Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Motor trennen
paul400
Geschrieben am: 31.05.2012, 11:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 317
Mitgliedsnummer.: 4330
Mitglied seit: 30.03.2011



Hallo regeneriere gerade meinen S51 Motor,nun zu meinem Problem.Ich bekomme einige Schrauben nicht losgedreht.Damit ich ihn trennen kann.Schlagschrauber alles versucht es passiert nix .Hat einer einen Typ für mich


--------------------
Gruss Claus
PM
Top
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 31.05.2012, 14:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



Welche Schrauben? Die Gehäuseschrauben? Bohr einfach den Kopf ab und drehe den Rest mit einer Wasserpumpenzange oder einer Feststellzange raus. Wenn du die Schrauben fachgemäß erhitzt und rasch wieder mit Wasser abkühlst hilft das auch ( danach natürlich drehen wink.gif ). Auch ein paar Schläge auf den (Schrauben) Kopf helfen auch.

Was für einen Schlagschrauber nutzt du? Denn eigentlich sollte es mit einem Schlagschrauber gehen!

MfG.:

stephan


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
paul400
Geschrieben am: 31.05.2012, 15:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 317
Mitgliedsnummer.: 4330
Mitglied seit: 30.03.2011



Den von Louis ,kann geschlossen werden


--------------------
Gruss Claus
PM
Top
Raphael
Geschrieben am: 31.05.2012, 17:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Claus , warum immer diese Themen ohne eine Lösung dazuzuschreiben ?

Da lernt ja denn niemand was raus , was ja eigentlich der Sinn des Forums ist .

Also : Wie hast du die Schrauben jetzt gelöst ? hmm.gif

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
paul400
  Geschrieben am: 31.05.2012, 22:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 317
Mitgliedsnummer.: 4330
Mitglied seit: 30.03.2011



Einfach einen grösseren Hammer genommen,Schlag-Schrauber angesetz und lose waren sie.Habe vorher wohl zu zaghaft geklopft _clap_1.gif _uhm.gif


--------------------
Gruss Claus
PM
Top
andi2
Geschrieben am: 01.06.2012, 06:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2858
Mitgliedsnummer.: 1290
Mitglied seit: 31.05.2008



Hallo Claus,Schrauben lösen ist das eine.Hast du auch das nachfolgende Spezialwerkzeug,Gehäusetrenner,kurbelwellenausdrückvorrichtung usw.?mfg andi cool.gif


--------------------
gesendet von meinen Schultaschenrechner
PME-Mail
Top
paul400
Geschrieben am: 01.06.2012, 13:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 317
Mitgliedsnummer.: 4330
Mitglied seit: 30.03.2011



Ja habe ich alles da,hatte nicht vor den Motor wie ein Bauer zu überholen.Das mache ich einmal richtig


--------------------
Gruss Claus
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter