Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Simson S51, ...
simsonfreund
Geschrieben am: 03.12.2011, 17:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 2632
Mitglied seit: 01.09.2009



Hallo,

ich habe letzte Woche ein S51/1 Bj 1990 bekommen, laut tacho und Vorbesitzer hätte es original ers 505 Km weg.
Nun meine Frage der Tank ist innen sehr stark verostet und an einer Seite ist eine Beule, jetzt würde ich gerne einen neuen verbauen aber ich finde den Aufkleber nicht der in der mitte drauf ist?
Ist der überhaupt original, es steht immerhin IFA drauf.
Ich habe so einen noch nicht gesehen, weis vieleicht jemand wo es die giebt?
Danke!!!

mfg david

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Schwalbe Sammler
Geschrieben am: 03.12.2011, 17:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 221
Mitgliedsnummer.: 4309
Mitglied seit: 24.03.2011



ja den gibt es nach zu kaufen link kommt gleich aber lass doch den drauf der streifen war für den Export
PME-Mail
Top
Schwalbe Sammler
Geschrieben am: 03.12.2011, 17:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 221
Mitgliedsnummer.: 4309
Mitglied seit: 24.03.2011



PME-Mail
Top
simsonfreund
Geschrieben am: 03.12.2011, 17:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 2632
Mitglied seit: 01.09.2009



Hallo,

danke für den Link, ich habe schon überall gesucht...
Ja ich würde den tank gerne drauf lassen, aber der ist wirklich sehr stark verostet und dan ist auf der anderen Seite noch eine Beule.

Danke, mfg David
PME-Mail
Top
Schwalbe Sammler
Geschrieben am: 03.12.2011, 18:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 221
Mitgliedsnummer.: 4309
Mitglied seit: 24.03.2011



wie ist den die beule mach mahl bitte ein bild
Grüße>Eric
PME-Mail
Top
simsonfreund
Geschrieben am: 03.12.2011, 18:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 2632
Mitglied seit: 01.09.2009



ist jetzt nicht die riesen beule, aber mich stört die schon...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Schwalbe Sammler
Geschrieben am: 03.12.2011, 18:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 221
Mitgliedsnummer.: 4309
Mitglied seit: 24.03.2011



ganz ehrlich diese beule wirde mich an einen originalen Moped net stören versiegel ihn innen und gut ist wink.gif
PME-Mail
Top
simsonfreund
Geschrieben am: 03.12.2011, 18:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 2632
Mitglied seit: 01.09.2009



und der Rost...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Schwalbe Sammler
  Geschrieben am: 03.12.2011, 18:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 221
Mitgliedsnummer.: 4309
Mitglied seit: 24.03.2011



hm da lässt sich noch was machen wenn du denn Tank los werden möchtest kannst du mir gerne ne PN schreiben
Grüße>Eric
PME-Mail
Top
simsonfreund
Geschrieben am: 03.12.2011, 18:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 2632
Mitglied seit: 01.09.2009



ja ich hatte schon über so ein reinigungsset für den tank nach gedacht, ist das gut?
also geht da der rost komplett raus?

david
PME-Mail
Top
Schwalbe Sammler
Geschrieben am: 03.12.2011, 18:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 221
Mitgliedsnummer.: 4309
Mitglied seit: 24.03.2011



Zitronensäure wink.gif
Grüße>Eric
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 03.12.2011, 18:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Vielleicht kannst du die Beule mit einem Kuhfuß bzw. Nageleisen von innen wieder rausdrücken.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
simsonfreund
Geschrieben am: 03.12.2011, 18:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 2632
Mitglied seit: 01.09.2009



muss ich den komplett auffüllen damit?
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 03.12.2011, 20:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Ja, der Tank muss voll bis oben hin sein . Tip das mal in die Suche ein , das hat schonmal jemand schön gezeigt.

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Dazzle
Geschrieben am: 04.12.2011, 18:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



mit einem schraubbaren Autoventil und einer Fußlupftpumpe kann man versuchen die Beule zu entfernen. Ventil von oben an Benzinanschluß reinfädeln. Festschrauben, Pumpe dran, dicke Folie mitsamt Tankdeckel drauf und pumpen. 100% dicht wird das nicht aber es reicht zum Druckaufbau. Vorsichtig am Rand der Beule mit einem Gummihammer klopfen während der Tank unter Druck ist. Mit Glück springt die Beule weitesgehend raus.
Die Methode ist natürlich sinnlos wenn die Kante des Tankes mit betroffen ist. Das geht nur bei einer größeren Delle ohne scharfe Knicke.


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter