Headerlogo Forum


Seiten: (98) « Erste ... 96 97 [98]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Meine KR51/ 1 soll wieder fliegen!, Bastelbude hoch 3
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 14.03.2019, 16:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14397
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Auspuff ist original. Das Endstück passt auch so wie es ist. Bei den früheren gab es das zusätzliche Blech im Endstück noch nicht.

Den Dämpfungseinsatz bearbeite so wie schon beschrieben, dann klemmt es auch etwas. Ansonsten alles so wieder zusammen bauen.

Die Prägung im Endstück kam erst Anfang der 80er. Am Top (wenn es noch der alte ist) sollte auch die Schweißnaht noch verschliffen sein.

Und noch was zum Motor. Ich sag ja, wenn du U-Zündung ordentlich gewartet wurde läuft die ewig. Es war also absolut richtig, den Motor damals überholen zu lassen. smile.gif


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 14.03.2019, 17:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3538
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Ja, des Auspuff sieht gut aus. Jedenfalls hat er einen Gegenkonus und die 8x8mm Löcher drin.

Den Dämpfungseinsatz brauchste eigentlich nicht am oberen Ende mit einer Kombizange leicht nach außen zu biegen, denn wie oben schon gesagt, setzt sich der Spalt schnell mit Ölkohle zu und dann klemmt der alleine wieder fest im Endstück. Wenn der also nicht gerade rumwackelt wie ein Lämmerschwanz, dann lass ihn einfach so.

Meine ich jedenfalls ... smile.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Zelofano18
Geschrieben am: 14.03.2019, 21:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1632
Mitgliedsnummer.: 4315
Mitglied seit: 25.03.2011



Nabend,
mit so vielen Antworten habe ich nicht gerechnet. Schönes Ding! thumbsup.gif

Dann bin ich glücklich, dass es ein originaler Auspuff ist.

QUOTE
Am Top (wenn es noch der alte ist) sollte auch die Schweißnaht noch verschliffen sein.

Jörg was meinst du mit am Top? Ich sehe mir den gerne noch mal genauer an. wink.gif

CODE
Und noch was zum Motor. Ich sag ja, wenn du U-Zündung ordentlich gewartet wurde läuft die ewig. Es war also absolut richtig, den Motor damals überholen zu lassen.


Liegt vielleicht aber auch an den originalen Bauteilen wie Unterbrecher & Kondensator. Wie gut da der Nachbau ist, kann ich nicht beurteilen.

Irgendwo ölt der Motor unten leicht. Die genaue Stelle konnte ich noch nicht finden.

Dann am besten neu abdichten lassen oder ab und an unten trocken wischen?

Der Tank ist zum Glück dicht.

Nochmals Danke an Eure Beiträge. _clap_1.gif

Habe mich lange nicht blicken lassen. Bin eher zum stillen Mitleser verkommen. ph34r.gif

Gruß Vincent



PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (98) « Erste ... 96 97 [98]  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter