Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Komm nicht weiter
Hausmann
Geschrieben am: 08.07.2007, 15:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 154
Mitgliedsnummer.: 221
Mitglied seit: 16.02.2006



Tach @ll !!!

bin am neuaufbau und so siehts momentan aus.

UND NUN ???

kein überblick mehr, wie mach ich am besten weiter.
wäre schön wenn mir jemand helfen könnte, oder hatten wir das hier schonmal???
vielen dank, hausmann

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Ohne Arbeit früh und spät wird dir nichts geraten, der Neid sieht nur das Blumenbeet aber nicht den Spaten"
PME-MailICQ
Top
Hausmann
Geschrieben am: 08.07.2007, 15:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 154
Mitgliedsnummer.: 221
Mitglied seit: 16.02.2006



ich nochmal,

hintere rechte fußraste. wie kommt den da diese ran??? hab ich die auspufhalterung falsch? wenn ich sie wie auf dem bild in das freie loch montiere "hängt" sie doch komisch in der luft oder ????
helft mir , will endlich fahren, danke sehr , hausmann

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Ohne Arbeit früh und spät wird dir nichts geraten, der Neid sieht nur das Blumenbeet aber nicht den Spaten"
PME-MailICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 08.07.2007, 16:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Hallo,
als nächstes würde ich die Kabel und Bowdenzüge verlegen. Dann den kompletten Vorderbau ferigmachen (Lampe, Zündschloss, Knieblech...)
Die Fussrasten stützen sich mit den abgewinkelten Blechen an der Strebe des Rahmens,zwischen den beiden Wülsten ab. Probiers erst links,denn da hast du keine Auspuffschelle. Die Ausspuffschelle rechts muss hinter der Strebe verschraubt werden,sodass vorn nur noch der Schraubenkopf zu sehen bleibt, diesen drehst du waagerecht mit einer Fläche und dann sollte die rechte Fussraste ebenso passen wie die linke.


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Hausmann
Geschrieben am: 08.07.2007, 17:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 154
Mitgliedsnummer.: 221
Mitglied seit: 16.02.2006



@ ostbiker,
das ging aber schnell, prima danke sehr !!! thumbsup.gif
und ab gehts in den schuppen, schraub schraub !!!
auf euch ist eben verlass !!!


--------------------
"Ohne Arbeit früh und spät wird dir nichts geraten, der Neid sieht nur das Blumenbeet aber nicht den Spaten"
PME-MailICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 08.07.2007, 17:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Achso und ich glaub Du hast vorn die falschen Dämpfer drin, vergleich sie mal mit den hinteren, vorn müssen die kürzeren rein. Auf dem Bild 1 sieht es schon arg hoch aus.


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Hausmann
Geschrieben am: 08.07.2007, 18:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 154
Mitgliedsnummer.: 221
Mitglied seit: 16.02.2006



so es hat geklappt ! biggrin.gif
musste allerdings recht grosse u-legsch. mit dranmachen weil die löcher schon recht ausgenudelt waren ( kenn ich aus meiner jugend) im stehen gefahren und so ,
was könnte passieren wenn es die falschen dämpfer wären? hab sie so aus dem www bestellt als "vordere".
hab eigentlich kein bock den mist nochmal auseinander zu nehmen..... sad.gif


--------------------
"Ohne Arbeit früh und spät wird dir nichts geraten, der Neid sieht nur das Blumenbeet aber nicht den Spaten"
PME-MailICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 08.07.2007, 18:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Die hinteren haben:
1. nur 85 statt 105mm Federweg, sind
2. härter und doppelt gefedert und
3. wird die Schwalbe dann nicht mehr auf dem Ständer stehenbleiben,da zu hoch.


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Hausmann
Geschrieben am: 08.07.2007, 18:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 154
Mitgliedsnummer.: 221
Mitglied seit: 16.02.2006



hab dir meine icq nr, gepostet

also müssten hinten die grösseren rein und vorne die kleinen.....


--------------------
"Ohne Arbeit früh und spät wird dir nichts geraten, der Neid sieht nur das Blumenbeet aber nicht den Spaten"
PME-MailICQ
Top
Hausmann
Geschrieben am: 09.07.2007, 12:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 154
Mitgliedsnummer.: 221
Mitglied seit: 16.02.2006



tach ostbiker,
hab gestern den ganzen mist nochmal gewechselt. hattest recht. jetzt siehts schon etwas besser aus. danke nochmals- _clap_1.gif

wie mach ichs den mit dem vergaser? hatte ihn ja kompl. auseinander, gibt es da sowas wie eine "grundeinstellung" fürs erste???
liebe grüße, hausmann


--------------------
"Ohne Arbeit früh und spät wird dir nichts geraten, der Neid sieht nur das Blumenbeet aber nicht den Spaten"
PME-MailICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 09.07.2007, 16:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



hattest also auch die Einstellschauben raus? ohmy.gif
hmm.gif also dreh die kleine Leerlaufregulierschraube (die Schräge ) soweit hinein,dass sie innen ca.1-2 mm raussteht. Die andere dreh bis zum Anschlag rein und dann ca. 2-3 ganze Umdrehungen raus. Alles vorrausgesetzt Du hast die korrekte Düsenbestückung.
Wenn das Moped dann anspringen sollte, wovon ich ausgehe fahr es sachte warm und dann dreh die LL-Schraube soweit heraus,dass der Motor gerade noch ruhig läuft ohne auszugehen, dannach mit der anderen Schraube solange herein bzw.heraus, bis die Drehzahl hörbar am höchsten ist. Wenn die Drehzahl jetzt vielleicht zu hoch für Deinen Geschmack,dann kannst Du die LL Schraube noch ein wenig herausschrauben


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Hausmann
Geschrieben am: 09.07.2007, 22:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 154
Mitgliedsnummer.: 221
Mitglied seit: 16.02.2006



ok, werd ich machen !
hab heute wieder geschraubt, musste leider den bremsbautenzug nochmal austauschen, hatte den falschen genehmt mad.gif
naja jetzt passt`s und es bremst.
gibts hier bildchen oder hilfst du bei der anornung von dem elektrikzeuch? steuerteil und so.
schönen abend noch, hausmann thumbsup.gif


--------------------
"Ohne Arbeit früh und spät wird dir nichts geraten, der Neid sieht nur das Blumenbeet aber nicht den Spaten"
PME-MailICQ
Top
Hausmann
Geschrieben am: 10.07.2007, 09:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 154
Mitgliedsnummer.: 221
Mitglied seit: 16.02.2006



moin,
mein kabel für den choke, ist dieses oben was an die starterklappe kommt zum verstellen ??? oder hab ich wieder falsch gekauft ???


--------------------
"Ohne Arbeit früh und spät wird dir nichts geraten, der Neid sieht nur das Blumenbeet aber nicht den Spaten"
PME-MailICQ
Top
Hausmann
Geschrieben am: 10.07.2007, 12:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 154
Mitgliedsnummer.: 221
Mitglied seit: 16.02.2006



TACH;
ist wohl der wurm drin im moment ???
musste den bowdenzug noch mal aus dem kupplungshebel nehmen und siehe da !!!
knack !!! mad.gif mad.gif mad.gif mad.gif

ich weiss nicht mehr wo ich die teile neu bestellt hatte aber ? wird einem heute nur noch schrott verkauft??
ich werd jetzt wieder den alten reinmachen ( Bj `82 ) aus der guten alten zone, evp 1,10 !!!

könnt platzen !!!

oder ich mach die alu`s dran ?? passen die von der größe ???
der platzende hausmann

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Ohne Arbeit früh und spät wird dir nichts geraten, der Neid sieht nur das Blumenbeet aber nicht den Spaten"
PME-MailICQ
Top
bikenils
Geschrieben am: 10.07.2007, 21:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



QUOTE (Hausmann @ 10. Jul 2007, 10:54)
moin,
mein kabel für den choke, ist dieses oben was an die starterklappe kommt zum verstellen ??? oder hab ich wieder falsch gekauft ???

Kannst du bitte deine Frage nochmal so stellen, das man die auch versteht! laugh.gif ph34r.gif

Zum Kupplungshebel: Ich habe bei meiner Gelben auch die Originalen verbaut. Die sahen noch super aus und halten wenigstens! Verbau auch die Originalen... thumbsup.gif


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 10.07.2007, 22:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Nils, ich habe es so verstanden: Ist der Bowdenzug oben am Betätigungshebel (am Lenker) vom Choke verstellbar gestaltet oder nicht? Ich müsste jetzt selbst beim Star (was ja dasselbe ist) lügen... rolleyes.gif Ich glaube=nicht.

Und... Martin.... bau die Aluhebel ein, die machen Dir die Sorgen nicht. Das ist ja natürlich überhaupt der Hit, dieser Chinamist mad.gif Du kannst es aber mit Epoxi und ein wenig Fräsen wieder hinbekommen.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter