Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Neuaufbau von meinem Star Baujahr 65, Er soll wieder original werden.
hanz1707
Geschrieben am: 28.02.2012, 20:40
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 5232
Mitglied seit: 27.02.2012



Hallo Alexanderd. G., Hallo Jörg,

danke für den Link zum Abziehbilderservice.

Ich habe vorige Woche schon nach Ingolstadt gemailt, der "Nachbau" ist mit Originalvorlage möglich. Leider wurde mein Star schon mindestes 1x überlackiert, der Schriftzug ist dabei verloren gegangen. Ich habe jedoch großes Interesse an dem alten Schriftzug, da er ja vermutlich an den 65er Star gehört.

Wie gesagt, ist der Vogel Baujahr 1965. Im Forum ist zu lesen, dass es da ja einige Besonderheiten gibt. Ich habe den Star ca. 8 Wochen. Der optische Eindruck (siehe Fotos) täuscht, denn die Lackierung wurde miserabel ausgeführt. Auch hatte der Star wohl einen kapitalen Sturz, denn ich musste ein neues Fußrastenrohr einschweißen lasse. Jetzt sind alle Teile gestrahlt und beim Lackierer. Einen Alu Kettenkasten habe ich auch schon besorgt.

Jörg wenn du deine Vorlage zur Verfügung stellen würdest, könnten wir ja einen neuen Versuch starten. In der Userecke werde ich mich auch vorstellen, habe sie nur noch nicht gefunden (Nutzerkarte?).


Ich hoffe das Foto im Anhang ist zu sehen
Grüße Andi

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 28.02.2012, 23:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Meines Wissens war ein grosser Teil der '65er Stare in maron lackiert (wie Spatzen dieses Jahrganges auch) . hmm.gif
Der Fußrastenträger dürfte noch der geschraubte sein .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 28.02.2012, 23:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Hallo Andi , die Userecke ist hier :

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showforum=36


Einfach ganz oben ein "Neues Thema" aufmachen .

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
hanz1707
Geschrieben am: 29.02.2012, 19:12
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 5232
Mitglied seit: 27.02.2012



Gibt es noch Kunstoffhülsen für reibungsgedämpfte Stoßdämpfer? Ich habe nachgemessen 135 mm lang, obere Öffnung 22mm.

Danke und Grüße
Andi
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 29.02.2012, 20:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Ich hab mir mal vor langer Zeit als Notlösung solche Hülsen aus zwei leeren Deo-Spraydosen gebaut. Das obere Ende mit dem Sprühkopf einfach mit der Schere abschneiden, unten mit der gebogenen Nagelschere ein großes Loch in den Dosenboden reinschneiden, den Boden kurz richten und zum Schluß drüberlackieren.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 29.02.2012, 21:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (hanz1707 @ 29.02.2012, 19:12)
Gibt es noch Kunstoffhülsen für reibungsgedämpfte Stoßdämpfer? Ich habe nachgemessen 135 mm lang, obere Öffnung 22mm.

Danke und Grüße
Andi

Ja sicher gibts die noch. Entweder du besorgst dir paar alte Dämpfer vom Teilemarkt wo die Hülsen noch gut sind oder wendest dich an mich. Les dazu mal meine Signatur. wink.gif

Also das mit den Star Wasserabziehbildern können wir gerne in Angriff nehmen, wenn Maik jetzt auch noch welche mit abnimmt. thumbsup.gif

Ich werd die Tage mal den Tank von meinem 65er Star raussuchen und mich mal mit dem Abziehbilderservice in Verbindung setzen.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
hanz1707
Geschrieben am: 01.03.2012, 18:53
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 5232
Mitglied seit: 27.02.2012



Hallo,

Jörg das mit den Wasserabziehern find ich prima, benötige auf jeden Fall einen Satz. Danke auch für den Hinweis zu den Stoßdämpfern. Ein paar Fragen zu meinem 65er Star würde ich gern loswerden:

- ist die Sitzbank richtig? keine Aluleiste Länge ca. 58cm
- momentan sind Alu- Felgen drauf, hatte die der 65er Star?
- was ist noch falsch?

Die Klassiker rot- gelbe Rückleuchte, Ochsenaugenblinker, 4- Rippen Kettengummi und Alu Kettenkasten sind schon in Arbeit. Werde demnächst einige Fotos posten.

Danke und Grüße Andi



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 01.03.2012, 19:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (hanz1707 @ 01.03.2012, 18:53)
Hallo,

Jörg das mit den Wasserabziehern find ich prima, benötige auf jeden Fall einen Satz. Danke auch für den Hinweis zu den Stoßdämpfern. Ein paar Fragen zu meinem 65er Star würde ich gern loswerden:

- ist die Sitzbank richtig? keine Aluleiste Länge ca. 58cm
- momentan sind Alu- Felgen drauf, hatte die der 65er Star?
- was ist noch falsch?

Die Klassiker rot- gelbe Rückleuchte, Ochsenaugenblinker, 4- Rippen Kettengummi und Alu Kettenkasten sind schon in Arbeit. Werde demnächst einige Fotos posten.

Danke und Grüße Andi

Alles klar, das mit den Abziehbildern werde ich demnächst also mal in Angriff nehmen.

Sitzbank passt, nur der Bezug war zweifarbig und mit Aluzierleisten an der Seite und mit Simson Schildchen am Heck.

Die Alufelgen kannst du lassen. Den Star gab es bei dem Baujahr mit Alu und Stahlfelgen.

Falsch sind die Hülsen der Stoßdämpfer. Bis 68 hatten die Stoßdämpfer unten immer Aluhülsen.

Dann hast du wohl den langen Lenker dran. Bei dem Baujahr war der Lenker noch kurz, weshalb du auch ein kurzes Gasgriffrohr und kurze beige Lenkergriffe bräuchtest. Dazu brauchst du die Lenkerarmaturen mit den breiten kurzen Aluhebeln ohne Überzieher für Kupplung und Vorderradbremse.

Dann fehlt die alte Ausführung des Gepäckträgers mit grauen Schutzrohr.

Dann brauchst du zum gelb/roten Rücklicht auch noch den passenden Baldauf Strahler dazu.

Was ist mit deinem Sitzbankschloß passiert? Schaut so aus, als wenn das Loch dafür im Rahmen zugespachtelt und mit lackiert wurde.

Der Six Days Tankdeckel fehlt, beiger Lampenring, beiger Lampenkeder, der Zündschlüssel in der alten Form, die grüne Neutralleuchte, wie es mit dem Tacho ausschaut sieht man auf den Fotos nicht.

Und irgendwie kommt es mir so vor, als ist dein Ständer falsch herum angebaut. _uhm.gif hmm.gif

Gruß Jörg

PS: Ich mach dir jetzt mal einen eigenen Thread für deinen Star aufgemacht und die Beiträge aus dem anderen Thread hierher verschoben.


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
hanz1707
Geschrieben am: 01.03.2012, 20:27
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 5232
Mitglied seit: 27.02.2012



Danke für den Thread, bin halt noch Frischling im Forum. Kann ich meine Stoßdämpfer mit den Alu Hülsen unten nachrüsten, oder muss kompletter Ersatz her? Den zweifarbigen Sitzbankbezug inklusiver Alu Leiste habe ich schon zum nachrüsten gefunden. Das Sitzbankschloß hatte der Vorbesitzer mit überlackiert. Ich habe übrigens eine Farbe ähnlich maron (etwas heller) zur Neulackierung gewählt. Als Farbvorlage dient ein neuer Fußbremshebel und ein Fußrastenrohr, (waren lackiert) welche ich als original DDR Lagerwahre noch neu nachbestellt hatte. Um den Lenker samt Amaturen muss ich mich dann demnächst kümmern. Habe schon was bei ebay (von Schwalbe Bj. 1964) im Auge.
Einen alte Zündschlüsses habe ich diese Woche ersteigert. Der Ständer ist völlig verbogen gewesen, stammt wohl von einen Crash. Dadurch musste auch ein neuer Fußrastenträger eingeschweißt werde. Ist aber schon erledigt und sieht wider gut aus.
Ich habe ein Foto vom Tacho und der Neutralleuchte angefügt, meine ist aber rot.



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 01.03.2012, 20:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Waaaaaaaas?? ohmy.gif
Finger weg von den 64'er Ebay-Schwalbe-Lenkerarmaturen, sonst streich ich dir den Ehrensold. ph34r.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 02.03.2012, 15:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Eben gesehen: Klick!


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Cloyd
Geschrieben am: 02.03.2012, 19:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Soll er da jetzt ein Spatz draus machen? _uhm.gif


So wie es aussieht ist auch noch die Lampenkanzel falsch.Es müsste eine zum einhängen dran.Da müsste dann wohl auch der Haltewinkel fehlen. sad.gif

Lies Dich mal ein,Es gibt schon Auflistungen über die Details von frühen Staren.


mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 02.03.2012, 19:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



QUOTE (Cloyd @ 02.03.2012, 19:06)
Soll er da jetzt ein Spatz draus machen? _uhm.gif


So wie es aussieht ist auch noch die Lampenkanzel falsch.Es müsste eine zum einhängen dran.Da müsste dann wohl auch der Haltewinkel fehlen. sad.gif

Lies Dich mal ein,Es gibt schon Auflistungen über die Details von frühen Staren.


mfg Toni


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
hanz1707
Geschrieben am: 16.04.2012, 20:40
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 5232
Mitglied seit: 27.02.2012



Hallo,

ich habe gerade mit dem Wiederaufbau angefangen. Einiges fehlt zwar noch zum 65er Stand, auch der alte Star Schriftzug, aber das wird schon.

Grüße Andi



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Este
Geschrieben am: 17.04.2012, 20:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3929
Mitgliedsnummer.: 4385
Mitglied seit: 21.04.2011



Hallo Andi,

na das schaut doch schon mal sehr gut aus. thumbsup.gif
Vorallem Deinen Motageständer finde ich interessant. Gibts den irgendwo zu kaufen oder ist der selbst gebaut?
Ist der Rahmen denn heller als die restlichen roten Teile oder täuscht das? _uhm.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter