Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Öl aus der Kickstarterwelle. Kupplungshebel.
Carsten65
Geschrieben am: 22.04.2012, 09:53
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 5398
Mitglied seit: 13.04.2012



Hallo
Auf beiden Seiten der Kickstarterwelle kommt etwas Öl raus.
Welche Dichtungen brauche ich da. SR2 Bj59.

Ich würde gerne einen Ölwechsel machen. Welches Öl muss ich heut zu tage kaufen.

Ich wollte mir auch einen neuen Kupplungshebel kaufen.
Jetzt gibt es schmal und breit. Woran sehe ich welchen ich brauche.

Gruß Carsten
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 22.04.2012, 10:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



An der Pedalwelle gibt es keine Dichtung, wenn viel Öl rausläuft hast du entweder zuviel Öl im Getriebe oder die Entlüftungsbohrung in der Öleinfüllschraube ist verstopft.
Bei normalem Ölstand kommt da nur etwas Ölnebel raus.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 22.04.2012, 19:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7308
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (ddrschrauber @ 22.04.2012, 11:43)

Bei normalem Ölstand kommt da nur etwas Ölnebel raus.

Der Tim

Na Tim,

ich denke der Nebel sammelt sich eher zu Tropfen.

Konstruktionsbedingt ist die linke Seite der Pedalwelle nie dicht zu bekommen. Selbst bei der Ausführung beim "E" mit 0-Ring war es noch schwierig. Erst die späte Ausführung mit Wellendichtring hat für Ruhe gesorgt.

Jetzt an Carsten. Mit billigem 15 W 40 Motorenöl (kein Getriebeöl) machst du keinen Fehler. 450ml reichen. Die rechte Seite der Pedalwelle wird mit einem Gummidichtring abgedichtet. Besorge dir einen Neuen. Der Anpressdruck kann mit der Stellmutter eingestellt werden.

Viele Grüße, Jürgen


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
mjcp
Geschrieben am: 22.04.2012, 20:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 813
Mitgliedsnummer.: 1304
Mitglied seit: 09.06.2008



Aber darauf achten, dass die Mutter nicht zu fest angezogen wird. Leichtgängigkeit beachten, damit der Rücktritt einwandfrei in die Ausgangsstellung zurück geht.

MfG Matze
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter