Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Rücklicht geht nicht
Pedalritter
  Geschrieben am: 27.06.2012, 17:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1534
Mitgliedsnummer.: 2885
Mitglied seit: 02.12.2009



Hallo,
heute brauche ich mal eure Hilfe!! weep.gif
Bei meinem 67´er Sr 4-1P geht das Rücklicht nicht. So langsam habe ich keinen Schimmer mehr was ich noch prüfen, tauschen reparieren soll bzw. könnte.
Was ich schon gemacht bzw. überprüft habe:

-Glühbirne ist in Ordnung
-Glühbirne hat Kontakt
-Klemmen sind alle in Ordnung und sauber
-Schlusslichtdrossel ist in Ordnung
-Kontakt am Zündschalter ist auch in Ordnung und vorhanden
-Durchgangsprüfung ist auch in Ordnung

Denoch kommt keine Spannung hinten am Rücklicht an. Das Bremslicht funktioniert allerdings bestens. Somit schließe ich als Laie ein Defekt der Spule für Heckbeleuchtung aus. Vielleicht kann mir jemand helfen bzw. musste schon einmal jemand das gleiche Problem lösen.

Für Sachdienliche Hinweise bin ich dankbar, Pedalritter ph34r.gif
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 27.06.2012, 18:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo und guten Abend,

tausche mal die beiden grauen Kabel am Zündschloß!
Dann sollte auch dein Rücklicht leuchten!


--------------------
PME-Mail
Top
Pedalritter
Geschrieben am: 27.06.2012, 18:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1534
Mitgliedsnummer.: 2885
Mitglied seit: 02.12.2009



Du meinst das "hintere" nach vorn holen und umgedreht?! Ich glaube, dass ich das in meiner Verzweiflung schon einmal probiert habe. Ich werde es aber morgen nocheinmal versuchen. Danke für den Tip Seg 02.
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 27.06.2012, 18:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Als ich meinen Star bekam , hatte er dasselbe Problem , da war ein Kontakt im Rücklichtgehäuse verkehrt gesteckt .

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 27.06.2012, 22:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1782
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Andere Birne probiert bzw. Birnentyp (6V/5W) überprüft haste sicher schon nehme ich an...


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 27.06.2012, 23:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Du hast auch an der Schlusslichtdrossel schon Ein- und Ausgang gecheckt ?


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Pedalritter
Geschrieben am: 28.06.2012, 16:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1534
Mitgliedsnummer.: 2885
Mitglied seit: 02.12.2009



Ja, schon getestet. Habe auch auf verdacht schon einmal die Drossel getauscht... selbes Ergebniss. Mit der fehlenden Batterie kann es ja nicht zusammen hängen, die ist ja nur für Hupe und wenn vorhanden Parklicht evtl. auch Blinker wichtig.

PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 28.06.2012, 18:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Kabelbruch ? hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Pedalritter
Geschrieben am: 29.06.2012, 04:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1534
Mitgliedsnummer.: 2885
Mitglied seit: 02.12.2009



Aber die Durchgangsprüfung gibt ja grünes licht! _uhm.gif
Ich werd wohl mal jemanden ran lassen müssen, der sich die Sache mal anschaut.
Zumal mein Referenz-Spatz nun das gleiche Problem hat!! hmm.gif
PME-Mail
Top
Este
Geschrieben am: 29.06.2012, 07:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3920
Mitgliedsnummer.: 4385
Mitglied seit: 21.04.2011



Mal geschaut ob auch Massekontakt am Rüli gegeben ist? Alles ander scheint ja ausgeschlossen zu sein.
Mal mit nem Spannungsmesser prüfen. Ggf. den Weg “verfolgen“, also an der Motormasse beginnen und nach hinten durch prüfen. wink.gif

Tante Edit.
Hatte das Problem mal bei einer Schwalbe. Hab auch alles probiert und gemacht, am Ende was der Zündlichtschalter wink.gif


--------------------
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 29.06.2012, 16:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Wenn also am Zündlichtschalter Durchgang ist, prüfe bitte am Rüli, ob die Kontaktfahne zur 5W-Birne überhaupt Kontakt zur Lampe hat . Eventuell die Fahne nachbiegen . Masse kriegt die Lampe über die 4 Kontaktfahnen, in welche die 5W-Lampe gedreht wird . Notfalls eine 5W-Prüflampe an die Plus- Kontaktfahne und eine der Massestellen schliessen . Brennt sie, kommt zumindest hinten ein Strömling . Brennt sie nicht, den Kabelverlauf von Zündlichtschalter und von der Drossel zum Rücklicht verfolgen . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 05.07.2012, 20:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3503
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Ich hab an meinem SPATZ das gleiche Problem gehabt . Bei mir hatte das Rücklicht keine Masse . Die Schrauben die das Rücklicht halten , hatten keinen kontackt zur Karosse ( Kotflügel ). Du kannst die Platte ( wo die Glühbinen drauf sind ) abschrauben und die an die Karosse halten . Vieleicht gehts . ( bei mir schon ) thumbsup.gif


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
Pedalritter
Geschrieben am: 05.07.2012, 20:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1534
Mitgliedsnummer.: 2885
Mitglied seit: 02.12.2009



da müsste ja aber das bremslicht auch ohne funktion sein. das geht aber hmm.gif
habe gestern nebenbei mal bisschen probiert und ausgemessen. weiter bin ich aber noch immer nicht. muss wohl mal einer ohne "betriebsblindheit" drüber schauen biggrin.gif
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 05.07.2012, 22:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Was ist eigentlich mit der Lüsterklemme, die den Lima-Kabelbaum mit dem Netzkabelbaum verbindet ? Check mal ob das eine graue Kabel von der Lüsterklemme zum vorderen Steckkontakt am Zündschalter Strömlinge führt !
Dann den hinteren Steck-Kontakt zur Drossel (graues Kabel) . Von der Drossel geht dann wieder ein graues Kabel direkt zum Rücklicht . Immer nur den Durchgang checken ! Wenn bis hinten Strömlinge ankommen, liegt der Fehler am Rücklicht oder Rücklicht-Masse . wink.gif

Edit: Für alle Prüfungen eine 6V 5Watt-Prüflampe verwenden ! wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Este
Geschrieben am: 05.07.2012, 23:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3920
Mitgliedsnummer.: 4385
Mitglied seit: 21.04.2011



Nee das Bremslicht hat damit nix zu tun denn das bekommt ja nen dauerhaften Strom und die Masse wird quasi via Bremslichtschalter geschalten. wink.gif
Ich tippe auf fehlende Masse beim Rüli.


--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter