Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Gestohlen
NorbertE
Geschrieben am: 30.04.2009, 10:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Liebe Freunde,

aus aktuellem, wenig erfreulichem Anlass wird diese Rubrik eröffnet.

Leider kommt es vor, dass Fahrzeuge, an denen die Besitzer mit Herzblut hängen, gestohlen werden. Von den finanziellen Einbussen sprechen wir mal garnicht.

Eine Aufklärung der Diebstähle erfolgt leider meist nicht und die Fahrzeuge bleiben verschwunden.

Die Erfahrung hat aber gezeigt, dass diese Fahrzeuge früher oder später in Teilen auf verschiedenen Plattformen verkauft werden.

Wir bitten also die Internetgemeinde, hier gelegentlich mal reinzuschaun und Augen und Ohren offen zu halten. Viele Augen sehen mehr als die zwei des Geschädigten!!

Bei einem Verdacht ist natürlich eine Info hilfreich. thumbsup.gif

Bedenkt bitte: Es kann Jeden treffen!! Und Jeder ist dann für Hilfe dankbar!!

Dieser Beitrag ist gepinnt.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 11.04.2009, 15:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Liebe Freunde,

ich möchte Euch an dieser Stelle informieren, dass mir in der Zeit 5.4.09 13.00 Uhr und 8.4.09 13.00 meine Quikly N gestohlen wurde (nebst paar anderen Dingen).
Das Gefährt stand in der UT1-Halle. Siehe Foto unten.

Da bekanntlich viele Augen und Ohren mehr sehn und hören, bin ich für jeden Hinweis dankbar. Das Ding geht hier in der Oberlausitz nicht zu verkaufen, da Einzelstück im Umkreis von zig Kilometern. Die grünen Jungs machen eh nix.

Hier sind auch nochpaar mehr Bilder

Eine Fahrgestellnummer existiert leider nicht. weep.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
asphaltsau1
Geschrieben am: 21.04.2009, 21:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 171
Mitgliedsnummer.: 1707
Mitglied seit: 03.12.2008



Polizei war nebst Spurensicherung vor Ort. Die Rahmennummer ist 097181, Motornummer (vom SR2) 702655. Standort war Rostock und die Zeit des Diebstahls Ostern 09.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
asphaltsau1
Geschrieben am: 21.04.2009, 21:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 171
Mitgliedsnummer.: 1707
Mitglied seit: 03.12.2008



Und für Tony: das war meine Klingel

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
asphaltsau1
Geschrieben am: 21.04.2009, 21:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 171
Mitgliedsnummer.: 1707
Mitglied seit: 03.12.2008



Am aufälligsten war aber Mein Sattel, den erkenn ich immer wieder!!!!!


Und ich hatte sogar schon Luftpumpenhalter und ne Luftpumpe!!!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 28.05.2009, 01:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



mad.gif Und auch das gehört hier dazu. mad.gif

Wie oben ersichtlich, wurde mir eine Quickly N im Zeitrahmen 05.04-08.04.2009 gestohlen.
Das ist nun reichlich anderhalb Monate her.-

Gestern, 27.05.2009 erreichte mich nach wahrscheinlich (mich persönlich hat keiner befragt und es war auch keiner vor Ort!) "schwieriger Ermittlungsarbeit" der Brief unten.

Vergesst es!! mad.gif Der Name des "ermittelnden" Staatsanwaltes (dafür kann er ja nichts) spricht auch Bände.....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
SimsonS70
Geschrieben am: 08.07.2009, 21:23
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 2435
Mitglied seit: 08.07.2009



Guten Tag,

Ich möchte ein Simson Fahrzeug als Diebstahl melden.
Es gehört einem guten Freund.
Fahrzeug wurde im Dezember erworben und restauriert und war seit März fertig gestellt.
TÜV, ASU neu von Juni.

Tatort: Magdeburg 39104, Weitling Str. 22 SWM/MDCC Objekt
Tazeit: 06.07.09 13:00Uhr-13:15Uhr

Vom Betriebsgelände schob der Täter das Fahrzeug zum Uniplatz. und weiter zur Ernst-Lehmann-Str..
Dort wurde der Täter beobachtet wie er das Fahrzeug kurzschloss.
Ausehen dunkle bis schwarze Haare unter 30.

FIN: 373193
Motornummer: es ist keine Eingeschlagen
Baujahr 1990
Model S70 E1
Farbe: rot

Fahrzeug befindet sich im Neuzustand sämtliche Teile die neuwertig angeboten werden bitte melden.
Das Fahrzeug wurde vollständig mit Neuteilen aus der DDR restauriert.
Achtung Federbein sind nicht mehr die elektronic sonder die originalen 2fach Dämpfer verbaut! + Kennzeichen

Die Simson ist eines von 4500 je gebauten S70 Modellen der Wendezeit mit 12V Technik.

Die Zündanlage besteht aus einer ganz neuen Primärspule 1 Woche alt ebenfalls noch DDR Produktion, neues Polrad in hellrot und Baujahr 1990 und hat keine Farbkratzer.
Seitendeckel, Tank Neulack in Rot. Werkzeugtasche sämtliches Werkzeug neu aus DDR-Produktion.

Für wirklich Sachdienliche Hinweise 400,-€ Belohnung!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
metal-star
Geschrieben am: 15.07.2009, 22:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2117
Mitgliedsnummer.: 572
Mitglied seit: 20.04.2007



Fahrrad geklaut!

Hallo Leute,

irgend ein ***** hat mein geliebtes Hollandrad (Livingstone) gestohlen. Es muss in der gestrigen Nacht am Puschkinplatz (Asahi-Fahrradständer), 03130 Spremberg, geschehen sein. Das Schloss wurde aufgebrochen.

Es hat einen sehr hohen ideellen Wert.

Zwar ziemlich unwahrscheinlich, aber falls ihr was seht, sei es bei ebay oder sonst wo, dann meldet euch bitte.

Folgende Sachen sind markant:
  • braune Metallicfarbe mit goldener Linierung
  • ganzschwarzer Lepper-Sattel (von Bernd) cry.gif
  • vorne beiger Reifen, hinten schwarz mit Weißwand
  • Apple-Aufkleber am hinteren Schutzblech (etwas tiefer typisch weißer Lack)
  • Vorne Chromdingsbums am Schutzblech
  • hinten ne dicke 8 drin
cry.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PMWebseite
Top
metal-star
Geschrieben am: 15.07.2009, 22:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2117
Mitgliedsnummer.: 572
Mitglied seit: 20.04.2007



Sattel... da war er neu, nun etwas verschlissener.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PMWebseite
Top
NorbertE
Geschrieben am: 11.08.2009, 11:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



heute nacht hat es User AstroTH ereilt :

Hersteller: Simson
Modell: S51
Farbe: blau
Baujahr/Erstzulassung: 1984
Fahrgestellnummer: 5325027
Motornummer: 4697149
Tachostand: ca.22810
Letztes Kennzeichen: 282 YFC
Beschreibung
Auffällige Merkmale : Enduroumbau, Tank und Seitenteile in verschiedenen Blautönen, Auspuffverkleidung in Grau


Heute Nacht zwischen 20:30 Uhr und 5:30 Uhr in Weimar gestohlen.

Belohnung ausgesetzt.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 28.08.2009, 09:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



User GTI YOTA schrieb am 27.08.09

Hallo liebe Forumgemeinde,

heute Nacht ist der originale Motor meiner S70 und noch andere Teile gestohlen wurden.

Das Moped stand in meiner Werkstatt, die Diebe haben das Fenster eingedrückt und Teile meines Fundus gestohlen.

Besonders schmerzt mich der Diebstahl des Motors, ich habe das Moped am 2.8.2009 fertig restauriert. Komplett original wie es sich gehört, die Diebe schnitten den Limakabelbaum durch und Rissen die Kette samt Schläuche ab. Auch den Tank ließen sie nicht veschont sondern dellten ihn ein und verkratzten ihn.

Das Moped sollte eigendlich mit mir und meiner Oma am 25.10.2009 auf eine Rundreise durch die Stadt gehen. An diesem Tag hat sie Geburtstag und das wäre auch der Tag an dem Sie, goldene Hochzeit mit meinem Opa gefeiert hätte. Ihm hat das Moped einst gehört, er ist vor 2 Jahren gestorben.

Es schmerzt mich sehr, das ich nun diesen Tag, nicht gebührend feiern kann, da das S70 nichteinmal läuft.

Die Diebe haben Folgendes cry.gif mitgenommen:

S70 Motor Nr.: 5521732, original, schwarzer Zylinder, große Einkerbung LH neben der Motornummer, komplett überholt!
Tank und Seitendeckel S50 Büffeltank in grassgrün mit originaler Beschriftung 1A im Zustand
1 Sitzbank Schwalbe neu
2 Sitzbänke S51 sogut wie neu
2 Auspuff original gut gebraucht, einer in schwarz
meinen Eierschalenhelm
3 Tachos, 1 x 100km neu und 2x 60kmh weniger gut
1x S50 Zylinder schlechter Zustand
1x S50 Motor im Aufbau befindlich schlechter, dreckiger Zustand
1x Mopedanhänger mit der Eigenennummer 1978.12.11.1986 in Stahlgrau mit Holzverkleidung und voll fkt. fähiger Elektronik( licht und Blinker)


Wenn jemand Teile aus dem Diebesgut angeboten werden sollten dann soll er mir Bitte sofort eine PN schreiben:


Falls die Diebe das hier lesen sollten:

Ihr habt mir, mit dem Diebstahl sehr großen Schaden, materiell sowohl als auch emotional, zugefügt. Der Sach und der Diebstalschaden beläuft sich auf ca 1500€. Ich werde von einer Anzeige absehen sollte der Motor bis zum 20.10.2009 wieder bei mir vor der Tür stehen. ES GEHT MIR NUR UM DEN MOTOR, DEN REST KÖNNT IHR BEHALTEN!!!!! Soviel Gewalt und anscheinend auch Hass wie bei diesem Einbruch verübt wurden habe ich in meinen 23 Lebensjahren noch nicht gesehen.

Leider Gibt es von dem Moped und den Teilen keine vorher Aufnahmen oder anderweitige Bilder!

Bitte helft mir, momentan bin ich absolut am Ende!

Vielleicht hat der ein oder Andere einen S70 Motor rum stehen den ich erwerben könnte, das wäre zumindest. eine kleine Hilfe. Ich könnte dann wenigstens am 25.10 eine Runde mit Oma auf Opas "Schüssel" drehen.

Danke schon im vorraus!



--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 03.05.2010, 16:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



User Moosmutzel schrieb am 03.05.2010:


Ich nutze jetzt mal meine Mitgliedschaft im Forum um diese Anzeige hier zu posten, weil mich solch Diebsgesindel immer endlos aufregt. Sollen die sich doch selber was zusammenschrauben.
-------------------------------------------------------------------------------------

In der Nacht vom 1. zum 2. Mai wurde aus dem Grundstück Zillerstraße 1 (Nähe Krankenhaus Radebeul), ein braun/beiger Habicht gestohlen.

Merkmale: seltene Farbe braun/beige, Tankschoner(schwarz) MZ

Rahmennummer: 3738076

Kennzeichen: EJG877

Es ist mir sehr wichtig das Fahrzeug wieder zu finden, da es ein Familienerbstück ist!

Finderlohn: 50€

Bei Hinweisen auch anonym rufen Sie bitte an ! 0157/74731182

user posted image
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 12.05.2010, 20:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Rotzer Lenni alias User dapfer hat man bestohlen.

Heute wurde zwischen 7:30 und 16:00 Uhr mein Fahrrad "GHOST - Cross 1800" in schwarz gestohlen (siehe Link).
Das Rad hatte andere Pedalen (solche, wo man seine Fahrradschuhe reinklicken kann. Außerdem wurde zur Befestigung der Vorderlampe (aufsteckbar) ein Stoffstück (weiß-gelb, statt Gummi) genutzt. Der Sattel sieht auch anders aus. Fotos habe ich leider keine.
Das Fahrrad wurde am Rahmen angeschlossen, wo aber das Schloss durchgeschnitten wurde.... Anzeige wurde natürlich erstatten.

http://www.fahrrad.de/images/cross1800_big.jpg

Lenni, es wäre hilfreich, Du schreibst mir die Nummer und wo...

Es ist, egal um wen oder was es hier geht und wo, eine gottverdammte Sauerei.
Jeder Hinweis, jede noch so kleine Kleinigkeit hilft. Von offizieller Seite ist leider nichts zu erwarten.

Und wenn wir einen Einzigen, nur Einen, auf Grund dieses Freds an die Eier kriegen: lasst es mich wissen!! Den machen wir hier "medial" absolut zum Nobody! Der kommt nicht mehr hoch!
Früher wurden Pferdediebe einfach aufgehängt. Peng, aus, fertig. mad.gif
Und ich kann selbst über das mittlerweile "geringfügige" Delikt "Diebstahl" absolut nicht lachen... mad.gif Ich mein es toternst!


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 26.06.2010, 10:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Kein Foreumsuser, aber bei mir um die Ecke und absolut dreist und nicht mit Geld zu ersetzen.

AWO-Gespann geklaut


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 01.10.2010, 12:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



ddrschrauber Tim schrieb

In Freiberg am Hammerberg in der Garagengemeinschaft wurde wahrscheinlich am 29. oder 30.09. eine MZ ES 150/1 gestohlen.

Bj.1972

Rahmennummer: 5772781

Motornummer: 6387560

Farbkombination: blau/weiß, Blau ist nicht die originale Farbe, wurde `89 umlackiert und `90 stillgelegt => guter Allgemeinzustand, Farbmuster siehe Bild.

DDR-Kennzeichen könnte noch dran sein, wusste der Besitzer nichtmehr genau. Dieses lautet: TR 58 - 02."

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter