Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Zylinder ausschleifen, mehr Durchzug am Wind
BlackSR
Geschrieben am: 01.04.2012, 15:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 5348
Mitglied seit: 01.04.2012



Hallo,
suche jemanden der mir den Zylinder + Kolben auf 4 Kanäle 60 ccm schleift.
habe einen Original DDR Zylinder mit DDR Kolben auf einem vor ca. 1 Jahr neu aufgebauten 3 Gang SR 50 Motor.
Vergaser 16N1 12 + Vape.
Möchte einen zuverlässigen stärkeren Motor haben der nicht bei jedem Lüftchen einbricht.
wer macht so etwas vielleicht sogar in der Nähe von Oldenburg ?

Gruß _uhm.gif
PME-Mail
Top
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 01.04.2012, 16:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



Hallo BlackSR,

erst mal willkommen bei uns hier im Forum.

Vorab noch eins: Die ist ein Forum in dem sich vorwiegend Mitglieder aufhalten, die ihre Fahrzeuge original belassen und diesen Zustand sehr schätzen. Tuning ist hier fehl am Platz, dafür gibt es genügend andere Foren. Auch sinnvolles Tuning ( wie Vape o.ä.) wird hier z.T. nicht sehr gern gesehen bzw. du erhältst kaum Antworten auf deine Fragen.

Nun zu deiner Frage:

Dieverse Firmen wie AKF, Selmer oder Herr Heinz von Mopedersatzteile bearbeiten Zylinder. Allerdings muss ich sagen das ich den orig. Zylinder nie so verhunzen würde. Ein Viergang-Getriebe würde evt. Besserung versprechen.
Unter uns gefragt: Was erwartest du von 50 ccm? Ein Vmax von 80 kmh? Überleg es Dir nochmal ....

Gruß

Stephan


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
Simsonschrauber23
Geschrieben am: 01.04.2012, 16:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1697
Mitgliedsnummer.: 3115
Mitglied seit: 17.02.2010



QUOTE (Ost-Kultfahrzeuge @ 01.04.2012, 17:14)
Hallo BlackSR,

erst mal willkommen bei uns hier im Forum.

Vorab noch eins: Die ist ein Forum in dem sich vorwiegend Mitglieder aufhalten, die ihre Fahrzeuge original belassen und diesen Zustand sehr schätzen. Tuning ist hier fehl am Platz, dafür gibt es genügend andere Foren. Auch sinnvolles Tuning ( wie Vape o.ä.) wird hier z.T. nicht sehr gern gesehen bzw. du erhältst kaum Antworten auf deine Fragen.

Nun zu deiner Frage:

Dieverse Firmen wie AKF, Selmer oder Herr Heinz von Mopedersatzteile bearbeiten Zylinder. Allerdings muss ich sagen das ich den orig. Zylinder nie so verhunzen würde. Ein Viergang-Getriebe würde evt. Besserung versprechen.
Unter uns gefragt: Was erwartest du von 50 ccm? Ein Vmax von 80 kmh? Überleg es Dir nochmal ....

Gruß

Stephan

Ehrlich gesagt kann ich dir nicht so zustimmen, das mit dem Forum rolleyes.gif ja
Aber, er hat nicht ganz Unrecht ich würde wenn ich noch mal einen 60ccm haben wöllte auch zu einem DDR 50er greifen den ausschleifen und 4Kanal draus machen. Die Zylinder haben eine härtere Laufbuchse was bei den Drehzahlen nur Vorteilhaft für der Lebensdauer ist.
Akf tut keine Zylinder umbauen, die schleifen die nur, desshalb würd ich Schmiermaxe, Langtuning, ZT... empfehlen da kommt wenigstens kein Quark raus.
80Kmh wirst du locker mit einem guten 50/4 schaffen wink.gif
60/4 können über 100Kmh schaffen, wenn sie gut sind.


--------------------
Markus
S51-B3 : Bj. 81
S51 : Bj. unbekannt/MZA Rahmen
S51E : Bj. 85
KR51/1->umgebaut zur /2: Bj. 68
Sr2e : Bj. 64
Sr2e : Bj 62
Mz ETS 150 : Bj. 72
MZ ETZ 125 : Bj. 87
PME-Mail
Top
BlackSR
Geschrieben am: 01.04.2012, 17:25
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 5348
Mitglied seit: 01.04.2012



Hallo,
mein Anliegen liegt eigentlich nur darin mehr Kraft gegen den Wind zu haben,
die Endgeschwindigkeit ist mir nicht wichtig !
Tuning sieht für mich anders aus ...
Falls ich den Anschein erweckt habe mir hier eine Tuninganleitung zu holen bitte ich das zu Entschuldigen !!
Einen 60 ccm mit Nachbau - Kolben hatte ich schon hinter mir, ( verreckte kläglich gegen den Wind )
ebenso einen 4 Gang - Antrieb ! ( 3 Gang ist mir insbesondere in der Stadt lieber )
Deswegen habe ich mir ja auch einen Original - Umbau gegönnt :-)
wie gesagt, wollte eigentlich nur Fragen ob hier schon mal irgend jemand eine Original Garnitur im unteren Drehzahlbereich so bearbeitet hat das es mehr Durchzug gibt, wie auch immer ...

Gruß


PME-Mail
Top
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 01.04.2012, 18:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



Dann Langtuning wink.gif


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
Simsonschrauber23
Geschrieben am: 01.04.2012, 18:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1697
Mitgliedsnummer.: 3115
Mitglied seit: 17.02.2010



50/60ccm können nur aus der Drehzahl Leistung holen, wenn sie schlitzgesteuert sind, da muss man Kompromisse eigehen.
Meine Meinung wenn du nicht schneller sein willst sondern mehr Leistung nimm einen 80ccm+ 2Kanäler mit moderaten Steuerzeiten ähnlich stino.
Ansonsten sind Membranzylinder eine feine Sache, da kannst du bei 50/60ccm bleiben viel Drehmoment haben und Leistung satt biggrin.gif
Du kannst die Steuerzeiten auch selber bearbeiten in dem du das Kolbenhemd kürtzt und die Ü-Strom Zeiten veränderst.


--------------------
Markus
S51-B3 : Bj. 81
S51 : Bj. unbekannt/MZA Rahmen
S51E : Bj. 85
KR51/1->umgebaut zur /2: Bj. 68
Sr2e : Bj. 64
Sr2e : Bj 62
Mz ETS 150 : Bj. 72
MZ ETZ 125 : Bj. 87
PME-Mail
Top
BlackSR
Geschrieben am: 02.04.2012, 09:30
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 5348
Mitglied seit: 01.04.2012



Hallo,
vielen Dank erstmal für die schnellen Antworten :-)
Ich denke mal es wird darauf hinauslaufen die Zylinder - Garnitur an einen
guten Tuner einzuschicken ...
Möchte mir ungern selber den Zylinder versauen - früher zu Puch Zeiten hatte man das ja gerne mal selber gemacht aber dafür ist mir mein SR zu schade !!!

Gruß wink.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter