Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> welche Hauptdüse?
schlagzeucher
Geschrieben am: 26.05.2007, 00:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4559
Mitgliedsnummer.: 382
Mitglied seit: 19.11.2006



Hallo zusammen!

Hab Ihr mal eine Frage für dich mich einige wahrscheinlich auslachen werden, aber nützt ja nichts!

Welche Hauptdüse bzw. welcher Durchmesser kommt in die versch. Vergaser?

Bräuchte vorallen die Werte für einen 16N1-5 Vergaser, welcher ja in der 51/1 verbaut wurde!

Bringt es denn bei Leistungsverlust im oberen Drehzahlbereich eine andere Düse zu probieren wie beim SR1/2 ?

Oder ehr nicht, da ja 2 Düsen vorhanden sind?

Ich danke euch, Nick
( Bitte nicht hauen!!!!)


--------------------
UT Elf Ostholland

Rübermachen...!

Fragen an: Rennleitung@UTelf.nl
PMICQ
Top
schlagzeucher
Geschrieben am: 26.05.2007, 00:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4559
Mitgliedsnummer.: 382
Mitglied seit: 19.11.2006



Ups hab es grad im Schwalbe Buch gefunden, 67 müsste es sein!

Aber wär trotzdem super wenn jemand was weiß ob Variationen helfen könnten!

Ich danke euch, Nick wink.gif



--------------------
UT Elf Ostholland

Rübermachen...!

Fragen an: Rennleitung@UTelf.nl
PMICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 26.05.2007, 09:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Nick,

wenn Du den Eindruck hast, das Dich bei erreichter Höchstdrehzahl und Gasgriff am Anschlag jemand hinten festhält. biggrin.gif , kannst Du natürlich eine grössere HD probieren.

Original ist beim 1-5 die 67er. Probier vom 1-8 die 72er (S50) oder vom 3-4 die 70er (S51)

Die HD begrenzt den max. Durchfluss und bei voll geöffnetem Schieber haben alle anderen Düsen keine Funktion mehr.

Beobachte dabei den Auspuff. Wenns hinten "rausläuft", ist die HD zu groß.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
schlagzeucher
Geschrieben am: 26.05.2007, 10:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4559
Mitgliedsnummer.: 382
Mitglied seit: 19.11.2006



Ok dann werd ich es mal probieren! Habe mir gestern Nacht noch in aller Ruhe den Vergaser Thread von Concorde durchgelesen, die Funktionsweise ist jetzt genauestens bekannt! laugh.gif

Vielleicht hat sich ja auch nur ein Krümelchen verirrt!

Danke Norbert!


Grüße vom Nick


--------------------
UT Elf Ostholland

Rübermachen...!

Fragen an: Rennleitung@UTelf.nl
PMICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 26.05.2007, 13:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Mit dem "Krümelchen" ist das auch so eine Sache. Die eigentliche HD sitzt ja in der hohlen Düsenhalteschraube.

Ich habe es selber schon gesehn, dass die Düse(halteschraube) rausgedreht wird, kurz gepustet oder mit was gestochert und gut ist. Damit rutscht aber das "Krümelchen" nun in den Hohlraum und ist bei passender oder unpassender Gelegenheit wieder vor Ort. biggrin.gif

Deswegen: Düse aus der Halteschraube raus und richtig saubergemacht!

Das war jetzt nicht persönlich an Dich, Nick, sonder allgemein und gilt eigentlich für alle Vegaser. wink.gif

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 26.05.2007, 19:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



QUOTE (NorbertE @ 26. May 2007, 10:09)
Hallo Nick,

wenn Du den Eindruck hast, das Dich bei erreichter Höchstdrehzahl und Gasgriff am Anschlag jemand hinten festhält. biggrin.gif , kannst Du natürlich eine grössere HD probieren.

Original ist beim 1-5 die 67er. Probier vom 1-8 die 72er (S50) oder vom 3-4 die 70er (S51)

Die HD begrenzt den max. Durchfluss und bei voll geöffnetem Schieber haben alle anderen Düsen keine Funktion mehr.

Beobachte dabei den Auspuff. Wenns hinten "rausläuft", ist die HD zu groß.

Grüsse Norbert

sad.gif hmm.gif irgendjemand hatte da mal einen Fred bei Spatz, Star, Sperber, Habicht verfasst hmm.gif rolleyes.gif
Naja aber Scherz beiseite, Ich kann aus eigener Erfahrung sagen,dass bei einer 72HD die Schwalbe/1 nicht gescheid läuft, vorallem wenn Betriebstemp. erreicht ist säuft sie regelrecht ab. Deshalb hat meine "Schöne" auch nur 50€ gekostet (mit 8562km), weil der Vorbesitzer aus irgendwelchen Gründen dachte es müsse eine 72er rein und dann bekam er sie nicht mehr zum laufen biggrin.gif . Da hab ich einfach eine 67er ausm Regal genommen und siehe da, lief wie neu. Glück muss man haben cool.gif


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 26.05.2007, 19:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



QUOTE (schlagzeucher @ 26. May 2007, 11:22)
Ok dann werd ich es mal probieren! Habe mir gestern Nacht noch in aller Ruhe den Vergaser Thread von Concorde durchgelesen, die Funktionsweise ist jetzt genauestens bekannt!  laugh.gif
...
Grüße vom Nick

mad.gif wer hat´s geschrieben!!!! mad.gif ! biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
schlagzeucher
Geschrieben am: 26.05.2007, 22:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4559
Mitgliedsnummer.: 382
Mitglied seit: 19.11.2006



Oh oh oh Ostbiker, das tut mir jetzt aber leid! laugh.gif

Ich hoffe du kannst mir nochmal verzeihen! cry.gif

Ansonsten danke für eure Tipps!

Grüße Nick


--------------------
UT Elf Ostholland

Rübermachen...!

Fragen an: Rennleitung@UTelf.nl
PMICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter