Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schleifspur am Kolben
lambiman
Geschrieben am: 09.07.2007, 14:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Hi an alle 2-takt schnüffler

Ich hab heut mal meinen Zylinder abgebaut weil der motor in letzer zeit komische Rasselgeräusche von sich gab _uhm.gif

Da hab ich das entdeckt also normal ist das ja nicht hmm.gif

P.S. Hintergrund bitte nicht beachten laugh.gif


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 09.07.2007, 14:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Hier noch das Bild

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 11.07.2007, 13:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo,

also auf dem Bild kann man nichts erkennen, ich denke da gibts du mir doch Recht. Generell sind Klemmspuren nie von Vorteil. Geringe Klemmspuren bekommt man mit einem Ölstein weg. Bei größeren Schäden hilft nur Austausch des Kolbens bzw. Hohnen des Zylinders.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 11.07.2007, 17:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Eigentlich viel wichtiger sind die Spuren im Zylinder. Geringe Spuren im Kolben (woher auch immer) sollten die Ringe komprimieren. Gesund sind sie auf jeden Fall nicht.

Aber fühlbare Riefen in Laufrichtung im Zylinder können auch die besten Ringe nicht mehr abdichten und man hat Kompressionsverluste.

Also beäuge mal kritisch den Zylinder innen.

GRüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 11.07.2007, 19:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Für deine Problematik zwar uninteressant aber trotzdem wüsst ich gern was fürn Moped du hast wink.gif Gruß ANdy


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
andib558
Geschrieben am: 11.07.2007, 19:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1007
Mitgliedsnummer.: 377
Mitglied seit: 13.11.2006



Norbert, ne kleine Belehrung am Anfang, die Kolbenringe können die Riefen max. kompensieren! Komprimieren wird schwierig, besonders bei Riefen laugh.gif laugh.gif laugh.gif _clap_1.gif

Wenn das Motorchen klingel und klappert sind ein paar Sachen zu kontrollieren, zuerst mal solltest du den Kolben prüfen und zwar ob er Höhenspiel im Pleuelauge hat und das Pleuel selber am Hubzapfen der Kurbelwelle.

Dann machst du den Kolben ab vom Pleuel und schiebst ihn vorsichtig in den Zylinder. Dort kannst du dann sehen wie groß der Spalt der Ringe an sich (max.0,8mm) und das Spiel der Ringe im Kolben selber ist! Dies ist durch leichtes Hoch- und Runterschieben sichtbar zu machen, oder mittels Fühllehre ausmessen!

Weiterhin kannst du noch die Kurbelwellenlager selber prüfen indem du einfach mal rechts den Motordeckel abnimmst und an der Schwungmasse hoch und runter wackelst!

So kannst du erstmal grob feststellen was am Ende alles auf dich zu kommt!

Viele Grüße!

Andreas


--------------------
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen!
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 11.07.2007, 23:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Danke erstmal für die antworten _clap_1.gif

@Hille Ja da muss ich dir warlich recht geben ich habe aber kein komprimierprogramm für Fotos und somit muss ich die Qualität soweit runterschrauben das die 100kb nicht überschritten werden(nokia 6233) ph34r.gif

An Andy Es ist ein Star SR 4-2/1 Bj 73

Also spiel im Pleuelauge ist vorhanden.
Kugellager sind neue drin.
Zylinder sieht noch gut aus Vorbesitzer hat ihn kurz vorher ausschleifen lassen und riefen hab ich auch kein gefühlt.
Ringe sind beide an der Stosskante bündig d.h kaum abgenutzt

Da stellt sich doch die frage ob der zylinderschleifer mist gebaut hat mad.gif

Achso kann man eigentlich pleuelauge und nadellager am hubzapfen austauschen


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 12.07.2007, 10:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Lambi,

die beiden Lager können nur in einer Spezialwerkstatt gewechselt werden.

Für Deine Bilder schau mal hier Da gibt es als Freeware den Image Resizer. Ein intuitiv zu bedienendes Tool zum Bilder verkleinern.
Bildgrösse 600x400 und Qualität 80 % eingeben...fertig.

Grüsse Norbert

Andi, so ist das manchmal mit Fri-Fra-Fremdwörtern biggrin.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
andib558
Geschrieben am: 12.07.2007, 10:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1007
Mitgliedsnummer.: 377
Mitglied seit: 13.11.2006



Der Zylinderschleifer hat nichts falsch gemacht, dein Vorbesitzer ist entweder nicht mit der größten Verständnis gesegnet oder wollte einfach Arbeit und Geld sparen und hat die Welle nicht regenerieren lassen, ein Fehler mit doppelter Arbeit!

Ich bin jetzt nicht ganz im Bilde ob der Star noch ne Bronzebüchse od. ein Nadellager oben am Kolben drin hat aber ich würde dir raten das Pleuellager zu erneuern weil es sonst immer weiter ausschlägt und du die anderen Lager auch wieder kaputt machst!

Wenn das untere Pleuellager am Hubzapfen der Kurbelwele Spiel hat solltest du dir schleunigt eine regenerierte Welle besorgen und die einbauen

Wechseln kannst du es selber nicht, du musst dazu die Welle auseinanderpressen und dann wieder Wuchten das ist bisschen mehr Aufwand!

Aber um die Motorzerlegung wirst du wohl fast nicht drumherum kommen


Andi


--------------------
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen!
PME-Mail
Top
andib558
Geschrieben am: 12.07.2007, 10:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1007
Mitgliedsnummer.: 377
Mitglied seit: 13.11.2006



Hier noch eine Empfehlung von mir, ne preiswerte Werkstatt zur Regenerierung von Wellen und Zylinderschleiferei! thumbsup.gif

zb SR2 Welle im Tausch 37,-Eur

Einfach hinschicken und Zettel dazulegen und vorher Anrufen

Zweiradfahrzeuge Fabian Simson & MZ

Zittauer Straße 17
02742 Neusalza-Spremberg
Tel.: 035872 33417
Fax: 035872 32185


--------------------
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen!
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 12.07.2007, 17:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Der Star hate noch Bronze, ab 75,als der S50 (M53/2KF) mit 1:50 Schmierung ins Programm aufgenommen wurde kamen Nadellager zum Einsatz, sogar die letzten /1 Schwalben (meine auch) haben schon Nadellager im Pleuelauge und dürfen mit 1:50 bewegt weden.
Nun aber nochmal eine Frage meinerseits, mein KR50 fängt bei betriebswarmen Motor unter Vollast das Ticken/klicken/klingeln an, was ist da die Ursache? Im Stand auch bei hohen Drehzahlen ist nichts zu hören hmm.gif


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
lambiman
Geschrieben am: 12.07.2007, 17:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Danke an Norbert hab programm gleich mal gezogen und ausprobiert _clap_1.gif

Ich hab den Motor offen gehabt und ne ander Kurbelwelle verbaut die ich noch hatte diese hat weder spiel in der bronzebüchse noch im nadellager simmerringe waren noch in ordnung die mit Doppellippe und lager auch. smile.gif

@Ostbiker genauso wars bei mir auch mad.gif

Ich hab noch ne 79er schwalbe und hab mich gewundert warum da das s50 gehäuse drinne hängt aber jetz isses ja logisch

Hier noch ein Bild vom Vögelchen

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 12.07.2007, 23:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Außerdem fällt mir da noch was ein

Da ich aufm Dorf am Rande des Erzgebirgs wohne hat man hier natürlich grosse probleme mit der überwindung von Bergen rolleyes.gif

Darum auch son Langeweile s51 allerlei ph34r.gif

Darum dachte ich mir ein habicht motor wäre die lösung des problems da diese aber recht teuer ist muss doch auch andere tricks geben den star schnell über den berg fliegen zu lassen _uhm.gif

Freue mich über meinungen über diese sache

Ansonsten muss inne stadt ziehen laugh.gif


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 15.07.2007, 21:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



N`Abend

Hatte am Freitag den Motor wieder zusammen gebaut anfangs lief er auch gut so 70 Kmh auf grader Strecke _clap_1.gif
Doch heute wollt ich wieder fahren hab ihn grade gestartet und dann plötzlich ein schleifgeräusch und in diesem Moment war er schon aus ohmy.gif

Seitdem lässt er sich sehr schwer kicken und will auch nich mehr mad.gif

Werd ich jetz wieder zerlegen müssen und schaun was da los ist

mad.gif der genervte Dirk mad.gif


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 15.07.2007, 21:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



rolleyes.gif Gemisch zu mager, festgegangen
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter