Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schwalbe Reperatur kommt nicht voran!
Zelofano18
Geschrieben am: 24.04.2012, 13:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1584
Mitgliedsnummer.: 4315
Mitglied seit: 25.03.2011




Hallo alle miteinander,

ich habe ein Problem und weiß momentan nicht, wie ich weiterverfahren soll.
Ich habe mir vor knapp 2 Jahren eine Schwalbe in einem schlechten Allgemeinzustand gekauft, was sich aber erst später rausstellte!
Ich hatte Mofafahren satt und suchte was schnelleres. Ich weiß gar garnicht mehr, was mich damals geriiten hat, dass ich ohne jeglichen Verstand "Schrott" gekauft habe.
Die Schwalbe fuhr jedoch eine paar Monate. In dieser Zeit habe ich herausgefunden, was alles an meiner Schwalbe nicht orignal ist und was z.B. fehlte. Daraufhin habe ich mich hier auch angemeldet. thumbsup.gif

Zum eigentlichen Problem:
Ich wollte die Schwalbe mit jemanden aufbauen. Jedoch gibts hier eigentlich keine Simmefahrer. Also habe ich was in die Zeitung inseriert und gewartet. Zum Glück meldeten sich 3 Leute. Jedoch wohnten die alle recht weit weg und ich wusste nicht, wie man die Schwalbe am besten transportieren sollte.

Die dritte Person hatte angeboten vorbeizukommen und sich den Vogel anzugucken. Am gleichen Tag haben wir diesen dann auseinandergebaut in den Kombi von meinem Vater verfrachtet. Dann bin ich ihm hinterher gefahren zu seiner Werkstatt.
Nach nun fast einem Jahr fährt der Vogel leider immer noch nicht. Er ist sehr sympathisch freundlich und hilfsbereit aber er hat durch seinen Job/ Ausbildung kaum Zeit dran zu arbeiten. Zwischendurch war er auch leider kurz im Krankenhaus und danach zog er noch mit seiner gesamten Werkstatt um. Es ist wirklci viel zu richten, aber ich kann doch nicht 2 Jahre warten oder?

Ich bin am Überlegen, ob ich nochmal inserieren soll! Ich selber Wohne in 27476 Cuxhaven und die Schwalbe steht in Hammah (Stade) Also kurz vor Hamburg.

Was soll ich nun machen _uhm.gif _uhm.gif
Ich weiß einfach nicht weiter. Vielleicht habt ihr ja einen Tip für mich, was ich machen soll? Ich gucke auch jeden Tag bei ebay kleinanzeigen, ob da ein Schnäppchen rumsteht. Neulich wars die KR51/2 L in super Zustand für 250€ ph34r.gif Leider schon weggewesen!

Wenn ich auf die Userkarte schaue, gibts da auch ein paar Namen, aber man weiß ja nicht, ob die Personen hier überhaupt noch online gehen und ob sie nun Fahrer oder Schrauber sind!

Ich freue mich sehr, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

Grüße vom verzweifelten Vincent, der endlich mit seiner Schwalli dieses Jahr noch fahren möchte!
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 24.04.2012, 13:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Hallo Vincent,

ich schlage folgendes vor:

Hole die Schwalbe zu Dir in einen Keller oder Garage etc. schreibe doch einach mal paar User hier in deiner Nähe an.
Sonst wird es darauf hinauslaufen das du es mit unserer Hilfe richten wirst - und sicherlich auch kannst.

Wie sieht die Schwalbe eigentlich aus?

PS: Original ist zwar schön - aber laufen ist essentieller weil ein originales Standzeug bringt dich nicht vorran.


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 24.04.2012, 16:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Genau! Hol die Schwalbe heim und dann werde dein eigener Monteur. So schwer ist das nicht, wenn man nicht gerade zu blöd ist, ein gelbes Loch in den Schnee zu pinkeln. wink.gif Das Forum kann dir hier ganz sicher zu jedem Problem einen passenden Rat geben und dir beistehen, so dass du da eigentlich kaum was falsch machen kannst. Eventuell benötigte Ersatzteile gibt es auch zu hauf zu kaufen. Aber vorher immer schön hier fragen!!! Dann wird das schon und du kannst noch diesen Sommer wieder mit der Schwalli rumcruisen.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Zelofano18
Geschrieben am: 24.04.2012, 19:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1584
Mitgliedsnummer.: 4315
Mitglied seit: 25.03.2011




Das einzige positive ist jedoch, dass die Verkabelung fast komplett neu verkabelt wurde! Auf der anderen Seite ist die Grundplatte kaputt. Da wollen wir schnell abhilfe finden, damit man noch diesen Sommer fahren kann. Auf äußere Schönheit kann ich erstmal verzichten.
Ich guck mich mal um, ob da nicht irgendeinen gibt, der eventuell die Verkleidung "schnell" lackieren kann.
Klar frage ich hier auch, wenn ich Euren professionellen Rat brauche. thumbsup.gif

Ich werde mich mit ihm nochmal unterhalten. Am Sonntag war ich bei meiner Schwalbe und ich habs nicht hinbekommen ihm mal zu sagen, dass das alles doch viel zu lange dauert. ph34r.gif Er hat einfach zu wenig Zeit.

Hoffen wir mal aufs beste. Bilder habe ich leider nicht gemacht. Ich kann aber nochmal ein Bild reinstellen, kurz bevor sie abgeholt wurde. Einige kennen die Bilder bestimmt schon. Vorher hatte die Schwalbe glaube ich einen KR50 Lenker drauf. Mal hoffen, das im Anhang ein Bild folgt!

Gruß Vincent

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Zelofano18
Geschrieben am: 24.04.2012, 19:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1584
Mitgliedsnummer.: 4315
Mitglied seit: 25.03.2011



und noch eins:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
domspatz
Geschrieben am: 24.04.2012, 20:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 825
Mitgliedsnummer.: 4628
Mitglied seit: 28.06.2011



Na Optisch hab ich schon schlimmere gesehen. Aber die Kollegen hier haben recht, keine Angst zeigen, es ist doch "nur" eine Schwalbe. Mit der richtigen Lektüre und guten Tips sollte man(n) sie doch wieder zum laufen bringen. Du kannst nur dazu lernen.


--------------------
Leidenschaft ist das Gefühl, etwas Zeitlos zu lieben



PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 25.04.2012, 08:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Zelofano18 @ 24.04.2012, 20:50)
Ich guck mich mal um, ob da nicht irgendeinen gibt, der eventuell die Verkleidung "schnell" lackieren kann.

Gruß Vincent

Hi Vincent,

nachdem ich deinen ersten Beitrag gelesen hatte, erwartete ich eine total verbastelte Schwalbe in wirklich schlechten Zustand. Nachdem ich jetzt das Foto gesehen habe, muss ich sagen, so schlimm ist es doch garnicht. smile.gif

Der Lack ist ja noch original und wie ich finde in nicht mal so schlechten Zustand und aus meiner Sicht sogar erhaltungswürdig. Den Motortunnel könnte man bei Gelegenheit mal noch gegen einen besseren originalen tauschen aber sonst find ich, schaut sie gut aus.

Ich würde dir auch empfehlen, wenn du schnellstmöglichst fahren willst, dann kümmere dich drum, dass die Schwalbe zu dir kommt und du sie mit unserer Hilfe technisch auf Vordermann bringst! Das ist doch erst mal das wichtigste!

Orginalitätsfragen solltest du also hinten anstellen und erst mal das wesentliche machen.

Was ist denn an deiner Grundplatte defekt? An was liegt es, dass die Schwalbe nicht mehr fährt?

Was gibt es sonst noch für Probleme?

Ach ja und was für Baujahr ist die Gute denn? Nach einigen speziellen Teilen zu urteilen, scheint es noch eine ziemlich frühe zu sein. Ich würde jetzt auf Ende 64 oder Anfang 65 tippen.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Zelofano18
Geschrieben am: 25.04.2012, 17:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1584
Mitgliedsnummer.: 4315
Mitglied seit: 25.03.2011




Hallo Jörg,

die Schwalbe ist BJ 1978. Einer von Euch hatte mir schonmal eine Liste gepostet mit den Rahmennummern!
Welche Teile sind von meiner Schwalbe ca. von 64/65?
Wie gesagt war da vorher ein KR50 Lenker drauf. Den jetzigen Lenker habe ich mir nachträglich gekauft und raufgebaut. Das die Griffarmaturen erst aus Aluminium waren und später durch die Plastikarmaturen ersetzt wurden, weiß ich. Mir gefallen die älteren besser. Ist natürlich geschmackssache.
Ich frage mich jetzt auch, was an der Grundplatte kaputt sein kann. Die Platte eigentlich selber doch eher am wenigsten oder?
Vermutlich eher die Spulen, die dadrauf verbaut sind oder?
Ich glaube er sagte, dass kein ordentlicher Zündfunke kommt. Dann muss es ja an der Zündspule liegen oder?

Gruß Vincent

PME-Mail
Top
Zelofano18
Geschrieben am: 25.04.2012, 17:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1584
Mitgliedsnummer.: 4315
Mitglied seit: 25.03.2011



PS: Was ist das denn für ein Schalter? Original oder mal rangebastelt? Funktion weiß ich nicht!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Meister O
Geschrieben am: 25.04.2012, 18:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 671
Mitgliedsnummer.: 4727
Mitglied seit: 29.07.2011



Hallo Vincent,
der Schalter ist rangebastelt. Der war u.a. im Trabbi als Fernlichtschalter verbaut. Welche Funktion er an deiner Schwalbe übernimmt würde mich aber brennend interessieren. Vielleicht bekommst du es ja beim Instandsetzen raus!


--------------------
Grüße Frank
PME-Mail
Top
Andi aus Weiden
Geschrieben am: 25.04.2012, 22:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 173
Mitgliedsnummer.: 5034
Mitglied seit: 07.12.2011



Verfolge doch mal das Kabel vom Schalter zurück. Mal sehen wo das andere Ende ist.


--------------------
Wohnort:

92637 Weiden

Mopeds:

S51E
S51B2-4 mit Anhänger
KR51/1K mit E-Zündung + Eigenbau-Anhänger
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 26.04.2012, 07:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Würde mich ja nicht wundern wenn es ein Zündungsunterbrecher wäre.


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 26.04.2012, 08:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Zelofano18 @ 25.04.2012, 18:16)
Hallo Jörg,

die Schwalbe ist BJ 1978. Einer von Euch hatte mir schonmal eine Liste gepostet mit den Rahmennummern!

Welche Teile sind von meiner Schwalbe ca. von 64/65?
Wie gesagt war da vorher ein KR50 Lenker drauf. Den jetzigen Lenker habe ich mir nachträglich gekauft und raufgebaut.
Dass die Griffarmaturen erst aus Aluminium waren und später durch die Plastikarmaturen ersetzt wurden, weiß ich. Mir gefallen die älteren besser. Ist natürlich Geschmackssache.

Ich frage mich jetzt auch, was an der Grundplatte kaputt sein kann. Die Platte eigentlich selber doch eher am wenigsten oder?

Vermutlich eher die Spulen, die dadrauf verbaut sind oder?
Ich glaube er sagte, dass kein ordentlicher Zündfunke kommt. Dann muss es ja an der Zündspule liegen oder?

Gruß Vincent

Na zumindest der Nabendeckel vorne und der Heckpanzer sind von ner frühen Schwalbe. Ansonsten passt der Rest schon im großen und Ganzen zu 78.

Bevor du davon sprichst, deine Grundplatte ist defekt, würde ich erst mal die Zündung überprüfen. Passt der Unterbrecherabstand, ist er vielleicht verbraucht und muss erneuert werden? Ist die Zündung evtl. auch nur verstellt? Kondensator evtl. defekt? Usw. Ursachen gibt es viele, man muss halt mal durchschaun und prüfen.

Besorg dir doch auch mal das Schwalbe Buch von Erhward Werner, dort kannst du dir zumindest schon mal ein gewissen Grundwissen über die Schwalbe aneignen und es hilft dir sicher auch bei den Arbeiten vor Ort. Denn den PC kann man ja schlecht immer neben sich in der Werkstatt stehen haben. wink.gif

Hol dir deine Schwalbe also nachhause und fang an sie technisch zu überprüfen. Natürlich solltest du dir dann auch das ein oder andere Fachwerkzeug zulegen. Messlehre zum Unterbrecher einstellen und einen Polradabzieher solltest du dir auf jeden Fall schon mal besorgen. Dann noch einen Zündkerzenschlüssel, ein zwei neue Isolator Zündkerzen, einen neuen Zündkerzenstecker ( der alte könnte auch eine Fehlerquelle sein) und einen Kondensator.

Hab ich was vergessen? Wenn ja ergänzt mich bitte.

Also los gehts.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 26.04.2012, 08:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Etwas neues Zündkabel hast du vergessen - das würde ich immer mit wechseln.


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 26.04.2012, 08:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (enrico-82 @ 26.04.2012, 09:28)
Etwas neues Zündkabel hast du vergessen - das würde ich immer mit wechseln.

Wenn das Zündkabel fest sitzt und lang genug ist, dann zwick ich lediglich am vorderen Ende 5 mm ab und dreh den Stecker wieder drauf. Nicht alles muss man gleich erneuern.

Sich aber ein bisschen Zündkabel also Ersatz hinzulegen ist nie falsch. thumbsup.gif



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter