Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mein SR2E 1962, Fragen rund um ihn.
Pat005
Geschrieben am: 25.11.2011, 16:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 388
Mitgliedsnummer.: 3594
Mitglied seit: 05.07.2010



Hallo

In diesen Thread geht es um meinen 62 er. Wie im Ausfahrten Thread bereits beschrieben ist mit die Kette gerissen. Als ich das Rad ausbaute stellte ich fest das die Achse viel Spiel hat und wahrscheinlich auch verbogen ist. Jetzt wollte ich mal die Radnabe zerlegen scheitere jedoch an die Muttern irgendwie geht alles schwer und es bewegt sich nicht.
Kann mir jemand sagen wie das zerlegen funktioniert ich ja nichts kaputt mach. Anbei 2 Bilder



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Pat005
Geschrieben am: 25.11.2011, 16:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 388
Mitgliedsnummer.: 3594
Mitglied seit: 05.07.2010



andere Seite

Vielen Dank

Grüße Patrick

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 25.11.2011, 16:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Patrick,

das ist ganz einfach. Die Muttern sind gekontert. Du brauchst zum Lösen einen flachen 17er Schlüssel zum Gegenhalten der Konen und einen Ringschlüssel.

Viele Grüße, Jürgen


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Pat005
Geschrieben am: 25.11.2011, 17:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 388
Mitgliedsnummer.: 3594
Mitglied seit: 05.07.2010



Danke
Nochmal probieren ich dachte es mir schon aber es tat sich nichts.

Grüße
Patrick
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 25.11.2011, 17:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



Kriegst du hin Patrick thumbsup.gif


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
Pat005
Geschrieben am: 25.11.2011, 18:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 388
Mitgliedsnummer.: 3594
Mitglied seit: 05.07.2010



Lehmann danke nochmal hat super geklapt habe mir einen Schlüssel zurecht gefeilt. Glecih die nächste Frage wie kann man den Verschleiß ermitteln. Die Achse ließ sich ca. 1mm nach oben und nach unten bewegen und ausserdem 4-5mm Achsial. Die Achse an sich ist leider krumm. Werde wohl um eine neue nicht rumkommen.

Grüße
Patrick
PME-Mail
Top
Wuschel
Geschrieben am: 25.11.2011, 20:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1296
Mitgliedsnummer.: 2840
Mitglied seit: 13.11.2009



QUOTE (Pat005 @ 25.11.2011, 18:11)
Glecih die nächste Frage wie kann man den Verschleiß ermitteln. Die Achse ließ sich ca. 1mm nach oben und nach unten bewegen und ausserdem 4-5mm Achsial.

Hallo Patrick

Verschleiß kannst du an den Lagerschalen, Kugeln und Konen (Konussen Konüsse Konüssen .... wink.gif ) erkenne. Ist da was eingelaufen, Riefen, ......?

Das Spiel kannst du einstellen, deshalb ja Konusse (kommt von Konus=konisch=keglig(alos schräg)). Einfach die beiden Kohnuße ( laugh.gif ) weiter auf die Achse schrauben. Aber beachte hierbei, dass ein bisschen Spiel sein muß, das ist wichtig!! Hast du kein Spiel hierbei, werden sich deine Lagerschalen durch die Wärme und Ausdehnung des Materials zerstören. Besser zuviel als zu wenig Spiel.
Aber warum baust du nicht gleich auf normale Lager um?


--------------------
Gruß Dirk
PME-Mail
Top
Pat005
Geschrieben am: 26.11.2011, 13:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 388
Mitgliedsnummer.: 3594
Mitglied seit: 05.07.2010



So habe mal die Lagerschalen rausgeschlagen. Auf der einen seite sind deutlich verschleiß spuren erkennbar. Werde jetzt auf Kugellager umbauen.

Grüße Patrick
PME-Mail
Top
Pat005
Geschrieben am: 19.12.2011, 20:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 388
Mitgliedsnummer.: 3594
Mitglied seit: 05.07.2010



Habe da mal noch eine Frage.
Bis wann wurden die 10er Achsen verbaut und ab wann wurden die 12 er verbaut.
Da bei meinen die hintere Achse verbogen ist habe ich mir eine neue 12er bestellt und hinterhei festgestellt das ich eine 10er brauche.
Wo gibts überhaupt noch 10er Achsen, finde nur 12er

Grüße
Patrick
PME-Mail
Top
Pat005
Geschrieben am: 22.12.2011, 17:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 388
Mitgliedsnummer.: 3594
Mitglied seit: 05.07.2010



Hallo

Ich brächte bitte eine Detail aufnahme wie das Hinterrad eingebaut wird. Irgendwas passt bei mir nicht zwischen den Schwingen.

Danke schonmal

Grüße
Patrick
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 22.12.2011, 17:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



hier siehst du es ein bisschen...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
essifreak
Geschrieben am: 22.12.2011, 17:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
Pat005
Geschrieben am: 22.12.2011, 17:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 388
Mitgliedsnummer.: 3594
Mitglied seit: 05.07.2010



Hallo Crispin

Danke schonmal.

Wenn du noch ein Bild hättest zwichen der Bremsankerplatte und der Schwinge, wäre ich dir sehr dankbar.
Kommt da noch eine Mutter rein?

Grüße
Patrick
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 22.12.2011, 17:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



ne du, ich glaube da kommt nur ne Scheibe dazwischen...


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
essifreak
Geschrieben am: 22.12.2011, 17:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



guck mal hier rein, vlt. hilft dir das wink.gif
klick


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter