Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Luftfilterproblem beim Star
AsphaltCowboy
Geschrieben am: 22.03.2012, 13:04
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 4933
Mitglied seit: 17.10.2011



Hallo,
habe mir nen Star restauriert, mein problem liegt jetzt nur noch beim Luftfilter. Wenn ich Ohne Luftfilter fahre läuft er super, wenn ich den Luftfilter anbaue hat der Star keine Leistung mehr. Man kann nichtmal mehr im ersten Gang anfahren.

Hatte das Problem schonmal jemand?
PME-Mail
Top
Jansen83
Geschrieben am: 22.03.2012, 13:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1099
Mitgliedsnummer.: 745
Mitglied seit: 01.08.2007



Richtiger Vergaser und Düsen verbaut (ich meine es müsste der 16n1-6 sein)?
Vergaser sauber?
Ohne Vergaser sollte er deutlich zu mager laufen...


--------------------
It´s a Zony!
PME-MailICQ
Top
AsphaltCowboy
Geschrieben am: 22.03.2012, 13:13
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 4933
Mitglied seit: 17.10.2011



Der Vergaser ist komplet gereinigt. es ist der orginalvergaser der vor der restauration verbaut war und auch vorher gut lief.

Ohne Vergaser sollte er deutlich zu mager laufen... ????

du meinst ohne luftfilter?

also wie gesagt ohne luftfilter geht er ab wie schmidt´s katze
PME-Mail
Top
Jansen83
Geschrieben am: 22.03.2012, 14:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1099
Mitgliedsnummer.: 745
Mitglied seit: 01.08.2007



Natürlich ohne Luffi, mein Fehler.
Luftfiltereinsatz mal ordentlich gereingt?
Gemischschraube am Vergaser richtig eingestellt?


--------------------
It´s a Zony!
PME-MailICQ
Top
Unhold
Geschrieben am: 22.03.2012, 19:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



War der verbaute Vergaser auch der richtige? (BVF 16N1-6)
Nicht dass da einer von der Schwalbe oder S51 drin ist. Guck besser noch mal nach, was da drauf steht. Da hat nicht selten ein ahnungsloser Vorbesitzer rumgefrickelt und gemacht und getan wie es ihm gerade so kam.
Schau auch nach der richtigen Teillastnadel (Nr. 04).


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 22.03.2012, 22:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Ich denk' mal auch, dass entweder Vergasertyp oder Düsenbestückung falsch sind . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter