Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Zündfunke kommt nur beim ersten Kick
mulchhüpfer
Geschrieben am: 23.05.2012, 19:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1783
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Eine meiner Schwalben weist ein seltsames Problem auf. Da ich seit einiger Zeit auf dem Schlauch stehe, frage ich mal in die Runde ob das jmd. bekannt vorkommt:

An meiner S-Schwalbe Bj 79 kommt, seit ich den Unterbrecher wechselte, kein Zündfunke mehr. Wenn man ein wenig am Unterbrecher herumstellt und richtig einstellt, kommt der Funke auf den ersten Kick gut und kräftig. Beim zweiten Kick eventuell auch noch. Aber danach ist wieder Funkstille. Ich habe sowohl Unterbrecher als auch Kondensator gewechselt und es auch mit den alten Originalteilen wieder versucht - immer dasselbe. Kabelverbindungen sehen alle ok aus. Was zur Hölle könnte das sein? Sowas hartnäckiges hatte ich noch nie...


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 23.05.2012, 19:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Kann doch eigentlich nur an der Zündspule liegen ...? hmm.gif

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 23.05.2012, 19:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1783
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Hm könnte sein, das habe ich noch nicht überprüft. Mich macht aber stutzig, dass das Problem besteht, seit ich den Unterbrecher gewechselt habe. Davor lief das Teil.


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 23.05.2012, 19:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Hast du die Kontaktflächen mal ein wenig mit einer Feile o.ä. bearbeitet ?

Würde ich mal probieren .



--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 25.05.2012, 09:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Das Problem kann am Nachbauunterbrecher liegen. Die Qualität ist nicht immer die Beste, da die Kontakte teilweise nicht Plan aufeinanderliegen.

Verbau einen originalen neuen Unterbrecher und das Problem sollte behoben sein. Und nicht vergessen den Schmierfilz mit Unterbrecheröl zu schmieren.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Mecke
Geschrieben am: 25.05.2012, 19:46
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 59
Mitgliedsnummer.: 5255
Mitglied seit: 03.03.2012



Musste schon mal eine Kontaktfeile nehmen und die Unterbrecherkontakte kurz anfeilen.
War zwar bei der AWO aber dann hat es auch mit den Funken geklappt.

Wo hast du eigendlich den Zündfunken überprüft? Am Unterbrecher oder an der Zündkerze?
Wenn du den an der Zündkerze überprüft hast dann schraub mal bitte den Stecker ab und halte das Zündkabel mal dicht am Block und teste dann mal. Nicht das der Stecker ne Macke hat.


--------------------
Demokratie kann nur der ausleben, der das Geld hat.
Gruß Renè
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 03.07.2012, 19:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1783
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Hi Leute,
Danke für die Tips, aber an Unterbrecher und Kerze/Kerzenstecker habe ich etliches herumprobiert, aber stets ohne Erfolg. Aus Zeitgründen habe ich den Fall der nahegelegenen Werkstatt übergeben, die haben sich auf Simsons spezialisert. Die haben auch ne weile gefummelt, aber der Fehler ist nun gefunden: Es war die Primärspule!
Szenario ist also, dass ich einen Unterbrecher wechselte und dabei die Pirmärspule kaputt ging. Wie das möglich ist, ist mir zwar schleierhaft, aber so muss es ja gewesen sein. blink.gif


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 04.07.2012, 12:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Seltsam, das kann nur ein Verknüpfung ungünstiger Umstände gewesen sein, also dass du an dem Spulenkabel gezogen hast und dann der "seidene Faden" gerissen ist. hmm.gif

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 04.07.2012, 23:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



So eine Primärspule lässt sich prüfen, in dem eine Prüflampe an Klemme 1 der Zündspule und an Motormasse geklemmt wird . Bei eingeschalteter Zündung den Kickstarter betätigen . Die Lampe muss regelmässig flackern oder leuchten . Dann weisst du, dass Primärstrom zur Zündspule fliesst .
Die gehen eigentlich nur durch 'nen "Kurzen" platt . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 05.07.2012, 09:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (domdey @ 05.07.2012, 00:26)
So eine Primärspule lässt sich prüfen, in dem eine Prüflampe an Klemme 1 der Zündspule und an Motormasse geklemmt wird . Bei eingeschalteter Zündung den Kickstarter betätigen . Die Lampe muss regelmässig flackern oder leuchten . Dann weisst du, dass Primärstrom zur Zündspule fliesst .
Die gehen eigentlich nur durch 'nen "Kurzen" platt . hmm.gif

Gibts von der Prüfmethode schon eine bebilderte Anleitung?

Wenn nicht, das wär doch mal was für dich Alex.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 05.07.2012, 21:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Wieso ? Was ist denn an meiner Prüfbeschreibung so schwer zu verstehen ? _uhm.gif
Ein 6V 15Watt-Prüflampion mit Krokodilsklemmen einmal an Klemme 1 der aussenliegenden Zündspule, die andere Krokodilsklemme an Motormasse, wie z.B. an den Kupplungshebel am Motor .
Nun schaltet man die Zündung ein, tritt kräftig auf den Kickstarter .

Leuchtet/flackert beim Kicken der Prüflampion klar und helle, ist die Primärwicklung okay .
Leucht er unregelmässig oder garnicht, ist sie über'n Jordan . tongue.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Este
Geschrieben am: 07.07.2012, 23:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3929
Mitgliedsnummer.: 4385
Mitglied seit: 21.04.2011



Nicht schlecht der Tip! Einfach aber dennoch eindeutig!
Danke Alex. thumbsup.gif


--------------------
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 08.07.2012, 07:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (domdey @ 05.07.2012, 22:53)
Wieso ? Was ist denn an meiner Prüfbeschreibung so schwer zu verstehen ? _uhm.gif
Ein 6V 15Watt-Prüflampion mit Krokodilsklemmen einmal an Klemme 1 der aussenliegenden Zündspule, die andere Krokodilsklemme an Motormasse, wie z.B. an den Kupplungshebel am Motor .
Nun schaltet man die Zündung ein, tritt kräftig auf den Kickstarter .

Leuchtet/flackert beim Kicken der Prüflampion klar und helle, ist die Primärwicklung okay .
Leucht er unregelmässig oder garnicht, ist sie über'n Jordan . tongue.gif

Alles klar, das ist wirklich einfach.

Aber wie überprüf ich eine innenliegende Zündspule? Gibts da auch so eine einfach Methode?

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 08.07.2012, 13:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Da hat doch der Sachswolf schon mal so 'ne Methode vorgestellt . Entweder unter Nützliches oder oder im Essi-Forum . hmm.gif Bei der innenliegenden Spule sind ja Primär- und Sekundärwicklung zusammen auf der Grundplatte . Da sieht man eigentlich schon am Zustand der Spule, ob sie über'n Jordan ist, oder noch funzt . Eine Durchgangsprüfung lässt sich auch hier durchführen .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 09.07.2012, 12:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1783
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Interessant, aber nochmal zurück zu meiner Zicke:
Habe sie aus der Werkstatt abgeholt, nun hat sie die Macke, dass sie nicht mehr anspringt, sobald sie warm ist. Das war früher nicht so. Zu heiß läuft sie nicht, das zeigt das normale Kerzenbild, außerdem weiß ich wie der Motor sich benimmt wenn er überhitzt. Das ist hier nicht der Fall.

Regelmäßig kommt es zu ruckeligen Zündaussetzern im Leerlauf. Und sobald sie warm ist, nur noch ein ganz schwacher Zündfunke. Zudem habe ich ein heftiges Herumgeblitze an den Unterbrechern beobachtet, wenn sie im Leerlauf läuft.

Klingt für meine Begriffe nach defektem Kondensator. Den hatte die Werkstatt gleich mit gewechselt. Habe den alten Kondesator der vorher drin war probehalber eingebaut, aber mit diesem besteht genau das gleiche Problem. _uhm.gif
Woran könnte's noch liegen? Zündeinstellung hab ich shcon überprüft und auch mal probehalber früh/spätzündung eingestellt - das Problem bleibt unverändert.


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter