Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Star - Zuordnung Farbe - Baujahr
hallo-stege
Geschrieben am: 20.10.2011, 11:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 886
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



Hallo Zusammen,

leider bin ich trotz SuFu noch nicht schlauer geworden. Die Star - Farben selbst sind schon klar, aber in welchem Baujahr gab es welche ???

Hintergrund: Ich hab hier 4 Stare und einen Rahmen (nein, nicht alles meine). Bei allen lässt sich der Originallack noch erkennen. Ausserdem hab ich hier 2 Farbmusterbleche von MZA / Leifalit für Bordeauxrot und Malagarot.

Der 66er SR 4-II ist in recht hellem rot, weder Bordeaux noch Malaga.

Bei den 67er SR 4-2 ist der einzelnen Rahmen in sehr dunkelm rot, entspricht in etwa dem Malaga. Der komplette Star war in hellerem Rot, entspricht eher Bordeaux.

Der 69er SR 4-2/1 ist in dem ganz dunklen rot, also Malaga.

Der 72er SR 4-2/1 ist in Bordeaux.

Gibt es irgendwo eine Zuordnung der Farben zu den Modelljahren ? Vor allem interessiert mich, ob das Malaga immer möglich war, denn ich würde es gerne beim 66er verwenden.

Gruss von Frank









--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
doccolor
Geschrieben am: 20.10.2011, 11:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1755
Mitgliedsnummer.: 685
Mitglied seit: 06.07.2007



Frank,

zuerst mal heissen die beiden Farben: Bordo/Bordeaux und Maron. Ein Malaga hat es nur für die späteren SR50 Roller gegeben. Nicht dass es wieder zu Verwechslungen kommt wink.gif

Es wurde das hellere Bordo lackiert, das Maron und noch eine wesentlich dunklere Variante vom Maron ( Baujahr 1965).

Inwieweit die Leifalitfarben dem Original entsprechen, weiss ich nicht.

"Normal" war Bordo der Hauptton/Serienton. Beim Maron wird es meist eher auf Sonderwunsch hinauslaufen.

Doc


--------------------
Aktuelle lieferbare SIMSON Farben als Lackstift, Spray und Spritzlack:
ägyptischblauSR50,alabaster, atlantikblau (versch. Varianten) atlasweiss, beige, beige(KR50), biberbraun, billardgrün (Varianten für S51/Schwalbe), blau S50N, blaumet.SRA,bordo,braungrau(SR50), brillantblau, diaphanblau, dunkelblau SR, dunstgrauSR50,erikaviolett(SR50), glasurblau,graphitschwarz(SR50), graubeige SR2(Export),hechtgrau, hellrot SR501C, ibizarot, (jalta)blau, kirschrot SR2(Export), lindgrün, malagarot SR50/1, maron, olivbeige (Varianten für Duo, Schwalbe, Habicht), orange, orangeocker DUO, pastellweiss, polarblaumet.SR50,rapsgelb, saftgrün, saharabraun(Varianten), sandgrau, silber-Metalleffekt alt und neu,tornadorot(S53), tundragrau (Varianten für Star/Spatz/Schwalbe),wasserblau 019 (Star 50), weinrot SR50B, weiss(SR80), Trittbrettsilber SR50,weiss SR50, verschiedene Linierungsfarben, Sitzbankblechfarben (verschiedene), verschiedene Rahmenfarben (Schwalbe/KR50), Lenkergrau(SR2), Knieblechbeige (S51), Sitzbankblech Star,
Hammerschlagfarben: Blau(KR50+SR2), Grau, Erikaviolett,Rotbraun
MZ Farben:
olympiablau ETZ, dunstgrau ETZ, orangerot ETZ, billardgrün ETZ,silber ETZ,metallicblue ETZ,NVA olivgrün TS, gelb TS, dunkelblau ES, maron BK, saftgrün TS, kristallblaumet. ETZ, alabaster ES, hellbraun ES, helles blautürkis ES/2, Linierung gold, orangerot RT, effektgrün met. RT, blaugrau RT, olivbeige ES, hellblau ES, graublau ES, postgelb ES, olympiablau TS, tiefblau TS, olivgrünmet. TS, rot 3011 TS (ca.), rot TS, grauweiss TS MILICIA, ES rot, kristallblau ETZ,dunkelblau TS, flammenrot TS, gelb ETS, lachsrot ES, adriaticbluemet.SM, icebluemet., grau LSW, Zierlinien dunkelgrün
AWO Farben: Maron
Zierlinien blau + gold,
REX Farben:
blassgrünmet./Linierung grün, Emblem gold/dkl.grün
FRAMO: Grau
IWL: Berlin: smaragdgrün,creme,coralle,hellblau,HS grau, Pitty: Bordeauxrot, dunkelblau,Maron, Wiesel: smaragdgrün,maron,Troll: hellblau
Emblem IWL,BERLIN
PME-MailWebseite
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 20.10.2011, 12:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 886
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



Hallo Doc,

erstmal vielen Dank für die Antwort. Ich hab mal 2 Bilder gemacht:

Als erstes Lack am 66er Star



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 20.10.2011, 12:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 886
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



und an dem 67er Rahmen, der nicht so viele Fahrgestellnummern weg ist. Im Hintergrund ist noch der 66er zu sehen und am 67er Rahmen hängt anscheinend ein 66er Schutzblech:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
domdey
Geschrieben am: 20.10.2011, 21:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Und dann war da noch das "Signalrot" des '64er Stares .
Das war etwa so, wie das Bordo . Vielleicht aber noch 'ne Idee heller . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 26.10.2011, 09:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13537
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (domdey @ 20.10.2011, 21:54)
Und dann war da noch das "Signalrot" des '64er Stares .
Das war etwa so, wie das Bordo . Vielleicht aber noch 'ne Idee heller . hmm.gif

Das Bordo gab es in vielen Farbvarianten, denn das Werk war von Zulieferfirmen abhängig. Da die Farben also von unterschiedlichen Herstellern kamen, war der Farbton Bordo bzw. maron auch nie gleich. Mal waren 200 l etwas heller die nächsten 200 l etwas dunkler.

Man sollte sich einfach an die Originalteile am Fahrzeug halten und danach beim Doc die Farbe bestellen, dann passts auch. Er hat ja viele Farbvarianten des bordo nachgemischt.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 26.10.2011, 22:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Signalrot war aber die offizielle Simson-Bezeichnung für das Rot . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 26.10.2011, 22:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13537
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (domdey @ 26.10.2011, 22:49)
Signalrot war aber die offizielle Simson-Bezeichnung für das Rot . hmm.gif

Das hör ich heut zum ersten Mal Alex! Hast du dazu was schriftliches? Dann bitte zeig uns die Unterlagen, denn ich glaub dir das nicht.

Ich habe noch nie und nirgendwo von dieser Farbbezeichnung gelesen!

In meinen Unterlagen gibts nur bordo und maron und das kann ich beweisen.

Jörg



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 26.10.2011, 23:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Bei der Vorstellung bzw. dem ersten Test im "Deutschen Strassenverkehr" 1964 .
Da stand laut und deutlich "Signalrot" ! wink.gif

Ich glaube, in der September-Ausgabe . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 27.10.2011, 09:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13537
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (domdey @ 26.10.2011, 23:08)
Bei der Vorstellung bzw. dem ersten Test im "Deutschen Strassenverkehr" 1964 .
Da stand laut und deutlich "Signalrot" ! wink.gif

Ich glaube, in der September-Ausgabe . hmm.gif

Glaubst du auch alles, was in der Bildzeitung steht?

Bei der Farbbezeichnung in so Zeitungen wurden auch oft Fehler gemacht. Ich glaube nur den originalen Werksunterlagen und da habe ich noch nie von Signalrot gehört oder gelesen.

Jörg



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 27.10.2011, 10:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 886
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



Hallo Zusammen,

leider sind ja in den Prospekten irgendwie keine Farbbezeichnungen.

Der Rahmen vom 66er Star ist ja leider an der Fußrastenanlage gebrochen. Deswegen steht er erstmal wieder in der Ecke. Meine nächste Aktion wird der Versuch sein, vom 67er Star die gepinselte, braune Farbe abzuwaschen. Mal sehen, was darunter ist.

Gruss von Frank


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
drehmoment
Geschrieben am: 27.10.2011, 20:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



QUOTE (hallo-stege @ 27.10.2011, 10:30)
Hallo Zusammen,

leider sind ja in den Prospekten irgendwie keine Farbbezeichnungen.

Gruss von Frank

Hallo Frank,

es gibt bei den Simson-Prospekten eine mir bekannte Ausnahme bezüglich der Farb-Nennung:
im 1974er S50B-Prospekt sind die verwendeten Farben abgedruckt und benannt.
Für diese Fahrzeug-Gattung war der Rot-Ton ein sogenanntes "Kirsch-Rot"...

Ich hatte seinerzeit nach Kenntnisnahme der dargestellten Farben und -bezeichnungen unsere Silvia und den Doc (unsere Farb-Spürnasen) auf diese Fährte angesetzt. Nur leider hilft Dir der Name dieses speziellen Farbtons beim Star natürlich mitnichten weiter.

Daher warte ich mal gespannt ab, was nach Deiner angekündigten Lackreinigung zum Vorschein kommt ...

Gruß,

Bernd
PM
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 27.10.2011, 20:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13537
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (hallo-stege @ 27.10.2011, 10:30)
Hallo Zusammen,

leider sind ja in den Prospekten irgendwie keine Farbbezeichnungen.

Der Rahmen vom 66er Star ist ja leider an der Fußrastenanlage gebrochen. Deswegen steht er erstmal wieder in der Ecke. Meine nächste Aktion wird der Versuch sein, vom 67er Star die gepinselte, braune Farbe abzuwaschen. Mal sehen, was darunter ist.

Gruss von Frank

Stimmt Frank, in den meisten Prospekten stehen keine Farbangaben drin. Es gibt aber paar Ausnahmen. In einigen Prospekten gibt es Farbangaben.

Hier mal eine Farbtabelle aus einem originalen Simson Esatzteilkatalog. wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 27.10.2011, 22:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Bild ist wohl was anderes als der "Deutsche Strassenverkehr" . rolleyes.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
drehmoment
Geschrieben am: 01.11.2011, 18:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



QUOTE (SimsonSammler1234 @ 27.10.2011, 20:56)
Stimmt Frank, in den meisten Prospekten stehen keine Farbangaben drin. Es gibt aber paar Ausnahmen. In einigen Prospekten gibt es Farbangaben.

Hier mal eine Farbtabelle aus einem originalen Simson Esatzteilkatalog.  wink.gif

Grüß Dich Jörg,

ich möchte Dich bitten die Forenregeln zu beachten, in diesem Fall die Regel 4. Dort heißt es:

4. Urheberrechte beachten
Es dürfen keine Copyrights, Urheber- oder Namensrechte verletzt werden. Das heißt im Einzelnen, dass kein urheberrechtlich geschütztes Material (insbesondere Text und Bilder aus dem Internet) in Beiträgen verwendet werden darf. Wasserzeichengeschütze Bilder dürfen nur dann ins Forum kopiert werden, wenn sie Eigentum des Autors oder dieses Diskussionsforums sind. Werden lizenzfreie Bilder (z.B. aus Wikipedia), die ausdrücklich als solche gekennzeichnet sind, verwendet, so ist stets die Quelle anzugeben.


Ich finde, als Moderator solltest Du mit gutem Beispiel vorangehen, das gilt selbstredend auch bei den Prospekten. Denn es ist schwierig Forenregeln einzufordern und sie selbst nicht zu respektieren.
Ich bitte daher um Beachtung - auch und gerade im Hinblick auf die Newcomer im Forum.

Gruß,

Bernd
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter