Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Welcher Motor ist das?
Katterrienchen
Geschrieben am: 07.06.2012, 22:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



Hallo zusammen! Hab mir einen regenerierten Motor gekauft, nun müsste ich nur noch wissen welchen Motor ich vor mir habe um die richtige Vergaserbedüsung einzubauen.

Über den Ritzel stehen folgende Zahlen. R1850 1001 04 und 975/2.

Am Motorgehäuse/Kupplungsdeckel steht noch 1352554.

Ich hoffe ihr könnt mir anhand der Daten sagen welchen Motor ich da habe. Vieleicht gibt es ja auch irgendwo eine Tabelle, wo ich mir selbst weiter helfen kann. thumbsup.gif
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 07.06.2012, 22:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Ohne Foto wird das nichts hmm.gif


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
Katterrienchen
Geschrieben am: 07.06.2012, 22:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



Von was Speziell brauchst du ein Foto?
PME-Mail
Top
Andi0105
Geschrieben am: 08.06.2012, 07:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4096
Mitgliedsnummer.: 3868
Mitglied seit: 26.09.2010



Vom Motor allgemein.

Mach mal eins von links, eins von rechts und eins vielleicht noch von der 7stelligen Motornummer. Von rechts ( Zündungsseite ) vielleicht mal ohne Seitendeckel.

Aber eine Frage hab ich auch. Warum kaufst du erst einen regenerierten Motor und überlegst erst dann, was für einer es ist?!

Mfg Andi
PME-Mail
Top
Katterrienchen
Geschrieben am: 08.06.2012, 09:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



Der jenige konnte mir selbst nicht sagen welchen motor er hat. Konnte mir nur sagen das er für ne Schwalbe oder Star ist.
PME-Mail
Top
Katterrienchen
Geschrieben am: 08.06.2012, 09:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



So die Bilder

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Katterrienchen
Geschrieben am: 08.06.2012, 09:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



Nummer vorne

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 08.06.2012, 09:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Also nach der Motornummer siehe Oben ( 1352554 ) zu urteilen, sollte es ein Star Motor sein.

Dort muss ein 16N1-6 Vergaser rein.

Hauptdüse 50

Leerlaufdüse 40

Startderdüse 60

Nadelventil 215

Nadel 04

Nadelstellung 3 Kerbe (von Oben)

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Katterrienchen
Geschrieben am: 08.06.2012, 09:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



Vor der ersten Zahl steht noch R 1

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Katterrienchen
Geschrieben am: 08.06.2012, 09:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



So und das noch. Reichen die Fotos.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Katterrienchen
Geschrieben am: 08.06.2012, 09:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



Aha, also nen M53/1KF von ner SR4-2/1. Hast du eine Liste wo du nachschlagen kannst?
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 08.06.2012, 14:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Ja ich habe originale Literatur, wo ich nachschlagen kann.

Grüße von UT 6 an der Ostsee

Jörg



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Katterrienchen
Geschrieben am: 08.06.2012, 15:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



Schöne Sache so nen Nachschlagewerk, bekommt man heute wahrscheinlich nicht mehr. Besten Dank zur Ostsee. Im Juli sehe ich sie auch mal wieder rolleyes.gif
PME-Mail
Top
jan_avr
Geschrieben am: 08.06.2012, 19:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 484
Mitgliedsnummer.: 3874
Mitglied seit: 27.09.2010



Der Vergaser und dessen Innereien sind aber nicht davon abhängig aus welchem Model der Motor stammt.
Hier ist nur wichtig in welchem Model er verbaut werden soll.

mfg Jan


--------------------
S 50 N 1975
Kr 51/1 1976
Kr 51/2N 1984
Kr 51/2 1983
Kr 51H 1965
SR4-1P 1964
SR4-3 1971
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 08.06.2012, 21:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Laut des Zylinders ist es ein M 53/1 KF .
Der Vergaser ist aber ein verfrickelter . In die Gehäusekappe beim 16N 1-6 gehört kein Gewinde und somt keine Stellschraube ! Die Stellschraube ist nämlich Bestandteil des Gaszuges und befindet sich unterhalb des Lenkers . wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter