Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Rundtachoreparatur, wer kennt sich aus?
Dr. Mahnegold
Geschrieben am: 31.03.2012, 10:21
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 5313
Mitglied seit: 23.03.2012



Hallo,
da es bei meinem Essi-Aufbau so nach und nach geht, habe mir kürzlich einen neuen Tachoantrieb nebst Welle gegönnt. Da es bisher auch ohne ging, fiel mir natürlich nicht auf, das der Tacho (rund) keine Lust hat. Tachowelle ging auch nicht ganz rein (so 5 mm). Vielleicht noch ein Rest vn der alten drin? Also raus damit, Ring aufgefummelt, unten die beiden Schrauben gelöst, Innereien rausgenommen und gefreut, das keine einzelnen Teile geflogen kamen. Dann hab ich mit `nem Akkuschrauber mal probiert und siehe da, das Zählwerk geht. Was die Nadel angeht, die will halt nicht. Feder ganz.
Was ist denn das runde Teil, was da so drin rumwackelt , sehr sonderbar.
Kennt sich jemand dem Aufbau des Tachos aus? Hab schon mal hier rumgeguckt, aber nix dazu gefunden.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 31.03.2012, 10:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Les dich mal in Nützliches HIER KLICKEN durch, da hab ich alles rund um die Tachoreparatur zusammengetragen.

Ich denke das sollte dir helfen. Wenn du aber trotzdem nicht weiter kommst, dann hilft wohl nur noch der Profi.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Este
Geschrieben am: 31.03.2012, 11:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3929
Mitgliedsnummer.: 4385
Mitglied seit: 21.04.2011



QUOTE (SimsonSammler1234 @ 31.03.2012, 11:54)
Wenn du aber trotzdem nicht weiter kommst, dann hilft wohl nur noch der Profi.

Und in dem Fall kann ich nur Herrn Lischke aus Dresden empfehlen. Hab bereits einige Tachos von ihm instandsetzen lassen. thumbsup.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Dr. Mahnegold
Geschrieben am: 31.03.2012, 17:22
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 5313
Mitglied seit: 23.03.2012



Hallo Jörg,
danke für die Links, war interessant, komm aber immer noch nicht so recht weiter. Mal gucken, vielleicht hat doch jemand mal so `nen Rundtacho auseinandergenommen. Ist etwas anders aufgebaut wie der Wappentacho.
Inne Werkstatt erst mal nicht, man will ja erst mal selber bissel rumfummeln. So einfach auf`s kalte friemeln will ich aber auch nicht, ist ja auch fix hopp.
Also erst mal in Warteposition...
anbei noch ein Bild von meinem Baby.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter