Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> KR51/1 (H) Bj. 76 original aufbauen
SCHUI-RS88
Geschrieben am: 17.02.2012, 17:22
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 41
Mitgliedsnummer.: 5074
Mitglied seit: 30.12.2011



Hallo Schwalbenfreunde

Wir sind grade dabei meine blaue Schwalbe KR51/1 (Handschaltung) Bj.76 wieder original aufbauen, dabei sind ein paar Unklarheiten aufgetaucht.

Jetzt brauch ich mal eure Hilfe, um sie möglichst original wieder aufzubauen.

Hat jemand Bilder einer originalen 76er Handschaltung?

Gab es davon vielleicht Prospekte?

Welche Farbe haben die Griffe, Züge usw. ?

Ist die lange Sitzbank original?

Welcher Motortunnel gehört da drauf? Hab einen von der Fußschaltung drauf.


Vielen Dank sachon mal im Voraus.

Original muss sein!


--------------------
MfG Robert (oder Schui wie ihr wollt)
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 17.02.2012, 17:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Robert , ich bin mir sicher dass zu den meissten deiner Fragen schonmal was geschrieben wurde .

Benutze dazu mal die Suchfunktion , z.B. Aufbaufred in der Schwalbe-Rubrik.

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 17.02.2012, 20:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13533
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Naja Raffi zu so speziellen Modellen gibt es noch nicht so viel geschriebenes. Vor allem lässt es sich wohl wenn dann auch schlecht mit der Suche finden.

Prospekte gab es nicht, da die Handschaltung mit diesen Baujahren allesamt Sonderanfertigungen in kleiner Stückzahl für körperlich behinderte Menschen waren.

Griffgummi sind schwarz, Keder zwischen Beinschild und Lampenmaske ist grau.

Die Züge sind glaube ich auch alle schwarz. Muss ich nochmal genau schaun.

Die lange Sitzbank ist original. Diese wurde bei allen Schwalbevarianten einheitlich ab ca. April 1975 verbaut.

Motortunnel gehört auf jeden Fall einer für die Handschaltung drauf.

Grüße Jörg

PS: Hab mal ein Foto von meiner Handschaltung angefügt. Sie steht leider immer noch zur Instantsetzung im Keller. Mal schaun, wenn ich sie wieder auf die Straße bekomme.



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
SCHUI-RS88
Geschrieben am: 18.02.2012, 00:38
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 41
Mitgliedsnummer.: 5074
Mitglied seit: 30.12.2011



Danke für die Antworten.

Das mit der langen Sitzbank ist gut. Dann kann ich die, die bei meiner dabei war aufarbeiten und wieder draufbauen.

Das mit dem Motortunnel ist nicht so schön, der, der bei der /1(H) bei ist, sieht vom Ausschnitt her identisch mit dem meiner /1K und meiner /2L aus. Also eindeutig ein Fußschalttunnel. Er passt aber farblich perfekt zum Rest der /1(H).
Hätte gedacht, daß der vielleicht mit der Fußschaltung vereinheitlicht wurde bei so geringen Stückzahlen der Handschaltung.

Mein Gasgrifffgummi war beige und das Schaltgriffgummi war schwarz und beide schrottig.
Die werd ich beide schwarz machen.

Der Kupplungs- und Vorderbremshebel waren beide ohne Gummi.
Müssen die auch schwarz sein?

Die Kedergummis sind auch grau.

Der Kupplungszug und der Fußbremszug sind schwarz.
Die Schaltzüge, der Gas- und der Starterzug sind vergrautes beige oder verbeigetes grau.
Vorderbremszug weiß ich grad nicht genau.

Welcher Spiegel gehört original dran? der kleine rechteckige Lenkerendspiegel oder der "S50 Spiegel"?


--------------------
MfG Robert (oder Schui wie ihr wollt)
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 18.02.2012, 12:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Hallöle ! Anbei mal 'n Bild meiner 1978er KR 51/1 (H) .
Du kannst dieses getrost als Vorlage verwenden .

Aber :

- 1976 waren alle Bowdenzüge und Tachometerwellen noch grau !
- Die Vorderrad- und Hinterradschwinge war in "Karosseriefarbe .
In deinem Fall also Atlantikblau .
- Das Starterzugwiderlager war das alte von den SR 4-Typen .
- Der Spiegel war der runde 90mm-Stabspiegel, welcher an den S 50 verbaut war . Allerdings befand sich bei den Schwalben mit Handschaltung zwischen dem linken Blinker und dem Schaltgriff ein Alu-Klemmstück, in welches der Spiegelstab dann gedreht wude . Letzterer hatte dann aber einen anderen Biegewinkel als der, welcher bei den Fußschaltvarianten in das Klemmstück zum Kupplungshebel gedreht wurde .
Wenn ein solches Alu-Klemmstück nicht zur Verfügung stand, wurde auf einen Klemmspiegel aus dem Zubehör zurückgegriffen, wie hier im Bild zu sehen .

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 18.02.2012, 12:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Hier mal der Schaltdrehgriff .

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 18.02.2012, 13:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Und hier mal der Motortunnel :

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SCHUI-RS88
Geschrieben am: 18.02.2012, 13:37
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 41
Mitgliedsnummer.: 5074
Mitglied seit: 30.12.2011



Danke für die Antwort samt Bilder.

Ihr helft mir echt Weiter.

Tachowelle fehlt mir sowieso noch. dann werde ich mir Kupplungs- und Fußbremszug noch in grau besorgen.

Meine Schwingen sind blau. das ist schon mal gut.

Der Starterhebel ist bei mir noch der alte von der Vogeserie.

Ich habe noch einen S50 Spiegel liegen bei dem der Spiegelarm länger als bei den anderen grade hoch geht und das schräge Ende zur Seite dafür kürzer ist als bei den anderen S50 Spiegeln.
Ist das sie einer?
Das Klemmstück hab ich zufällig an meiner /2L dran, bei der es aber eh nur sinnlos rumhängt. War nur zu faul das ab zu bauen, was ich jetzt nachholen werde.

Deine Kupplungs- und Handbremshebel haben schwarze Bezüge.
Müssen meine auch schwarz sein oder grau oder beige?

Hast du einen Fußschaltertunnel drauf oder täuscht das?
Der Ausschitt sieht nämlich auch so groß aus wie bei meiner.


--------------------
MfG Robert (oder Schui wie ihr wollt)
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 18.02.2012, 16:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Es ist ein Motortunnel mit grossem Ausschnitt . Somit einer für die Fußschaltung . Der war aber bei meiner offenbar ab Werk . Die mussten ja nehmen, was eben gerade verfügbar war .
Setz mal bitte ein Foto vom Spiegel rein !


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 18.02.2012, 18:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13533
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (domdey @ 18.02.2012, 12:51)
- Das Starterzugwiderlager war das alte von den SR 4-Typen .

Stimmt nicht ganz.

Der Starterhebel wurde Ende 76 bereits gegen den vom S50 getauscht und danach nur noch diese Ausführung verbaut. Bei deiner 78er Handschaltung muss also zwingend der neue Starterzugwiderlager verbaut sein.

Meine 76er Handschaltung hat bereits die neue Ausführung des Starterzugwiderlagers.

Er kann aus meiner Sicht also wählen, was er verbaut, da im Umstellungszeitraum auch Restbestände verarbeitet wurden.

Griffüberzüge waren 76 denke ich schon scharz.

Das wars jetzt erst mal von mir.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
SCHUI-RS88
Geschrieben am: 19.02.2012, 12:03
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 41
Mitgliedsnummer.: 5074
Mitglied seit: 30.12.2011



Von oben nach unten:
vermutlich Handschaltung
S50usw Standart
S50usw Standart

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG Robert (oder Schui wie ihr wollt)
PME-Mail
Top
SCHUI-RS88
Geschrieben am: 19.02.2012, 12:07
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 41
Mitgliedsnummer.: 5074
Mitglied seit: 30.12.2011



Der untere mit dem Bogen nach links ist S50, der obere ohne Glas und mit Bogen nach rechts ist der vermutliche Handschaltungsspiegel.
Leider hatte da mal ein "Experte" scheinbar das Gewinde abgeschnitten.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG Robert (oder Schui wie ihr wollt)
PME-Mail
Top
SCHUI-RS88
Geschrieben am: 19.02.2012, 12:48
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 41
Mitgliedsnummer.: 5074
Mitglied seit: 30.12.2011



Und das ist die Schelle die noch an meiner /2L dran ist.
Das sieht aber eher so aus als wenn das eine von MZ für eine 10er Spiegelstange ist.
Oder gibt es da keine Unterschiede bei den Schellen?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG Robert (oder Schui wie ihr wollt)
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 19.02.2012, 13:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Jörg:
Bei meiner '78er ist das S 50-Starterzugwiderlager verbaut . wink.gif
Guckst du hier :

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SCHUI-RS88
Geschrieben am: 19.02.2012, 14:03
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 41
Mitgliedsnummer.: 5074
Mitglied seit: 30.12.2011



@Jörg:
Lass uns doch mal unsere FINs vergleichen.
Vielleicht ist meine ja ein par Mopeds älter wie deine so daß bei mir noch das alte Starterlager dran war.

@Domdey:
Ist das der richtige Spiegel?


--------------------
MfG Robert (oder Schui wie ihr wollt)
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter