wenns auch erstmal komisch klingt, die richtige Farbe. Das hat mich bei meinen Versuchen auch schon einige Male zurück geworfen.
Ich habe bis jetzt alles immer selber gespritzt. Denn schließlich will man ja so ein Moped nicht aufbauen "lassen".
Selbst mit der einfachsten Methode -Spraydose- hab ich schon gute Ergebnisse erzielt (letztes SR2, Bilder irgendwo hier im Forum).
Bei meinem KR50 (heute erste größere Fahrt) habe ich zur traditionellen Spritzpistole gegriffen. Die Farbe blau-hammerschlag war auch eine Herrausforderung, jedoch nach etwas Übung klappte auch das...
Deshalb nur Mut! _clap_1.gif
Übrigens, auch preislich wirst du den Unterschied merken... wink.gif


--------------------
LASER Schneid- und Gravierarbeiten für Werbung und Modellbau
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter