Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Tacho:Wellenanschluß, Wellenanschluß rund und eckig?
westi
Geschrieben am: 01.03.2012, 17:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 119
Mitgliedsnummer.: 1386
Mitglied seit: 17.07.2008



Hallo,hier mal wieder eine Fachfrage:
gibt es wirklich unterschiedliche Tachoaufnahmen für die Welle?Schaut euch mal die Fotos an!Ich habe einen Tacho mit Vierkantaufnahme außen und einen mit Innenvierkant und außen rund....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
westi
Geschrieben am: 01.03.2012, 17:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 119
Mitgliedsnummer.: 1386
Mitglied seit: 17.07.2008



und hier das 2. Foto

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 01.03.2012, 17:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Schau mal bei gutem Licht da rein , da muss auch ein Vierkant drin sein.

Gruss,
Raphael

P.S.: Kannst du bitte mit deinem Vornamen unterschreiben ? Das gehört hier zum guten Ton ... wink.gif


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
westi
Geschrieben am: 01.03.2012, 18:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 119
Mitgliedsnummer.: 1386
Mitglied seit: 17.07.2008



habe ich gemacht und natürlich ist bei der runden Variante auch ein Vierkant...

Guido
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 01.03.2012, 18:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Entschuldige, Guido , ich glaube ich hatte da was falsch verstanden ... cry.gif


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
westi
Geschrieben am: 01.03.2012, 19:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 119
Mitgliedsnummer.: 1386
Mitglied seit: 17.07.2008



ist schon o.k.,aber ne Antwort brauche ich trotzdem...hat jemand eine vernünftige Erklärung???

Danke!!!!!!!!!! _uhm.gif
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 03.03.2012, 08:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7307
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo Westi,

ich verstehe deine Frage nicht so ganz. Beide Wellen haben doch einen Innenvierkant. Nur die Bauart ist verschieden. 1x Blechprägeteil, 1x Feinmachanische Bearbeitung.

Viele Grüße, Jürgen


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
westi
Geschrieben am: 03.03.2012, 17:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 119
Mitgliedsnummer.: 1386
Mitglied seit: 17.07.2008



naja ,ich wollte eigentlich nur wissen welche Bauarten gebräuchlich waren...mir wurde bei einer ebay Versteigerung vorgeworfen,dass der Anschluß rund und damit abgenutzt ist was ich nicht verstehen konnte (siehe Fotos),vielleicht wißt ihr wann welche Bauart verwendet wurde....

Danke!
Guido
PME-Mail
Top
SR2
Geschrieben am: 03.03.2012, 22:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2469
Mitgliedsnummer.: 88
Mitglied seit: 29.06.2005



Hallo Guido,

habe auch gerade ein Rundtacho in der Aufbereitung, kann aber selbst am geöffneten Innenleben beim besten Willen keinen Hinweis auf das Baujahr entdecken. Bei mir ist die Aufnahme ebenfalls "rund" wink.gif, was natürlich Quark ist. Der Vierkant sitzt halt nur bissel tiefer in der AUfnahme.

Interessant ist jedoch die Anordnung der Schrauben. Die haben einen unterschiedlichen Abstand, daher tippe ich mal auf verschiedene Hersteller mit unterschiedlichen technologischen Verfahren oder Lieferanten. Ist aber auch nur eine Vermutung. Vielleicht sogar Konsumgüterproduktion als Kleinserie... hmm.gif

Meiner hat die Schrauben wie auf Bild 2 und eine Blechprägung "CD"!?!

Grüsse vom Lutz


--------------------
vorwärtS immeR, 1
rückwärtS nimmeR ... 2


Unter der Webadresse http://www.urlaub-radeberg.de/ gibt es die aktuelle SR-Liste zum Downloaden!
--> Update 02/17 ist raus, 26 Neuzugänge und 3 Aktualisierungen eingetragen!

Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter