Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schwalbe springt warm nicht an
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 26.06.2007, 18:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



hi

bei der 1er schwalbe von meinem bekannten haben wir vor kurzem ne e zündung eingebaut. am we haben wir dann aber den motor getauscht, jedoch den zylinder mit kolben auf das ersatzgetriebe draufgemacht.
kalt springt die schwalbe auf den ersten kick an, jedoch säuft sie warm immer ab.
anschieben funktioniert dann aber. die zündspule (emza) haben wir heute auch noch durch eine neue ersetzt.
jetzt haben wir aber keine ahnung mehr warum die nicht richtig angeht wenn se warm ist.

gruß ph34r.gif


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 26.06.2007, 18:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



Es könnte der Kondensator sein, oder?
PME-Mail
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 28.06.2007, 12:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



nö weil bei ner e zündung gibts keinen kondensator


gruß ph34r.gif


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 28.06.2007, 21:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Vergaser würd ich mal zu sagen. Ist die Kerze nass? Wenn ja, stell den mal magerer. wink.gif Hatte ich jetzt beim 601er. viel zu fettes gemisch, war warm kaum anzukriegen und hat auch kein standgas gehalten. dafür war anlassen fast ohne Choke möglich.
Mfg. Toni


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 01.07.2007, 11:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



also es war der vergaser der schwimmer warn taucher und das schwimmernadelventil war auch nicht mehr das beste!!!!
jetzt läuft se wunderbar, geht auch warm an

Allerdings hab ich bei meinem star ein ähnliches problem
wenn er kalt ist bring ich ihn nur durch anschieben an, das geht aber völlig problemlos und er läuft auch gleich richtig. Naja ich denk dass es da auch der versager ist weil der läuft auch immer aus.

Gruß ph34r.gif


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter