Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Winterprojekt - KR51/1 von '69 in tundragrau, Garagenfund
FDx
  Geschrieben am: 24.10.2011, 10:41
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 4952
Mitglied seit: 24.10.2011



Hallo alle miteinander cool.gif

Seit etwa Juni bin ich - für mMn wenig Geld - im Besitz einer tundragrauen(?) Schwalbe KR51/1 aus dem Jahre '69.

Das letzte Versicherungskennzeichen ist von 1997. Leider gab's die Papiere nicht mehr, dafür aber das Garantieheft und den Kaufvertrag. Fotos' davon gibts heute Abend von zu Hause.

Kurz zu mir, ich bin neu hier im Forum und eher der Sonntagsfahrer als ein Schrauber. Da ich unter der Woche viel Arbeite und die Maschine zu Hause bei der Familie steht, komme ich nur unregelmäßig zum Fahren/Bauen. Sie hat sich zu einer Suzuki Bandit 400 BJ '91 gesellt.

Beim Schrauben und Anlernen der Materie unterstützt mich mein Bruder. Er ist fleißiger Star-Fahrer/Schrauber mit einiger Erfahrung.

Ich will die Schwalbe über den Winter erst mal wieder in einen besseren Zustand bringen.
Ob dann noch Budget für eine neue Lackierung da ist, kann ich noch nicht sagen. Kann da jemand von Euch mit Zahlen dienen?

Fragen/Wünsche/Anregungen sind gerne gesehen. _clap_1.gif Detail-Fotos müssen leider immer eine Weile auf sich warten lassen, bis ich mal wieder zu Hause bin.


Grüße!
Flo

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
<-- Hier könnte Ihre Werbung stehen! -->
PM
Top
FDx
Geschrieben am: 24.10.2011, 10:42
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 4952
Mitglied seit: 24.10.2011



Sehr viel Staub.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
<-- Hier könnte Ihre Werbung stehen! -->
PM
Top
FDx
Geschrieben am: 24.10.2011, 10:43
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 4952
Mitglied seit: 24.10.2011



Die Substanz des Panzers ist noch gut, aber der Lack hat doch schon bissl was abbekommen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
<-- Hier könnte Ihre Werbung stehen! -->
PM
Top
FDx
Geschrieben am: 24.10.2011, 10:44
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 4952
Mitglied seit: 24.10.2011



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
<-- Hier könnte Ihre Werbung stehen! -->
PM
Top
FDx
Geschrieben am: 24.10.2011, 10:45
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 4952
Mitglied seit: 24.10.2011



Das Parklicht funktioniert übrigens noch biggrin.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
<-- Hier könnte Ihre Werbung stehen! -->
PM
Top
FDx
Geschrieben am: 24.10.2011, 10:47
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 4952
Mitglied seit: 24.10.2011



Fernlicht geht, Fahrlicht leider nicht.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
<-- Hier könnte Ihre Werbung stehen! -->
PM
Top
FDx
Geschrieben am: 24.10.2011, 10:48
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 4952
Mitglied seit: 24.10.2011



Typenschild

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
<-- Hier könnte Ihre Werbung stehen! -->
PM
Top
FDx
Geschrieben am: 24.10.2011, 10:49
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 4952
Mitglied seit: 24.10.2011



Tacho geht auch noch.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
<-- Hier könnte Ihre Werbung stehen! -->
PM
Top
FDx
Geschrieben am: 24.10.2011, 10:50
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 4952
Mitglied seit: 24.10.2011



Motornummer nach der ersten Reinigung.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
<-- Hier könnte Ihre Werbung stehen! -->
PM
Top
Este
Geschrieben am: 24.10.2011, 10:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3920
Mitgliedsnummer.: 4385
Mitglied seit: 21.04.2011



Herzlich Willkommen hier im Forum! thumbsup.gif

Ein schönes Schwälbchen hast Du Dir da gefangen.
Derzeit bin ich ebenfalls beim Aufbau einer 69ér /1. wink.gif

Ich wünsche Dir viel Erfolg und gutes Gelingen beim Wiederaufbau!! thumbsup.gif

Gruß Stefan

PS. Zu den Lackierkosten kann ich Dir nicht viel sagen da ich meine Verkleidungsteile Pulverbeschichten hab lassen. Kann aber nur soviel sagen das es günstiger ist als eine Lackierung, zudem auch wesentlich beständiger als ein Lack! thumbsup.gif

Aber das ist natürlich jedem selbst überlassen, wenn es orschinoal werden soll gibt es ohnehin nur die Lackierung.


--------------------
PME-Mail
Top
FDx
Geschrieben am: 24.10.2011, 10:50
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 4952
Mitglied seit: 24.10.2011



Der erste Dreck und Staub ist runter.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
<-- Hier könnte Ihre Werbung stehen! -->
PM
Top
FDx
Geschrieben am: 24.10.2011, 10:53
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 4952
Mitglied seit: 24.10.2011



Letztes Wochenende haben wir mit den Arbeiten begonnen.

Beide Felgen raus, Bolzenschneider her, Speichen weg ...

Hier die Radnabe in der Ständerbohrmaschine. Behandelt wurde Sie dann mit Drahtbürste, Stahlwolle, Autosol und einer Polierscheibe.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
<-- Hier könnte Ihre Werbung stehen! -->
PM
Top
FDx
Geschrieben am: 24.10.2011, 10:54
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 4952
Mitglied seit: 24.10.2011



Ich bin der Meinung, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Der Tank ist noch in Ordnung. Wir haben Ihn mit Steinchen und Benzin und sehr viel Schütteln mal gereinigt. Die Elektrik an sich ist auch noch i.O. Ein paar Glühbirnen müssen neu, die Blinker wollen noch nicht wie Sie sollten.

In der Bucht habe ich schon mal eine Sitzbank geschossen, das Blech der jetzigen ist schon ziemlich gegammelt. Dabei war dann sogar eine Luftpumpe smile.gif

Die erste Bestellung ist auch schon eingetroffen:
- 2 x Edelstahlspeichen
- Nabenputzringe smile.gif
- Autosol
- 16N1-5
- Motor- und Bremsenreiniger
- Kickstartergummi
- 2x K36/1 Heidenau Gummi mit Schlauch und Felgenband

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
<-- Hier könnte Ihre Werbung stehen! -->
PM
Top
MZ ES
Geschrieben am: 24.10.2011, 10:56
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 46
Mitgliedsnummer.: 1839
Mitglied seit: 22.01.2009



Das Moped sieht nicht schlecht und ist eine ordentliche Grundlage zum Restaurieren!Wuenshe dir Erfolg und Spass dabei! thumbsup.gif


--------------------
Grüße Ivan
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 24.10.2011, 11:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Hallo "Sonntagsfahrer" (einen Namen habe ich leider nicht entdeckt). Viel spaß beim Instandsetzen deines Vogels. Ein Tipp von mir: Leider verschwinden mehr und mehr Originalmopeds von den Straßen. Und deshalb sind diese inzwischen wertvoller als neu lackierte Glitzerkisten. Der Zustand deiner Schwalbe ist lackmäßig so schlecht nicht. Deshalb würde ich mir eine Neulackierung überlegen, denn rückgängig ist dann nicht mehr.
Außerdem bist du unter 250 nicht dabei. Und versuche weitestgehend die Originalteile zu verwenden. Ein neuer Vergaser z. B., musste der sein? Kostet doch richtig Geld? Und hoffentlich hast du nicht vor, eine lange Nachbau-Sitzbank drauf zu bauen. Hinzu kommt, dass vielmals die Nachbauten qualitativ Nullnummern sind. Ich würde alles ordentlich säubern und technisch top in Ordnung bringen. Einer 69er Schwalbe kann man ihr Alter ruhig ansehen.

Soweit meine Meinung.

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter