Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR2E SR4-1P Kolben / Zylinder
Soemtron
Geschrieben am: 21.05.2012, 21:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 591
Mitgliedsnummer.: 2148
Mitglied seit: 26.04.2009



Hallo Gemeinde!

Bin gerade beim Keller aufräumen.

Was für einen Kolben brauche ich für den unten abgebildeten Zylinder?? (Kolbendurchmesser) _uhm.gif

Die aufgeschriebenen Zeichen sind oben auf den Zylinder eingeschlagen. (Da wo der Zylinderkopfdeckel aufliegt.)

Der Innendurchmesser ist mit zwei verschiedenen Meßschiebern gemessen und immer 37,8 mm.

Gruß Steffan

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseite
Top
Soemtron
Geschrieben am: 21.05.2012, 21:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 591
Mitgliedsnummer.: 2148
Mitglied seit: 26.04.2009



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseite
Top
Soemtron
Geschrieben am: 21.05.2012, 21:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 591
Mitgliedsnummer.: 2148
Mitglied seit: 26.04.2009



....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseite
Top
Soemtron
Geschrieben am: 21.05.2012, 21:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 591
Mitgliedsnummer.: 2148
Mitglied seit: 26.04.2009



....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseite
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 21.05.2012, 21:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Bei 37,8 hast du entweder einen Messchieber von Aldi oder Dreck auf der Laufbahn.
Wenn du den Zylinderschleifen lässt, auf 38,25 mit Kolben 38,18. Wenn du nur einen Kolben suchst wäre das 37,93, der hat aber dan schon gehörig Luft.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 22.05.2012, 07:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Falls noch jemand 38,00 sucht, da hab ich noch paar da ....


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Soemtron
Geschrieben am: 22.05.2012, 21:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 591
Mitgliedsnummer.: 2148
Mitglied seit: 26.04.2009



Hallo Tim !

Also ich habe den Zylinderinnendurchmesser noch mal gemessen. Komme mit beiden Meßschiebern nur auf 37,8 mm maximal 37,85 mm . Aber auf keinen Fall mehr. Meßschieber sind Made in GDR. Besser als Aldi denke ich mal.
Schade das meine Kamera nicht so scharfe Bilder in der Nahaufnahme macht. Man sieht nämlich noch den Kreuzgang vom Honen. Ich denke mal das der Zylinder unbenutzt ist.

Weiß jemand was über die eingestanzten Symbole die ich oben mit aufgezeichnet habe ?? _uhm.gif


Beste Grüße

Steffan
PME-MailWebseite
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 22.05.2012, 22:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Also jetzt wird es ganz seltsam, dein Zylinder ist unterhalb des Nullmaßes und sämtliche Nullmaßzylinder, die ich kenne haben keinen Kreuzschliff, sondern sind wie fein ausgedreht. blink.gif

Der Tim

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Soemtron
Geschrieben am: 22.05.2012, 23:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 591
Mitgliedsnummer.: 2148
Mitglied seit: 26.04.2009



Ich habe mal ein Bild gemacht, aber meine Kamera macht im Nahbereich unscharfe Bilder. Vielleicht kann man etwas erkennen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseite
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 23.05.2012, 18:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo Steffan,

der Zylinder stammt vom Spatz. Dafür habe ich keine Schleifmaße.

Beim Essi gab es bei der Herstellung drei Serienmaße:

A, 38,00 + 0,005
B, 38,00 - 0,005 und
C, 37,995 - 0,005

Von einer Bezeichnung "E" ist mir nichts bekannt. Vielleicht kann ja einer von den Spatz-Freunden helfen. hmm.gif

Viele Grüße, Jürgen


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 23.05.2012, 18:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Die Nullmaßzylinder, die ich hab, besitzen einen Kreuzschliff.


mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 23.05.2012, 19:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Meine auch nicht ......


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Soemtron
Geschrieben am: 23.05.2012, 20:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 591
Mitgliedsnummer.: 2148
Mitglied seit: 26.04.2009



Ich danke Euch allen.
Werde mal bei den Spatzfreunden anfragen.

Derweil wird der Zylinder wieder ins Ölfass versenkt.



Steffan
PME-MailWebseite
Top
domdey
Geschrieben am: 23.05.2012, 20:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Aufgrund der Nasen am auslass-Stutzen und des Einlassfensters handelt es sich um einen Zylinder für SR 4-1P/K ! Am Zylinderfuss ist das Kolbenmaß in Form eines Index A, B oder C eingeschlagen .
Ist stattdessen 1C, 2C oder 3C eingeprägt, so sind es Reparaturschliffe .
Index A steht für Null-Maß 37,98 mit Toleranz +0,005 .
Index B steht für 37,98 mit Toleranz -0,005 .
Index C bedeutet37,975 mit Toleranz -0,005 .
Die Reparatur-Maße stehen für 38,25, 38,50 und 38,75 .
Das sind alles Zylinder-Maße .
Die Kolben-Maße sind also um 0,005 mm kleiner .
Auf dem Kolbenboden ist dieser Index auch eingeprägt . Die beiden Dreiecke bedeuten das Simson-Logo, da die Motor-Teile für den Soemtron-Motor ab 1969 nicht mehr in Sömmerda, sondern auch in Suhl gefertigt wurden ! .
Index E wäre ein neu hinzu gekommenes 0-Maß .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Soemtron
Geschrieben am: 24.05.2012, 20:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 591
Mitgliedsnummer.: 2148
Mitglied seit: 26.04.2009



Danke Dir Domdey !! smile.gif


Gruß Steffan
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter