Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Krümmer Dichtung, Spuckt
Mucke
Geschrieben am: 08.07.2012, 17:59
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 5620
Mitglied seit: 25.06.2012



Ich ärger mich in letzter Zeit ständig über mein Krümmer bzw. die Dichtung zwischen Krümmer und Zylinder. Andauernd löst sich, trotz sicherungsblech, die Krümmermutter. Aber auch wenn diese festgezogen ist spuckt es vorne raus an den Kotflügel. Bekanntlich kommt ja nach fest ab und ich traue mich nicht die Krümmermutter noch fester zu ziehen. Die Dichtung ist auch in ordnung.
Vielleicht habt ihr ja eine Idee woran das liegen könnte.

LG Sebastian.


--------------------
Sebastian
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 08.07.2012, 18:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Ist womöglich der Zylinder-Deckel undicht ? Oder ist etwa hinter dem Bördelrand kein Dichtring .
Es gehört einer zwischen den Zylinder-Auslass und Krümmer-Bördelrand und dann noch mal von hinten auf den Krümmer geschoben .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Mucke
Geschrieben am: 08.07.2012, 19:32
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 5620
Mitglied seit: 25.06.2012



QUOTE (domdey @ 08.07.2012, 18:06)
Ist womöglich der Zylinder-Deckel undicht ? Oder ist etwa hinter dem Bördelrand kein Dichtring .
Es gehört einer zwischen den Zylinder-Auslass und Krümmer-Bördelrand und dann noch mal von hinten auf den Krümmer geschoben .

Zylinderdeckel ist Dicht. Hatte ich auch erst gedacht. Heute auch nochmal nachgezogen. Aber mir fehlt anscheinend der zweite Dichtring der von hinten auf den Krümmer geschoben wird. huh.gif
Werd mir mal noch einen besorgen und dann berichten.

Danke für deine Hilfe. smile.gif
LG Sebastian


--------------------
Sebastian
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 08.07.2012, 20:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



28X34 . Du weisst bescheid ? wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Mucke
Geschrieben am: 08.07.2012, 20:25
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 5620
Mitglied seit: 25.06.2012



Jup, weiß bescheid und sind schon bestellt. Frag mich nur wie ich den zweiten Dichtring vergessen konnte. Aber dafür gibts ja euch. thumbsup.gif


--------------------
Sebastian
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 08.07.2012, 20:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Rrrrichtig ! wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 08.07.2012, 21:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Manchmal liegt es aber auch Daran, dass der Krümmer nicht bündig am Zlinder anliegt.
Das lässt sicht leicht kontrllieren in dem du den Auspuff nur am Zylinder besfestigst.
Nur Handfest drehen und den Auspuff mit der Hand in die normale Position halten.
Dan siehste ob Er zu weit unten oder oben hängt.
Wenn das der Fall ist, wirst du Ihn ohne Naharbeit nicht dicht bekommen...
PME-Mail
Top
Mucke
Geschrieben am: 09.07.2012, 10:28
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 5620
Mitglied seit: 25.06.2012



QUOTE (schwalbe rider @ 08.07.2012, 21:38)
Manchmal liegt es aber auch Daran, dass der Krümmer nicht bündig am Zlinder anliegt.
Das lässt sicht leicht kontrllieren in dem du den Auspuff nur am Zylinder besfestigst.
Nur Handfest drehen und den Auspuff mit der Hand in die normale Position halten.
Dan siehste ob Er zu weit unten oder oben hängt.
Wenn das der Fall ist, wirst du Ihn ohne Naharbeit nicht dicht bekommen...

Ich versuch es erst einmal mit den neuen Dichtungen in der Hoffnung das es nur die eine vergessene Dichtung ist. Anders kann ich mir auch nicht ganz erklären warum sich die Krümmermutter immer wieder löst. Wenn ich diese dann fest ziehe ist er auch kurzzeitig dicht.
Was meinst du mit Naharbeit? Den Krümmer passend dengeln weil er nicht die richtige Krümmung hat? Ich werd deinen Vorschlag aber auch mal ausprobieren.

Danke, Sebastian.


--------------------
Sebastian
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 09.07.2012, 12:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Zb. wink.gif
Oder wenn es geringfügig ist, die Aiflagefläche mit der Feile Passend machen...

Relativ gut hält die Mutter mit den Sicherrungsschellen thumbsup.gif
http://www.akf-beta.de/sicherungsschelle-f...er-28mm/a-7869/
PME-Mail
Top
Mucke
Geschrieben am: 09.07.2012, 12:36
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 5620
Mitglied seit: 25.06.2012



So eine Sicherungsschelle ist doch ne nette Erfindung. Werd ich mir im Hinterkopf behalten wenn die anderen Maßnahmen nicht greifen.

Danke. smile.gif


--------------------
Sebastian
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 09.07.2012, 13:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Geht super thumbsup.gif
PME-Mail
Top
OTRIUS
Geschrieben am: 09.07.2012, 13:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1140
Mitgliedsnummer.: 2758
Mitglied seit: 12.10.2009



Ja anfangs ist die wirklich super, dumm dann nur dass diese aus billigstem Blech sind und die Nasen abbrechen. Das haben wir gerade bei zei Krädern gehabt... dry.gif
Also die Idee ist gut - es hapert aber mal wieder an der Qualität!

Gruß Christian


--------------------
Fahrzeuge:

Albatros SD 50 2002
SR 50 1990
Duo 4/1 1988
Spatz SR 4/1 P 1965 + K 1969
Star SR 4/2 1966 + 1974
Habicht SR 4/4 1973 + 1974
Sperber SR 4/3 1970
S 51 Enduro 1990
Schwalbe KR 51/1 S 1973 + 1974
Schwalbe KR 51/2 1982
MZ Charly (Elektro) 2006
PMWebseite
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 09.07.2012, 13:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Aus Edelstahl wären die Dinger gut hmm.gif
Da das Zinkzeug bei zeiten abgeht und gammelt...
Krümmermuttern genau so!
PME-Mail
Top
Mucke
Geschrieben am: 14.07.2012, 17:43
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 5620
Mitglied seit: 25.06.2012



Auch noch etwas erfreuliches, zumindest für mich heute. Neue Dichtungen sind drinn und die Sicherungsschelle hab ich mir gleich mitbesorgt und angebaut. Ergebnis: besser gehts nicht. Danke für eure Hilfe. _clap_1.gif


--------------------
Sebastian
PME-Mail
Top
Ludwig
Geschrieben am: 14.07.2012, 18:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



Die Sicherungsschelle ist allerdings eine Klasse Sache. Wenn über den Krümmer von hinten tatsächlich noch ein Dichtring geschoben gehört dann frag ich mich ernsthaft warum die bei akf bei einem 32er Krümmersatz 2 Dichtringe reintun die beide vom Innendurchmesser nicht über den Krümmer passen... dry.gif


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter