Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Tacho-Reperatur
SR1-Fan
Geschrieben am: 21.05.2012, 20:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 124
Mitgliedsnummer.: 5311
Mitglied seit: 22.03.2012



Hallo grüsst Euch
Ich hab mir jetzt den Tacho vorgenommen bei meiner Aufbereitung. Da stellte ich fest,das die Feder des Zeigers defekt ist.Gibt es da irgend welche Möglichkeiten diese zu ersetzen bzw zu reperieren ?

Mfg Ulf
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 21.05.2012, 21:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Also das wird sehr schwierig, die Feder ist in dem Messingstück auf der Welle gequetscht, da kannst du nicht reparieren. Dazu kommt, dass es verschiedene Federn mit verschiedenen Kennlinien für die unterschiedlichen Tachos gibt. Aber irgendwie geht es bestimmt zu reparieren, die Kosten werden aber in keinem Verhältnis zum Nutzen stehen.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Kobald
Geschrieben am: 22.05.2012, 07:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 350
Mitgliedsnummer.: 1871
Mitglied seit: 04.02.2009



Hallo,
ich hänge mich mal an. Ich suche für den Ovalen Tacho die Gummidichtung unter dem Chromring. Weiß jemand wo es die zu kaufen gibt. Danke für Info
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 22.05.2012, 08:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Suche mal die Ramschläden ab, von den dort verkauften Gummiringen sollte was passen.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Roehrenradio
Geschrieben am: 22.05.2012, 10:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 536
Mitgliedsnummer.: 861
Mitglied seit: 05.10.2007



Hallo Kobald,

die Gummidichtung für den Wappentacho bekommst du hier. Es werden 2 Stück benötigt.

Tschau Matthias


--------------------
Durch Freundschaft mit der Sowjetunion zu Einheit, Frieden und Wohlstand! My Webpage
PME-MailWebseiteICQ
Top
Kobald
Geschrieben am: 22.05.2012, 15:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 350
Mitgliedsnummer.: 1871
Mitglied seit: 04.02.2009



Ich bedanke mich recht herzlich für die Info _clap_1.gif
PME-Mail
Top
Kobald
Geschrieben am: 06.06.2012, 16:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 350
Mitgliedsnummer.: 1871
Mitglied seit: 04.02.2009



Wie befestige ich den Chromring?? Soll man den umbördeln??
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 06.06.2012, 17:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Haste den alten nicht selber auseinander genommen _uhm.gif

Bei MZ musste den bördeln, sollte bei dir nicht anders sein hmm.gif


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 06.06.2012, 17:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Ja der wird gebördelt, mache das aber in mehreren Schritten, sonst hast du an den Ecken Falten und Risse.
Am Besten nimmst du dir ein altes Kugellager und drückst es damit an.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Kobald
Geschrieben am: 06.06.2012, 17:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 350
Mitgliedsnummer.: 1871
Mitglied seit: 04.02.2009



ok. Danke
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter