Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> mein s51 springt nicht mehr an wenn er warm ist
summi 2012
Geschrieben am: 08.06.2012, 20:44
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 5563
Mitglied seit: 08.06.2012



hallo leute habe ein problem und hoffe ihr könnt dem neuling helfen !!!! also mein s51 springt im kalt zustand super an aber so wie er heIß is kommt er gar nicht mehr habe schon simmeringe und den kondensator gewechselt vergaser gereinigt und auch die zündung stimmt (denke ich zu mindest da die kerze rehbraun ist ) also bitte sagt mir was das sein könnte dry.gif
PME-Mail
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 08.06.2012, 21:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2780
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Hast du mal Kerze, Kerzenstecker gewechselt und das Zündkabel an beiden Ende stück abgeschnitten? Hat bei meinem Star und der Schwalbe wunder getan...


--------------------
Gruß Moritz


Analogfotos - machen das Leben bunter...

Auf der Suche nach Sperber Seitenblechen in original Alabasterweiß.
PME-MailWebseite
Top
summi 2012
Geschrieben am: 09.06.2012, 05:41
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 5563
Mitglied seit: 08.06.2012



nein aber das werde ich gleich mal versuchen ich werde auch noch den unterbrecher und die zündspule tauschen dann sehen wir weiter
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 09.06.2012, 12:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Na ob die Zündung richtig steht kann man doch auch richtig nachprüfen ...

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Andi aus Weiden
Geschrieben am: 09.06.2012, 16:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 173
Mitgliedsnummer.: 5034
Mitglied seit: 07.12.2011



Ist dein Startvergaser richtig eingestellt? Bzw. schließt er noch korrekt?


--------------------
Wohnort:

92637 Weiden

Mopeds:

S51E
S51B2-4 mit Anhänger
KR51/1K mit E-Zündung + Eigenbau-Anhänger
PME-Mail
Top
summi 2012
Geschrieben am: 10.06.2012, 07:25
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 5563
Mitglied seit: 08.06.2012



keine ahnung ob der richtig eingestellt ist da kann doch so viel nicht falsch sein und auch bei der zündung steht alles wie es sein soll das heist alle drei kerben stehen stimmen überein
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 10.06.2012, 10:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Hast du denn die Sachen gewechselt die Moritz aufgeschrieben hat ?


Du schreibst dass du den Kondensator gewechselt hast , also ist eine Unterbrecherzündung verbaut .

Verlass dich mal nicht auf die Kerben und lies dir diese Seite mal in Ruhe durch :

http://www.mopedfreunde-oldenburg.de/html/...n_zuendung.html


Den Unterbrecher selbst würde ich auch mal rausbauen , um die Kontaktflächen zu säubern und ggf. blank zu feilen .

Dann die Zündung korrekt einstellen , da kann schon einiges verkehrt sein .

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Kl!nW69r
Geschrieben am: 10.06.2012, 22:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 292
Mitgliedsnummer.: 4442
Mitglied seit: 09.05.2011



Und pass drauf auf das dein Filz wieder richtig sitzt geschweigenden das du beim montieren des Polrades deinen Unterbrecher keinen "Schlag" verpasst und das Platik vom Unterbrecher "verformt".
Ist mir am Anfang auch passiert. Vielleicht war auch alles richtig eingestellt nur das hat sich abgenutzt. So war es im Endeffekt auch mal bei mir...

Gruß Steven
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter