Headerlogo Forum


Seiten: (12) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> komplett Restauration SR2E
itze_blitz
Geschrieben am: 11.07.2012, 09:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 145
Mitgliedsnummer.: 5659
Mitglied seit: 11.07.2012



Hallo,

ich bin neu hier und wollte mich erst mal vorstellen, ich bin Christian, bin 26 Jahre alt, Restauriere Simson Fahrzeuge, mein eigen darf ich eine S51, Schwalbe, SR50 und nun ein SR2E nennen, bis auf den SR2E habe ich alle Fahrzeuge komplett Regeneriert, den SR2E möchte ich Original getreu Restaurieren, und ich denke mal das ich deshalb auch einige Ratschläge und Tipps brauche !

So nun zum eigentlichen Thema, der SR2 ist ziemlich runter gekommen, ich lade gleich mal ein paar Fotos hoch, da ist nichts mit Retro lock oder so, der Rost hat sein best mögliches getan, schade drum, aber so ist das nun mal, und da ich schon immer ein haben wollte, wird er wieder fit gemacht.

user posted image

user posted image

user posted image


--------------------
S51
KR51
SR50
SR2E
PME-Mail
Top
itze_blitz
Geschrieben am: 11.07.2012, 12:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 145
Mitgliedsnummer.: 5659
Mitglied seit: 11.07.2012



so nun mal ein paar Fragen;

1. Die Kurbelwelle regenerieren lassen oder eine neue kaufen, die Nachbauten waren nicht so gut oder, wenn ja wo ?

2. Wo einen regenerierten Original Zylinder her bekommen, bei meinen sind zu viele Rippen gebrochen, ich frage mich was die mit dem gemacht haben ?



--------------------
S51
KR51
SR50
SR2E
PME-Mail
Top
Ep0788
Geschrieben am: 11.07.2012, 17:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 315
Mitgliedsnummer.: 2944
Mitglied seit: 25.12.2009



Gruß und herzlich wilkommen hier... Also Kurbelwellen regenerieren macht die Firma Fabian ich glaube in Zinnwald oder so.

Bei Gelegenheit kann ich ja mal nach der Adresse suchen... rolleyes.gif

Norbert müsste das aber glaqub ich auch wissen...

Gruß

Christian


--------------------
MZ fahren - und die Straße wird zum Laufsteg!
PME-Mail
Top
itze_blitz
Geschrieben am: 11.07.2012, 18:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 145
Mitgliedsnummer.: 5659
Mitglied seit: 11.07.2012



Grüß dich, ja hatte ich schon mal hier gelesen,

Fa. Fabian
Zittauer Str. 17
02742 Neusalza-Spremberg035872-33417

Neu sieht anderst aus biggrin.gif

user posted image

Ich bin nun an der Demontage des Motors, bin fast fertig und stoße gerade auf das erste größere Problem, den Simmerring habe ich draußen, doch diese erbärmliche Blechkonstruktion geht nicht raus, muss die nach oben raus ?

user posted image


--------------------
S51
KR51
SR50
SR2E
PME-Mail
Top
mjcp
Geschrieben am: 11.07.2012, 19:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 813
Mitgliedsnummer.: 1304
Mitglied seit: 09.06.2008



Hallo. Ja, die muss nach "oben" raus. Schlage sie von innen nach außen wink.gif Aber warum ist bei dir ein gekapseltes Lager auf der Abtriebswelle?

MfG Matze
PME-Mail
Top
itze_blitz
Geschrieben am: 11.07.2012, 19:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 145
Mitgliedsnummer.: 5659
Mitglied seit: 11.07.2012



Frag mich sowas nicht :-) ich habe den geschenkt bekommen, ob da am Motor schon mal was gemacht wurde weiß ich gar net, aber so wie er aussieht würde ich sagen nein, armes Ding, diese Blechverkleidung ist sehr zäh, du meinst von innen ausschlagen, aber da ist ja noch die Ölleitblech, nicht das ich da was kaputt schlah !


--------------------
S51
KR51
SR50
SR2E
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 11.07.2012, 19:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Matze, wo siehst du ein gekapseltes Lager? Ich kann nur eines mit Polymerkäfig an der Kupplungswelle erkennen und das ist auch gut so, falls sich der Käfig mal auflöst.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 11.07.2012, 20:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13533
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hallo Christian,

ich würde dir empfehlen, deine Fotos einzeln in dein Aufbauthema direkt ins Forum zu laden. Andernfalls wird dein Beitrag irgendwann Bilderfrei sein, denn der link wird irgendwann ungültig, dann steht an der Stelle nur noch User postet Image.

Ansonsten viel Erfolg beim Neuaufbau, der Essi hat einen Aufbau wirklich nötig in dem Zustand.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 12.07.2012, 09:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Dieser Blechbecher, kann nur nach außen rausgezogen werden!
Da ist in der Regel noch das Kurbelwellenlager im Weg und das kann man nicht nach außen prügeln, weil zwischen Lager und Simmerring ein Sicherungsring sitzt, als Endanschlag für das Lager.

Unbedingt Explosionszeichnungen dieses Motors ansehen und nicht drauf los würgen!!


mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
itze_blitz
Geschrieben am: 12.07.2012, 14:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 145
Mitgliedsnummer.: 5659
Mitglied seit: 11.07.2012



Hallo,

ja ich habe mich schon vorher informiert, ich habe es heute morgen auch raus bekommen, danke noch mal !

Hat noch einer einen Tipp wegen einem Zylinder, oder hat vielleicht noch jemand einen rumliegen ?


--------------------
S51
KR51
SR50
SR2E
PME-Mail
Top
hsllacky
Geschrieben am: 12.07.2012, 16:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1640
Mitgliedsnummer.: 3240
Mitglied seit: 25.03.2010



Hallo Christian, hier der Tipp wegen Zylinder:klick


--------------------
Gruß Ronny

KR50 Bj.62 hammerschlagblau klick
SR4-1K Spatz Bj.65 Dreiradumbau klick
TS 150 Bj. 75 blau klick
SR2E hammerschlagblau klick
MZ RT 125/3 Bj.62
PME-Mail
Top
itze_blitz
Geschrieben am: 12.07.2012, 17:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 145
Mitgliedsnummer.: 5659
Mitglied seit: 11.07.2012



Ja danke, da hatte ich auch schon mal gestöbert, dachte ich bekomme ihn irgendwo billiger, das vlt noch wer ein rumliegen hat, den ich dann zum schleifen schicke wink.gif


--------------------
S51
KR51
SR50
SR2E
PME-Mail
Top
mjcp
Geschrieben am: 12.07.2012, 19:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 813
Mitgliedsnummer.: 1304
Mitglied seit: 09.06.2008



QUOTE (ddrschrauber @ 11.07.2012, 20:47)
Matze, wo siehst du ein gekapseltes Lager? Ich kann nur eines mit Polymerkäfig an der Kupplungswelle erkennen und das ist auch gut so, falls sich der Käfig mal auflöst.

Der Tim

Hallo Tim, du hast natürlich völlig recht. Ich muss wohl Tomaten auf den Augen gehabt haben wink.gif Sorry für die Fehleinschätzung unsure.gif

MfG Matze
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 12.07.2012, 21:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



QUOTE (itze_blitz @ 12.07.2012, 18:36)
Ja danke, da hatte ich auch schon mal gestöbert, dachte ich bekomme ihn irgendwo billiger, das vlt noch wer ein rumliegen hat, den ich dann zum schleifen schicke  wink.gif

Alte Zylinder gibts wie Sand am Meer, da brauchst du nicht mal das Forum dafür wink.gif

Dann kannste loslegen. Entfetten, komplett alles an Dreck raus, auch aus allen Kanlälen. Krümmergewinde fit machen. Dann wieder einölen. (Erfahrungsgemäß empfiehlt sich das wegen der Wartezeit/Schleiferei, bei mir zumindest weil bei mir die Zylinder klinisch rein eingeschickt werden bzw. ich fahre sie die 65km hin) Dann zum Schleifen schicken/fahren. Dann wieder abholen/schicken lassen. Wieder reinigen, von Öl und Schleifrückständen befreien. Sorgfältig Abkleben. Trocknen. 2 mal mit Einbrennfarbe spritzen. Abklebezeuch entfernen, fertig.

Ich sag dir, wenn du alles rechnest, Porto und/oder Benzin und Farbe auch, bist besrtimmt bei knapp 60,- ... Arbeitszeit ist nicht gerechnet.

Nur mal zur Info smile.gif


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
itze_blitz
Geschrieben am: 13.07.2012, 09:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 145
Mitgliedsnummer.: 5659
Mitglied seit: 11.07.2012



alles klar,

woher weiß ich ob die Kupplungsscheiben verschlissen sind, gibt es da eine Toleranz von der Dicke her oder ist es so, wenn sie nicht mehr gehen sind sie ebend kaputt?


--------------------
S51
KR51
SR50
SR2E
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (12) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter