Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S50 Motor zerstört Zündkerzen
gilbert
Geschrieben am: 30.01.2012, 19:36
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 33
Mitgliedsnummer.: 5107
Mitglied seit: 09.01.2012



nach erfolgreicher gestrigen Hof und Garten fahrt , heute kein muks mehr.

nach endlosen Vergaser raus/rein Spielen und was man alles so macht, Zündung vor zurück und ausgangsposition

plötzlich kein Funke mehr an der neuen Kerze, wahrscheinlich schon längere Zeit und ich suchte an der falschen Stelle.

neue Kerze rein , zum Glück doppelt bestellt, springt an , läuft. nach 10 Minuten Einstellarbeiten, wieder kein Funke mehr.

hmm, Tecumseh Rasenmähermotor Kerze geklaut, die Funkt, Motor springt 2 Sekunden an, Kerze kaput. hmmmmm, was ist da los?

Kerze der Colasäge eingebaut, läuft. mehere Warmlaufphasen , springt immer wieder an, bis jetzt, aber Kerzengewinde viel zu kurz.

woran kann es liegen das die neuen Kerzen (NGK) , in so kurzer Zeit den Geist aufgeben.

sowas habe ich noch nie erlebt!!! das kostet erhebliche Nerven und Zeit

gruß


--------------------
---> Fast alles, was Du tust, ist letzten Endes unwichtig...

Aber es ist wichtig, dass Du es tust <--- sandblech.com Videos youtube
PME-MailWebseite
Top
Sachsenring601
Geschrieben am: 30.01.2012, 19:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 600
Mitgliedsnummer.: 276
Mitglied seit: 25.05.2006



CODE
woran kann es liegen das die neuen Kerzen (NGK) , in so kurzer Zeit den Geist aufgeben.


Es liegt wohl an deiner Hof- und Gartenfahrt!

Man sollte eine Grundeinstellung vornehmen und anschließend den Motor zügig auf Betriebstemperatur bringen!
Erst wenn die Betriebstemperatur erreicht ist, kann die Leerlaufdrehzahl korrekt eingestellt werden.
Dein Motor ist einfach komplett "abgesoffen", dadurch wird die Kerze schnell "naß" und läßt den Funken nicht dort überspringen, wo er soll!
Mit einer Heißluftpistole könntest du die Kerzen vorsichtig wieder freibrennen...


--------------------
Meine Hobbys: Oldtimer, Amateurfunk und Radsport
Meine Fahrzeuge: SR1, SR2, KR51/1, S51 Enduro, S51B, AWO 425 S, ES 175/1, Trabant, IFA F8

http://home.arcor.de/dirk_kunze/
PME-MailWebseite
Top
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 30.01.2012, 20:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



Dito,
zudem ich auch sagen muss, dass ich mit NGK auch schon massive Probleme gehabt habe. In eine Simson gehören eigentlich nur Beru Isolator Spezial - Kerzen ( meine Meinung). Sind die Kerzen den freigegeben?

mfG.

Stephan


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 30.01.2012, 20:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Wenn es B9-HS oder B8-HS sind dann kann man die verwenden. Hast du mal ohne Kerzenstecker probiert oder den mal getauscht?

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 30.01.2012, 20:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



....Gerade noch mal en Titel des Fred gelesen.... Wie sieht denn die Zündkerze aus bzw was ist defekt? Bild?


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
gilbert
Geschrieben am: 30.01.2012, 20:19
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 33
Mitgliedsnummer.: 5107
Mitglied seit: 09.01.2012



die Kerzen ausgeblasen und abgeflammt habe ich, die lassen einfach keinen funken mehr durch.
die 2 Neuen Kerzen sind B8-HS. die ais dem Tecumseh ist auch von NGK aber andere Nummer.
Kerzen Stecker ist auch Neu.
die Kerze aus der Colasäge ist vom Champion.

die Kerzen lassen einfach keinen Funken mehr durch, die waren natürlich nass.

die Champion ist schwarz rußig

gruß


--------------------
---> Fast alles, was Du tust, ist letzten Endes unwichtig...

Aber es ist wichtig, dass Du es tust <--- sandblech.com Videos youtube
PME-MailWebseite
Top
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 30.01.2012, 20:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



Nun ja ich denke nicht das es am Motor liegt. Bei meinen NGK Kerzen von damals war nach geringer Laufzeit (ein paar Betriebsstunden) der Glasschmelz defekt. Das hat dann bewirkt das dieser Schmelz nicht mehr leitend war.

Wie hast du denn die Zündung eingestellt?
Was für eine Zündanlage benutzt du?


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
gilbert
Geschrieben am: 30.01.2012, 20:42
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 33
Mitgliedsnummer.: 5107
Mitglied seit: 09.01.2012



Tiefenmaß durch Kerzenbohrung, OT, 1,5 zurück.
Bei OT Unterbrechere 0,4 auf.
gruß


--------------------
---> Fast alles, was Du tust, ist letzten Endes unwichtig...

Aber es ist wichtig, dass Du es tust <--- sandblech.com Videos youtube
PME-MailWebseite
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 30.01.2012, 20:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Hast du denn einen Funken ohne Kerze?

Der Zündzeitpunkt muss übrigens 1,8mm v.OT sein. wink.gif

Edith: Du hast eine S50 also sind 1,5mm richtig.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
gilbert
Geschrieben am: 30.01.2012, 20:46
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 33
Mitgliedsnummer.: 5107
Mitglied seit: 09.01.2012



Yes, so bin ich ja drauf gekommen das es definitiv an den Kerzen liegt.

in meinen unterlagen steht 1,5mm aber egal smile.gif


--------------------
---> Fast alles, was Du tust, ist letzten Endes unwichtig...

Aber es ist wichtig, dass Du es tust <--- sandblech.com Videos youtube
PME-MailWebseite
Top
Unhold
Geschrieben am: 30.01.2012, 20:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Der S50 Motor hat den Zündzeitpunkt 1,5 mm vor OT.
Versuchs mal mit einer Zündkerze ISOLATOR ZM14-260. Das wäre die richtige für diesen Motor.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
gilbert
Geschrieben am: 30.01.2012, 21:00
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 33
Mitgliedsnummer.: 5107
Mitglied seit: 09.01.2012



supie danke, werde ich morgen besorgen gehen smile.gif

gruß


--------------------
---> Fast alles, was Du tust, ist letzten Endes unwichtig...

Aber es ist wichtig, dass Du es tust <--- sandblech.com Videos youtube
PME-MailWebseite
Top
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 02.02.2012, 09:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



Ich weis ja nicht ob du ne KV Zange hast, aber wenn die Zündkerzen elekt. zerstört werden und gar nicht mehr funktionieren würde ich mal die Zündspannung messen. Es muss ja irgend ein Grund haben, theoretisch müssten dann aber auch die Zündspule kaputt gehen, wenn sich die Zündspannung erhöht.


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 02.02.2012, 12:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Bei Kerzen von anderen Herstellern muss der Elektrodenabstand meist korrigiert werden - mit 0,4 mm fährt heute niemand mehr, NGK stellt je nach Typ 0,6 oder 0,7 ein.


--------------------
PME-Mail
Top
andi2
Geschrieben am: 02.02.2012, 19:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2858
Mitgliedsnummer.: 1290
Mitglied seit: 31.05.2008



Hallo,dies ist korrekt.Erfahrung haben gezeigt das ein verminderter Kerzenabstand bei älteren Zündanlgen einen zuverlässigeren ,stabileren Funken erzeugen.mfg andi cool.gif


--------------------
gesendet von meinen Schultaschenrechner
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter