Headerlogo Forum


Seiten: (5) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> 52er AWO Neuaufbau, - Bilder - Baufortschritte - Probleme
ehemaliges Mitglied
Geschrieben am: 08.03.2012, 07:07
Zitat


Unregistered









Hallo Leute

Heute habe ich angefangen alles für die Restauration meiner 52 AWO vorzebereiten. Der Motor ist ja nun Glücklicherweise fast fertig und so kann ich mich langsam dem Projekt widmen. Ich wollte erst viele meiner 51er Teile verbauen aber da ich einen 51er Rahmen in Aussicht habe baue ich Sie Baujahrgerecht auf.
Ich lege Wert auf Orginalität aber nicht um jeden Preis!!!
Nachbauteile:
Hexennase, Batteriekasten, Ganghebel, Amaturen

Ich habe Gestern den Rahmen/Schutzbleche/Werkzeugtrommel und diverse Kleinteile zum Glasperlen gebracht. Ich musste erstmal schauen ob unter der Pulverbeschichtung des Vorgängers auch die originale Rahmennummer zu finden ist. Aber alles gut ->stimmt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
Top
ehemaliges Mitglied
Geschrieben am: 08.03.2012, 07:11
Zitat


Unregistered









So die ertsen Probleme fangen ja gleich am Rahmen an.
Es fehlen:
-Sitzhalterung(vorhanden-> muss angeschweißt werden)
-Luftpumpenhalterung



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
Top
ehemaliges Mitglied
Geschrieben am: 08.03.2012, 07:13
Zitat


Unregistered









auch das vordere Schutzblech hat so seine Macken.
-etliche Löcher zu viel
-einen Riss vor
-ein paar Dellen



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
Top
ehemaliges Mitglied
Geschrieben am: 08.03.2012, 07:14
Zitat


Unregistered









.......



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
Top
ehemaliges Mitglied
Geschrieben am: 08.03.2012, 07:18
Zitat


Unregistered









Wie gesagt es ist jetzt alles beim Glasperlen und Anfang nächster Woche kommen die Teile zurück. Dann gehts an die Klemptnerarbeiten.

Falls mir jemand bei der Luftpumpenhalterung helfen kann(Bild/Teil) wäre eine Nachricht nicht schlecht
.[U][/U]

Die Werkzeugtrommel:



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 08.03.2012, 07:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3592
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



War die Werkzeugtrommel ein Bodenfund ..... wink.gif

Hatten alle 52er diesen Kabelpinorrek am Werkzeugfach ???
Ich kenn diesen nur vom Batteriekasten......

Wo gibts denn den Schalthebel als Nachbau ???


Gruß Matze


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 08.03.2012, 07:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Mach weiter, ich will dir beim Zusammenbauen abgucken. Meine Teile sind inzwischen fast alle gestrahlt (bis auf die und die Räder).

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 08.03.2012, 07:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Ja, 52 gehört diese Kabelführung an die Trommel.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 08.03.2012, 07:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3592
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



QUOTE (boerdy61 @ 08.03.2012, 07:35)
Ja, 52 gehört diese Kabelführung an die Trommel.

Ok, dann kommt an meinen Trommel noch so ein Ding dran .....


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
ehemaliges Mitglied
Geschrieben am: 08.03.2012, 08:01
Zitat


Unregistered









Ich meinte natürlich den Handschalthebel als Nachbau. Mein Fehler.
Bekommst du in der Bucht: 260959660264 Über die Qualität kann ich noch nix sagen.
Ich habe mir auch eine Nachbautrommel gekauft und werde diese "verfälschen" mit so einer Kabeldurchführungshalböse smile.gif
Top
ehemaliges Mitglied
Geschrieben am: 08.03.2012, 08:04
Zitat


Unregistered









@ Thorsten, meinen Rädern widme ich mich am Wochenende.
Ich muss die steinharten Decken runterbekommen, ausspeichen, und die Radlager ausbauen. Dann lass die Naben pulvern und die Felgen lackieren. Ich muss nur die Rinne der Felge noch etwas "richten".
Top
boerdy61
Geschrieben am: 08.03.2012, 08:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



QUOTE (matze79 @ 08.03.2012, 08:01)
Ich meinte natürlich den Handschalthebel als Nachbau. Mein Fehler.
Bekommst du in der Bucht: 260959660264 Über die Qualität kann ich noch nix sagen.
Ich habe mir auch eine Nachbautrommel gekauft und werde diese "verfälschen" mit so einer Kabeldurchführungshalböse smile.gif

Den Hebel habe ich original an meinem Getriebe. Ich wusste nur nicht, dass man den so zerlegen kann. Der Stift an der Seite dient wohl als mechanische Leerlaufanzeige.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 08.03.2012, 08:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3592
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



QUOTE (boerdy61 @ 08.03.2012, 08:19)
QUOTE
Ich meinte natürlich den Handschalthebel als Nachbau. Mein Fehler.
Bekommst du in der Bucht: 260959660264 Über die Qualität kann ich noch nix sagen.
Ich habe mir auch eine Nachbautrommel gekauft und werde diese "verfälschen" mit so einer Kabeldurchführungshalböse smile.gif

Den Hebel habe ich original an meinem Getriebe. Ich wusste nur nicht, dass man den so zerlegen kann. Der Stift an der Seite dient wohl als mechanische Leerlaufanzeige.

Bis zu welcher Getriebenr. wurden diese Hebel verbaut .... ???

D.h. ich bräuchte auch so ein Hebel bei Bj. 52 und Nummer 225xx ?


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
ehemaliges Mitglied
Geschrieben am: 08.03.2012, 09:33
Zitat


Unregistered









Also verbaut wurde diese Anzeige bis zur Getriebenummer 22574.
Ich habe 60xx und 12xxx da ist Sie auf jeden Fall dabei.
Top
boerdy61
Geschrieben am: 08.03.2012, 09:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Die Umstellung kam irgendwann 1953. Siehe hier:

http://www.awoforum.de/viewtopic.php?f=35&...zeige+52#p58062


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (5) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter