Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S51 geht immer aus, s51 geht beim schakten und im standgas w
-butterstulle-
Geschrieben am: 12.03.2012, 23:55
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 5242
Mitglied seit: 28.02.2012



Hi,

meine simme geht seit neusten manchmal beim runterschalten oder im standgas aus standgas ist eigentlich richtig eingestellt und kondensator auch erst ein halbes jahr alt wie unterbrecher.
Simmerringe sind neu und kerze sieht auch schön rehbraun aus und nun das was mich wundert ist sie geht nicht immer beim schalten aus oder im standgas aus siondern nur manchmal. Wenn dies passiert ist geht sie durch den kickstarter erst wieder an wenn sie kalt ist aber lasst sich durch anschieben wieder anbekommen. hmm.gif hmm.gif hmm.gif

Hoffe ihr könnt mir helfen:)

Theo
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 13.03.2012, 00:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Hat sie das erst seitdem die Simerringe neu gemacht worden sind ? Dann würde ich tippen dass der Simmerring hinter der Grundplatte nicht richtig sitzt .

Ansonsten : Stimmt der Zündzeitpunkt ?

Ist noch ein alter Kerzenstecker verbaut ? Wenn ja würde ich den wechseln , die machen gerne mal Ärger .

Abstand der Zündkerzenelektrode ist auf 0,4mm eingestellt ?

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
-butterstulle-
Geschrieben am: 13.03.2012, 00:09
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 5242
Mitglied seit: 28.02.2012



Nein das macht sie erst seit erst seit zwei wochen und simmerringe sind schon nen halbes jahr drinn. Funken hat sie immer und elektroden abstand der kerze is auch ok.

theo
PME-Mail
Top
andi2
Geschrieben am: 13.03.2012, 07:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2858
Mitgliedsnummer.: 1290
Mitglied seit: 31.05.2008



Hallo,hätte auch als nächst liegendes den Kerzenstecker unter Verdacht.mfg andi cool.gif


--------------------
gesendet von meinen Schultaschenrechner
PME-Mail
Top
OTRIUS
Geschrieben am: 13.03.2012, 07:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1140
Mitgliedsnummer.: 2758
Mitglied seit: 12.10.2009



Ich würde den Kondesator trotzdem nochmal wechseln. Kostet nur einsfuffzich...

Gruß Christian


--------------------
Fahrzeuge:

Albatros SD 50 2002
SR 50 1990
Duo 4/1 1988
Spatz SR 4/1 P 1965 + K 1969
Star SR 4/2 1966 + 1974
Habicht SR 4/4 1973 + 1974
Sperber SR 4/3 1970
S 51 Enduro 1990
Schwalbe KR 51/1 S 1973 + 1974
Schwalbe KR 51/2 1982
MZ Charly (Elektro) 2006
PMWebseite
Top
-butterstulle-
Geschrieben am: 13.03.2012, 11:43
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 5242
Mitglied seit: 28.02.2012



Das mit dem kerzenstecker probier ich heute mal ich hab noch ein aus plaste zurzeit is einer aus Metall drauf was ist besser?
Und wieso geht es nur manchmal aus?

Gruß Theo
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 13.03.2012, 13:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Diesen hier habe ich auf drei Mopeds :


http://www.ddrmoped.de/shop/katalog/kerzen...assergeschuetzt

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
-butterstulle-
Geschrieben am: 20.03.2012, 22:09
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 5242
Mitglied seit: 28.02.2012



Hey danke war wirklich der kerzenstecker:)
Nur jetzt hab ich ein anderes Problem wenn der Motor warm ist und ich die fusbremse drücke geht der Motor aus was kann das.sein?

Mfg Theo
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 20.03.2012, 23:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Es kann sein, dass du das Auskuppeln vergisst . wink.gif laugh.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
-butterstulle-
Geschrieben am: 21.03.2012, 12:08
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 5242
Mitglied seit: 28.02.2012



Ne mach ich nicht:p

Ohne hinterbremse bleibt Sie auch an beim stehen nur wenn hinterbremse getretten dann geht Sie aus is wenn sie warm auch beim runterschaltrn vom dritten in zweiten:)

Mfg Theo
PME-Mail
Top
-butterstulle-
Geschrieben am: 22.03.2012, 13:46
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 5242
Mitglied seit: 28.02.2012



ich habe jetzt schon oft wo gelsen ein Massekabel zum Motor ziehen wie ist das gemeint? und von wo aus soll das kabel losgehen?

mfg
Theo
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter