Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Roller nimmt Gas nicht richtig an, Simson SR 50 C Problem!!!
Störtebecker
Geschrieben am: 25.06.2007, 20:18
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 16
Mitgliedsnummer.: 617
Mitglied seit: 24.05.2007



Hallo ,


Bikerfreunde ,also ich habe ich eine neue Grundplatte , fahre 2 Wochen und nun


möchte mein Roller wohl,das ich Eure Zellen mobilisiere.


Seit vorhin nimmt er das Gas nicht richtig an,fahre ich im 1. -oder 2 ten Gang dann blubbert er so vor sich hin.

Bis dahin, bin ich so 50 Kmh gefahren und plötzlich aus die Maus(der Roller).

Mir kam so die Idee den Choke zu ziehen und siehe da,ab geht er wie Schmidt`s Katze.

Also ich habe noch ein paar Proberunden gedreht und die Zündkerze nachgeschaut,war nix zu sehen.

Außer, daß es ziemlich sehr nach Benzin roch und auf dem Motor etwas Benzin zu finden war.

Nun hoffe ich auf Euch,ich wurde hier schon mal geholfen

(Vielen Dank an Ostbiker

thumbsup.gif )


Gruß Störtebecker
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 25.06.2007, 20:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Guck mal ob genug Sprit kommt, liegt bestimmt daran. Könnte ich wetten
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Störtebecker
Geschrieben am: 26.06.2007, 18:27
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 16
Mitgliedsnummer.: 617
Mitglied seit: 24.05.2007



So,

also ich habe noch nicht weiter schauen können,hier in Norddeutschland ist Unwetter
angesagt,die Welt geht fast unter.

(Sorry an Allle die es wesentlich schlimmer erwischt hat)

Sicher wird nicht genug Sprit ankommen,

wenn der Vergaser nun verdreckt ist kann es ja auch nicht gehen ,

vielleicht ist es ja auch nur eine Düse oder so!!!!!

Wie sind Eure Erfahrungen mit einem Filter zwischen Benzinleitung und Vergaser?

Ich las, das dieses verdrecken, dann so gut wie weg ist ,was meint Ihr dazu??????

Das ist auch wohl nicht ein "neues" Problem, tongue.gif ,nur eben bei mir noch nicht angekommen.

Ich hoffe auf Euer Feedback,

Störtebecker





PME-Mail
Top
Störtebecker
Geschrieben am: 05.07.2007, 07:26
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 16
Mitgliedsnummer.: 617
Mitglied seit: 24.05.2007



Hallo Mopedfeunde,

nun läuft der Roller wieder einwandfrei,die Vergasereinstellung,war nicht so richtig gut,

ich werde nicht erwähnen wie viele Umdrehungen die Schraube hatte,es waren sehr viele, cry.gif

Dann noch Zundzeitpunkt überprüft und eingestellt.

Also wenn jemand eine neue Grundplatte einbaut, sind diese Einstellungen und besonders Testfahrten angebracht.

Ansonsten endet Ihr wie ich,


Gruß Störtebecker
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter