Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kaufberatung Simson Schwalbe K51/1
RoccoHannes
  Geschrieben am: 25.04.2012, 02:24
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 5434
Mitglied seit: 25.04.2012



Hallo.

Habe mich entschlossen mir nun auch eine Schwalbe zuzulegen, da diese mich schon immer begeistert haben. Da in meiner gegen (Bamberg) sich nicht wirklich viele rumtummeln habe ich mich im Internet umgesehen und ein Angebot endeckt.
Da ich noch ein Anfänger bin was Schwalben angeht bräuchte ich eure Hilfe ob der Kauf zu empfehlen ist.

Die Daten:

Modell: KR51/1
Baujahr: 1971
KM-Stand: 35000

laut dem Verkäufer wurde Sie 2011 Generalüberholt und komplett neu lackiert. Der Motor wurde auch regelmäßig gewartet. Und insgesamt steht laut ihm die Schwalbe Technisch und Optisch einwandfrei da.

Koste soll dass gute Stück. 399 Euro


Meine Frage an euch wäre ob dieser Kauf den empfehlenswert ist?!? Aussehen tut Sie wirklich Top nur habe ich wegen dem KM-Stand bedenken.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und bedanke mich schon einmal im voraus bei euch.


Mfg


Euer neues Mitglied RoccoHannes cool.gif
PME-Mail
Top
mathis
Geschrieben am: 25.04.2012, 06:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2433
Mitgliedsnummer.: 3984
Mitglied seit: 13.11.2010



Hallo,

ich würde auch mal fragen ob eine Probefahrt möglich wäre, so kann man auch festellen ob die Schwalbe OK ist.

Gruß Mathis


--------------------
Kraftfahrzeug- und Technik-Museum Cunewalde
Ein Besuch lohnt sich immer!
PME-MailWebseite
Top
Jansen83
Geschrieben am: 25.04.2012, 08:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1099
Mitgliedsnummer.: 745
Mitglied seit: 01.08.2007



Moin Hannes,

Tachowerte bei solch alten Mopeds sind eher kritisch zu betrachten.
Zum einen muss es nicht zwingend der Originaltacho sein, da diese schnell gewechselt sind, zum anderen ist an ´ner Simson nicht so viel dran. Sprich wenn sie ordentlich überholt wurde sind ist dies wenig aussagekrftig.
Gibts eventuell einen Link vom Moped? Dann kann man eventuell besser urteilen wink.gif


--------------------
It´s a Zony!
PME-MailICQ
Top
RoccoHannes
Geschrieben am: 25.04.2012, 09:00
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 5434
Mitglied seit: 25.04.2012



Einen Link habe ich nicht.

Hier aber mal die Bilder vom Verkäufer:

user posted image
user posted image
user posted image
user posted image
user posted image
user posted image


PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 25.04.2012, 09:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Auh mal die Schweißnaht von der Mototaufhängung zum Rahmen ansehen. Da reißt es gerne mal...
PME-Mail
Top
Jansen83
Geschrieben am: 25.04.2012, 11:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1099
Mitgliedsnummer.: 745
Mitglied seit: 01.08.2007



Macht nen ordentlichen Eindruck (abgesehen von der Sitzbank), wenn auch sicher nicht alles baujahrkonform.
Ständeraufnahme mal kontrollieren. Eigentlich sollte das Vorderrad aufgebockt vorne hoch stehen/ oftmals ist aber auch nur der Ständer stark abgeschliffen.
Fahr das Moped mal richtig warm längere Strecke Probe um Probleme mit Zündung und oder Simmerringen zum vermeiden.
Schweißnähte sind meines Wissens eher Probleme an der KR51/2.


--------------------
It´s a Zony!
PME-MailICQ
Top
RoccoHannes
Geschrieben am: 25.04.2012, 12:03
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 5434
Mitglied seit: 25.04.2012



QUOTE (Jansen83 @ 25.04.2012, 11:35)
Macht nen ordentlichen Eindruck (abgesehen von der Sitzbank), wenn auch sicher nicht alles baujahrkonform.
Ständeraufnahme mal kontrollieren. Eigentlich sollte das Vorderrad aufgebockt vorne hoch stehen/ oftmals ist aber auch nur der Ständer stark abgeschliffen.
Fahr das Moped mal richtig warm längere Strecke Probe um Probleme mit Zündung und oder Simmerringen zum vermeiden.
Schweißnähte sind meines Wissens eher Probleme an der KR51/2.

Ok.

Ja also Sitzbank bekommt man bei eBay ja für 35 Euro.

Das mit dem Stände is mir noch gar nicht aufgefallen.

Woran erkenne ich Probleme mit der Zündung oder den Simmeringen, wie gesagt bin absoluter Neuling.

Es es eine Kaufempfehlung?

PS: Ob das mit dem Probefahren über längere Strecke geht denke ich nicht da Sie kein akutelles versicherungsschild hat
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 25.04.2012, 12:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Sie sollte auf den ersten oder zweiten Tritt anspringen und auch im Standgas sauber laufen , keine Knälle aus dem Auspuff jagen und ohne Zündaussetzer und ohne Stottern beschleunigen .

Ein Hinweis auf defekte Simmerringe wäre , wenn sie stark qualmt , auch wenn sie warmgefahren ist .

Wenn du auf der linken Motorseite den kleinen Deckel abschraubst und mal deinen Zinken da ranhältst , darf das Getriebeöl nicht nach Benzin stinken .

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
RoccoHannes
Geschrieben am: 25.04.2012, 13:05
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 5434
Mitglied seit: 25.04.2012



Ok. Danke schonmal für die Tipps, für weitere bin ich natürlich dankbar.

Was würdet ihr rein Subjektiv sagen. KAUFEN oder NICHT KAUFEN


MFG
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 25.04.2012, 15:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Wenn das oben geschriebene in Ordnung ist , halte ich das Angebot für fair.

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Jansen83
Geschrieben am: 25.04.2012, 18:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1099
Mitgliedsnummer.: 745
Mitglied seit: 01.08.2007



Seh ich ähnlich. thumbsup.gif


--------------------
It´s a Zony!
PME-MailICQ
Top
Dazzle
Geschrieben am: 25.04.2012, 21:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



Sitzbank sanieren, nicht austauschen. Ist noch eine alte, kurze Sitzbank.


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
RoccoHannes
Geschrieben am: 25.04.2012, 23:01
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 5434
Mitglied seit: 25.04.2012



QUOTE (Raphael @ 25.04.2012, 15:03)
Wenn das oben geschriebene in Ordnung ist , halte ich das Angebot für fair.

Gruss,
Raphael

Warum sanieren und nicht austauschen?
PME-Mail
Top
Jansen83
Geschrieben am: 26.04.2012, 07:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1099
Mitgliedsnummer.: 745
Mitglied seit: 01.08.2007



Nachbausitzbänke sind alle "lang", zudem ist der Kern meist von mäßiger qualität.


--------------------
It´s a Zony!
PME-MailICQ
Top
RoccoHannes
Geschrieben am: 26.04.2012, 08:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 5434
Mitglied seit: 25.04.2012



QUOTE (Jansen83 @ 26.04.2012, 07:32)
Nachbausitzbänke sind alle "lang", zudem ist der Kern meist von mäßiger qualität.

Und was spricht gegen eine Lange?

Wäre dass hier denn dann der richtige Bezug für die kurze?:
Simson Sitzbankbezug Sitzbezug Schwalbe Kr.51/1
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter