Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Star Stoßdämpfer
Simsonschraubär
Geschrieben am: 12.05.2012, 17:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 159
Mitgliedsnummer.: 4030
Mitglied seit: 29.11.2010



Hallo,

Weiß jemand von euch, was es bei Star für Stoßdämpfer gab? Gab es Unterschiedliche?
Und es wäre super toll wenn mir noch jemand die Längen der Stoßdämpfer vorne und hinten durchgeben könnte.

Vielen Dank schon mal

Grüße
Richard
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 12.05.2012, 22:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Die Länge war doch einheitlich (30 cm) . Von Form, Material und Farbe unterscheiden sie sich . So waren anfangs bis Ende der Sechziger graue Plasthülsen oben und Alu-Hülsen unten verbaut . Ab 1970 waren die unteren plötzlich schwarze Plasthülsen . 1974 wurden die Dämpfer verstärkt . Vor allem vergrösserte sich der Federdrahtdurchmesser um 'nen halben Millimeter .
Die neueren Dämpfer erkennt man daran, dass die obere Hülse die letzten Zentimeter zum oberen Einspannstück konisch zulaufen . Als Farbkombination gab es nur 1974 grau/grau, dann nur noch schwarz/schwarz .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 13.05.2012, 08:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Mein Star von Ende 1974 , angemeldet 1975 , hat Schwarz/Schwarze Dämpfer .

Ich habe keine Zweifel dass die Original sind .

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 13.05.2012, 10:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Warum sollten sie nicht original sein ? Die schwarz/schwarzen kamen aber wirklich erst Ende '74 . Weil ich auch '74er mit der alten Ausfühung grau/schwarz zu Hauf sah . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Nissr2
Geschrieben am: 13.05.2012, 18:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 680
Mitgliedsnummer.: 3165
Mitglied seit: 05.03.2010



Hallo,
ich habe an meinen Star Bj. 74 grau und grau verbaut.

Gruß Nick


--------------------
Simson SR2 Baujahr 1959
Jawa 555 Baujahr 1961Video
Simson Star Baujahr 1974Video
PME-Mail
Top
Simsonschraubär
Geschrieben am: 13.05.2012, 18:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 159
Mitgliedsnummer.: 4030
Mitglied seit: 29.11.2010



Ach Jungs,

ich danke euch vielmals. _clap_1.gif
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 13.05.2012, 21:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



QUOTE (Nissr2 @ 13.05.2012, 19:27)
Hallo,
ich habe an meinen Star Bj. 74 grau und grau verbaut.

Gruß Nick

Und das sieht zufällig so aus ?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Nissr2
Geschrieben am: 14.05.2012, 13:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 680
Mitgliedsnummer.: 3165
Mitglied seit: 05.03.2010



Ja, so sehen die Stoßdämpfer aus.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Simson SR2 Baujahr 1959
Jawa 555 Baujahr 1961Video
Simson Star Baujahr 1974Video
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 14.05.2012, 17:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Das gab es wohl nur 1974 in dieser Farbkombi . Dann waren sie nur noch schwarz/schwarz . Und von letzteren suche ich zwei hintere, möglichst neue oder überholte . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Nissr2
Geschrieben am: 15.05.2012, 14:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 680
Mitgliedsnummer.: 3165
Mitglied seit: 05.03.2010



Da haben wir ja was seltenes an unseren Staren wenn die Stoßdämpfer nur Anfang 74 verbaut wurden. _clap_1.gif thumbsup.gif

Gruß Nick



--------------------
Simson SR2 Baujahr 1959
Jawa 555 Baujahr 1961Video
Simson Star Baujahr 1974Video
PME-Mail
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 16.07.2012, 02:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



QUOTE
Die Länge war doch einheitlich (30 cm) . Von Form, Material und Farbe unterscheiden sie sich . So waren anfangs bis Ende der Sechziger graue Plasthülsen oben und Alu-Hülsen unten verbaut . Ab 1970 waren die unteren plötzlich schwarze Plasthülsen .


Grüße!
Also da muss ich mal was einwerfen, bzw. fragen:
Laut Typenschild is mein Star Bj. 69, hat aber vorne sowie hinten die besagten Dämpfer mit den schwarzen Plasthülsen. Kann es sein dass diese schon 69 verbaut wurden??
Wär schade, finde die Alten nämlich schöner, aber will auch alles original haben...

Benny


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 16.07.2012, 08:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13533
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Onkelgartzi28 @ 16.07.2012, 03:06)
QUOTE
Die Länge war doch einheitlich (30 cm) . Von Form, Material und Farbe unterscheiden sie sich . So waren anfangs bis Ende der Sechziger graue Plasthülsen oben und Alu-Hülsen unten verbaut . Ab 1970 waren die unteren plötzlich schwarze Plasthülsen .


Grüße!
Also da muss ich mal was einwerfen, bzw. fragen:
Laut Typenschild is mein Star Bj. 69, hat aber vorne sowie hinten die besagten Dämpfer mit den schwarzen Plasthülsen. Kann es sein dass diese schon 69 verbaut wurden??
Wär schade, finde die Alten nämlich schöner, aber will auch alles original haben...

Benny

Die Aussage von Alex ist schlicht und ergreifend nicht richtig! Deswegen die Irritation.

Die Reibungsdämpfer wurde in folgender Ausführung verbaut:

1964-1968 Untere Hülse Alu / obere Hülse grau (Die obere Hülse war vom Durchmesser etwas schmäler als die spätere Ausführung)

Aus diesem Grund ist die ältere Variante der grauen Hülse nicht mit den späteren schwarzen unteren Plastehülsen kombinierbar.

Anders rum jedoch geht das. Also Aluhülse und neue obere graue Hülse.

Kurzzeitig gab es 1964 und 1965 ein paar Stoßdämpfer mit unteren Stahlhülsen die verchromt waren. Ist aber ganz selten.

Von 1968 (ca. Oktober 1968) - 1974 (Herbst 1974)

wurden die Reibungsdämpfer mit unterer schwarzer Hülse und grauer oberer Hülse verbaut.

Ab Herbst 1974 wurden dann die neuen verstärkten Reibungsdämpfer (letzte Ausführung) eingeführt. Die Stoßdämpfer haben eine größere und somit straffere Druckfeder.

Anfang gab es diese kurzzeitig mal mit grauer Hülse unten und grauer Hülse oben, aber danach nur noch in oben und unten schwarzer Hülse.

Bei den alten Reibungsdämpfern muss man auch noch zwischen den Dämpfern für Vorne, hinten Solo Betrieb und hinten Sozius Betrieb unterscheiden.

Erkennen kann man die Dämpfer an den im unteren Einspannstück eingeschlagenen Kennung!

V = vorne

H = hinten Sozius

H2 = hinten Solobetrieb (Spatz)

Deine am Star verbauten Dämpfer sind also absolut passend bei dem Baujahr 1969. Bei deinem Star sollte zudem noch eine kurze lange Sitzbank mit grauem Bezug und Biesenkeder verbaut sein.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 16.07.2012, 09:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Dann habe ich mich also im jahr geirrt . Kamen also die grau/schwarzen Dämpfer schon Ende '68 . Gut zu wissen . thumbsup.gif
Alles andere habe ich aber richtig erklärt . tongue.gif
Im übrigen gab es auch hintere Dämpfer für Solobetrieb ohne eingeschlagene Kennzeichnung . im unteren Einspannstück . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 16.07.2012, 23:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Also brauch ich die Sitzbank ohne Aluleiste ringsrum? Hat die trotzdem noch das Simson-Blech hinten dran? Oder gabs das nur bei der Schwalbe?
Och manno, finde die Alte viel schöner, muss mir wohl doch noch n älteren Star zulegen biggrin.gif

Gruß Benny


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 17.07.2012, 07:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13533
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Onkelgartzi28 @ 17.07.2012, 00:22)
Also brauch ich die Sitzbank ohne Aluleiste ringsrum? Hat die trotzdem noch das Simson-Blech hinten dran? Oder gabs das nur bei der Schwalbe?
Och manno, finde die Alte viel schöner, muss mir wohl doch noch n älteren Star zulegen biggrin.gif

Gruß Benny

Hallo Benny,

wenn dein 69er noch ne Sitzbank mit Aluleisten hat, dann lass sie drauf. Der Wegfall der Zierleisten erfolge erst nach dem 1. Quartal 1969.

Und natürlich sollte hier das Simson Schillchen hinten an der Sitzbank mit dran sein. Wurde beim Bezugwechsel aber oft weggelassen. Verbaut wurde es bis zum Jahresende 1973. Erst im Januar wurde der Wegfall des Schilchens bekannt gegeben.

Wie wäre es denn, wenn du mal einen eigenen Beitrag für den Aufbau deines 69er Stare machst, dann können auch alles speziellen Fragen dazu in dem Beitrag gestellt und beantwortet werden. Das ist hilfreicher, als bei jeder Frage einen neuen Beitrag aufzumachen.

Gruß Jörg



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter