Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Galvanisieren/Verchromen der SR2 Felgen?
FCM
Geschrieben am: 18.12.2011, 17:32
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 4609
Mitglied seit: 23.06.2011



Hallo, die Felgen von meinem Sr2 sind nicht mehr die besten daher würde ich sie gerne galvanisieren lassen, hat jemand Erfahrung damit bzw. Ansprechpartner wo ich die Felgen zusenden kann, was kostet sowas?, Wäre sehr dankbar über Hilfe, oder wie erstrahlen sie in altem Glanz , die Felge ist ok, aber die Speichen von Flugrost angegangen...
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 18.12.2011, 21:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14109
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (FCM @ 18.12.2011, 17:32)
Hallo, die Felgen von meinem Sr2 sind nicht mehr die besten daher würde ich sie gerne galvanisieren lassen, hat jemand Erfahrung damit bzw. Ansprechpartner wo ich die Felgen zusenden kann, was kostet sowas?, Wäre sehr dankbar über Hilfe, oder wie erstrahlen sie in altem Glanz , die Felge ist ok, aber die Speichen von Flugrost angegangen...

Hallo SR2 Felgen waren nie galvanisiert. Die waren immer lackiert oder man hatte Alufelgen.

Bevor du dir die Felgen verchromen lässt, kommt du wohl günstiger hin, wenn du dir neue Chrom Stahl- oder originale Alufelgen besorgst.

Gruß Jörg


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
FCM
Geschrieben am: 19.12.2011, 12:17
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 18
Mitgliedsnummer.: 4609
Mitglied seit: 23.06.2011



Wäre abschleifen und dann mit Felgensilber eine Möglichkeit, wer hat Erfahrungen damit hält der Lack????
PME-Mail
Top
SR Niko
Geschrieben am: 20.12.2011, 15:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 71
Mitgliedsnummer.: 4974
Mitglied seit: 03.11.2011



na ich weiß nicht ..erst verchromen .. jetzt mit Felgensilber .. das ist mal schon n Unterschied ..... also ich find's Kacke!

.. wenn dann wie Jörg schon schrieb, neue Chrom neue Aluflegen oder neue Stahlfelgen die aber dann bitte nicht mit Felgensilber lacken ...*schüttel

Und ja Felgensilber hält bei einer anständigen Vorbehandlung gut.

Gruß, Niko


--------------------
Buch "Mopedfahrt durch Afrika" gesucht
PME-Mail
Top
Este
Geschrieben am: 20.12.2011, 16:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4162
Mitgliedsnummer.: 4385
Mitglied seit: 21.04.2011



Alternativ kannst du die Felgen auch Pulvern lassen. Original ist das zwar nicht aber wenn Du die in Felgensilber pulvern lässt kommts evtl ran. Die Pulverbeschichtung ist auch,wenn denn richtig gemacht, resistenter als eine Lackierung.
Was Du für Dich möchtest bleibt natürlich Deine Entscheidung. wink.gif

Gruß Stefan


--------------------
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 20.12.2011, 16:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7919
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Wenn deine Felge so schon nicht mehr die Besten sind und Rostnarben haben, wird das mit dem Galvanisieren sowieso problematisch.
Was hindert dich denn daran, die Felgen im Originalfarbton zu lackieren?

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter