Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> 3 Fragen zum Star SR4-2/1 Motor
Katterrienchen
Geschrieben am: 10.06.2012, 14:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



Ich habe ganze 3 Fragen! Hatte mir 2 unterschiedliche Teillastnadeln(4und8) gekauft nur leider sind sie vom Hersteller nur mit Kerben versehen, tja und vom Shop ist leider auch keine Kennzeichnung drauf!Wie erkenne ich jetzt die Richtige???? Spielt es eine grosse rolle wenn die Leerlaufdüse 40 statt 35 ist??? Und die Leerlaufanzeige( Licht) leuchtet bei allen Gängen. Grosse Reperatur vom aufwand oder nur ne kleinigkeit??
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 10.06.2012, 22:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Die Nadel-Nummer steht drauf ! Genau gucken !!! wink.gif
Wenn die Leerlaufkontrolle immer leuchtet, ist die Gleitstange des Leerlaufschalters verdreht . Man muss den Lichtmaschinendeckel, das Lüfterrad und die Luftführung abbauen . Dann wird die Mutter vor dem Kabelanschluss gelöst, das Kabel etwas nach vorn gezogen, dann die Mutter hinter dem Kabel lösen . Nun die Zündung einschalten und die Gleitstange gegen den Uhrzeigersinn drehen . Dabei die Lampe immer beobachten ! Wenn die Lampe erlischt, im Uhrzeigersinn drehen, bis sie gerade aufleuchtet . Nun die Mutter wieder anziehen und einen Gang einlegen . Am besten das Getriebe durchschalten . Bei eingelegten Gängen darf die Lampe nicht leuchten !
Bei Bedarf Einstellung wiederholen ! wink.gif ]


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Katterrienchen
Geschrieben am: 11.06.2012, 05:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



Also zum glück nix Weltbewegendes mit der Leerlaufanzeige! Es sind wirklich nur kleine Kerben eingraviert, auf den alten Nadeln die ich habe sind ja Nummern drauf.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 11.06.2012, 20:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Dann sind es vermutlich Nadeln für den alten NKJ-Vergaser . Die Nadeln für die 16N -Vergaser sind meines Wissens immer numeriert . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Katterrienchen
Geschrieben am: 11.06.2012, 20:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



Werde ich doch glatt mal morgen gucken! wink.gif
PME-Mail
Top
Katterrienchen
Geschrieben am: 11.06.2012, 21:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



Beide BVF Vergaser.
PME-Mail
Top
Katterrienchen
Geschrieben am: 11.06.2012, 21:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



Hab den Shop schon um Aufklärung gebeten aber die gute Fundgrube meldet sich nicht zurück
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 12.06.2012, 16:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Na dann beschreib doch mal deine Kerben in der Teillastnadel (Anzahl, Lage) und miß den Durchmesser der Nadel.
Mach am besten mal eine Skizze der Kerben und stell die hier rein. Dann kann man dir vielleicht weiterhelfen.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Wombat45
Geschrieben am: 12.06.2012, 18:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4604
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Am besten du machst mal ein Foto von den Nadeln. Dann kann man dir eher was sagen. Aber stell die Kamera bitte scharf damit man auch etwas sieht biggrin.gif .


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
Katterrienchen
Geschrieben am: 15.06.2012, 20:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



Hallo zusammen, die Fundgrube hatt sich doch noch gemeldet. Die 8ter hat 3 Umrandungen nebst dem Kerben. Und die 4rer Nadel hat 4 Umrandungen nebst dem Kerben.

Aber Totzdem Danke
Gruß Björn
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 20.06.2012, 17:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Kommt da nun noch ein Foto der Teillastnadel, damit wir die hier gemeinsam mal begutachten können, oder verläßt du dich darauf, was vielleicht irgendwer, irgendwo, irgendwann, irgendwie meint, möglicherweise zu glauben? rolleyes.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Katterrienchen
Geschrieben am: 23.06.2012, 20:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



Hallo!
Ich hoffe man kann etwas erkennen. Das ist dann demnach die t.Nadel 08. Die 04 ist schon im Vergaser.

Gruß Björn

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 207 )
angehängte Datei  IMAG0093.jpg
PME-Mail
Top
Katterrienchen
Geschrieben am: 23.06.2012, 20:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



Gut soviel zum Thema Handy und Fotos Hochladen.
PME-Mail
Top
Katterrienchen
Geschrieben am: 23.06.2012, 20:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 5400
Mitglied seit: 14.04.2012



So sieht sie aus!

Gruss Björn

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 23.06.2012, 22:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Mit einer 08 geht der 16N 1-6 im Star/Habicht zu fett !!!
Ich möchte hier nochmals darlegen : Nadel ist nicht gleich Nadel . wink.gif
Leider sind bei den Nachbaunadeln beispielsweise 04er leider nicht immer untereinander gleich . Es gibt aber noch Restbestände an originalen C04-Nadeln, wie sie damals benannt waren . Besorgt euch am besten 'nen originalen Gaser, baut eine C04 ein, und ihr müsstet Ruhe haben .
Vorausgesetzt, dass das Ansaugsystem dicht ist .
Wenn die Funkenstrecke bei innenliegender Zündspule tatsächlich 10mm beträgt, ist das einer von wenigen positiven Ausnahmefällen . biggrin.gif
Der Grossteil schafft nicht mal die Hälfte . cry.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter