Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kunststoffbeschichteter Rahmen, Ausbesserung ?DOC COLOR?
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 23.10.2011, 17:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



Hallo,

ich habe mir vor kurzen einen SR50 Roller mit kunststoffbeschichteten Rahmen zugelegt. Ein typischer *Westimport*, " Fachkräfte " haben durch den Rahmen ein 10 mm Loch gebohrt mad.gif welches ich nun zuschweißen muss. Da die Beschichtung ansich nicht schlecht ist und nur kleinere Macken hat, wollte ich die Kunststoffbeschichtung an der einen Stelle überlackieren.

Weis jemand ob das möglich ist, bzw. welche Lacke sich dort am besten eignen? Oder ist diese Beschichtung nicht überlackierbar?

Vielen Dank für eure Hilfe! smile.gif


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 23.10.2011, 19:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Mit der richtigen Grundierung ist die Pulverbeschichtung überlackierbar. Du wirst aber das ewige Problem Unterwanderung bekommen, wenn sich die Pulverbeschichtung an der Übergangsstelle löst.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Schmied
Geschrieben am: 24.10.2011, 09:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5210
Mitgliedsnummer.: 423
Mitglied seit: 04.01.2007



Überlackieren ist kein Problem!
Es gibt sogar spezielle Farbe (in der Pulverbeschichterei mal anfragen), die extra zum Ausbessern von Beschichtungen (auch ohne Grundierung) gedacht ist.
Allerdings, es wird immer zu erkennen sein, wo ausgebessert wurde, da die Struktur der Farbe ganz anders ist...also nur bedingt zu empfehlen!


--------------------
LASER Schneid- und Gravierarbeiten für Werbung und Modellbau
PME-Mail
Top
Este
Geschrieben am: 24.10.2011, 10:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3931
Mitgliedsnummer.: 4385
Mitglied seit: 21.04.2011



Wenn Du es aber ganz perfekt haben willst würde ich nach den Schweissarbeiten eine komplette neubepulverung empfehlen. thumbsup.gif

Nur so hast Du alle bisher genannten Dinge ausgeschlossen.
Frag doch mal bei einem Pulverbeschichter in Deiner Nähe nach den Möglichkeiten.

Kann auch gerne mal "meinen" Pulverer fragen. wink.gif

Gruß Stefan


--------------------
PME-Mail
Top
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 25.10.2011, 07:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



Ja also komplett wollte ich ihn nicht lacken, wie gesagt bis auf drei Stellen sieht der Rhamen 1 A aus .... es wäre echt schade!


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter